19°
[Reisen] Flüge ab 20€ bei Ryanair

[Reisen] Flüge ab 20€ bei Ryanair

ReisenRyanair Angebote

[Reisen] Flüge ab 20€ bei Ryanair

AvatarAnonym6

Preis:Preis:Preis:20€
Zum DealZum DealZum Deal

gültig: bis heute um Mitternacht

Ryanair wirbt momentan mit 35 Strecken für 1€ (Steuern und Gebühren inklusive). Gültig war die Aktion das vergangene Wochende und gilt noch bis heute um Mitternacht. Spontanität ist also gefragt! :mrgreen:

Einen kleinen Haken hat die Aktion, und zwar kann nur der Hinflug um den besagten Preis gebucht werden. Der Rückflug kostet meist zwischen 1,79€ bis 9,99€ und ist mit dicken Preisenaufschlägen für Steuern und Gebühren verbunden (pro Person nochmal zwischen 15€ und 30€, je nach Flughafen).

In Summe kommen dann Preise ab 20€ pro Person für Hin- und Rückflug zusammen. Also immer noch sehr günstig!

Da viele Bedingungen eingehalten werden müssen, folgt nun eine kleine Schritt-für-Schritt Anleitung:

  • Seite besuchen
  • unter "Weitere Hinflüge ab Deutschland:" deinen Wunsch-Abflughafen wählen
  • unter "Hinflug ab" (mitte Seite) deinen Zielflughafen wählen (Preis muss 1,00€ betragen)
  • Mittig findest du die Bedingungen die eingehalten werden müssen um eine 1€-Flug zu buchen
  • jetzt hast du rechts deinen Flug konfiguriert (evtl. noch Anzahl der Fluggäste anpassen)
  • "Günstige Flüge buchen" klicken
  • Neue Seite lädt: Das Wunschdatum für den Hinflug mittels "Nächster Tag" auswählen (es muss ein "FREE NO TAXES"-Flug für 1€ sein)
  • Das Wunschdatum für den Rückflug mittels "Vorheriger Tag" auswählen (möglist günstig)
  • "Auswählen und weiter" klicken
  • Endpreis prüfen und ggf. buchen

Übrigens: Bei ITS gibt es für die ersten 100.000 "Blitzbucher" 100€ gutgeschrieben. Dieser Bonus ist für Gran Canaria, Fuerteventura, Teneriffa, Lanzarote und Hurghada mit Anreise vom 1. bis 14. 08 und 5. bis 18.01.09 gültig.

2 Kommentare
Avatar

Anonym4773

Diese Einschränkungen bei Ryanair sind schon der Wahnsinn. Und dazu kommen ja noch die ganzen regulären Zusatzkosten für Gepäck, Bezahlung etc. Das ist alles immer sehr nervig beim Buchen, aber leider kommt man im Endeffekt eben doch häufig noch auf einen günstigeren Preis als bei der Konkurrenz, von daher lohnt das Vergleichen nach wie vor und man muss den Ärger über die Kostenstruktur wohl einfach runterschlucken.

Avatar

Anonym5944

Die Einschränkungen hat man ja eigentlich überall und vor den Zusatzkosten ist man bei keiner Airline sicher. Allerdings finde ich das mit den detaillierten Zusatzkosten gar nicht mal so schlimm, denn hier bekommt man wirklich nur das berechnet, was man auch tatsächlich in Anspruch nimmt. Erst so, kann man wirklich am Preis sparen.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text