502°
ABGELAUFEN
Samsung Galaxy S2 für 593 Euro mit T-Mobile Vertrag - Die momentan günstigste Vertrags-Handy-Kombi

Samsung Galaxy S2 für 593 Euro mit T-Mobile Vertrag - Die momentan günstigste Vertrags-Handy-Kombi

Handys & TabletsT-Mobile Angebote

Samsung Galaxy S2 für 593 Euro mit T-Mobile Vertrag - Die momentan günstigste Vertrags-Handy-Kombi

AvatarAnonym2

Update 1

Update, 25.09.: Da ich mir doch recht viel Mühe mit dem Beitrag gemacht habe, hole ich ihn nochmal hoch.

Gestern hat mich ein Freund angehauen, ob ich ihm nicht die günstigste Vertrags-Handy-Kombination für das Samsung Galaxy S2 heraussuchen könne. Da ich kein Unmensch bin , komme ich dieser Bitte natürlich nach. Ich denke einige von euch werden sich ebenfalls für das Angebot interessieren und daher poste ich es einfach mal hier. Seine Anforderungen sind ein Smartphone-kompatibler Vertrag und das Galaxy S2 (einfach weil es das derzeit beste Handy auf dem Markt ist).

Ein Smartphone Vertrag sieht für mich folgendermaßen aus:

  • min. 1.000 Freiminuten
  • min. 1.000 SMS
  • min. 1GB Datenvolumen

Ob der Tarif schlussendlich 2.000 Freiminuten oder 2GB Datenvolumen hat ist Nebensache. Es geht einfach darum, die Minimumwerte möglichst günstig zu erreichen. Drei, Orange, T-Mobile, A1, Bob und zum Schluss ein Gutschein Wer bietet das Galaxy S2 überhaupt an? Momentan gibt es das Smartphone nur bei den großen Vier: A1, T-Mobile, Orange und Drei. Die Preise in Kombination mit einem guten Vertrag mit 24 Monatsbindung sehen hier wie folgt aus:

  • Drei: 20€ monatlich + 199€ Gerätepreis = 679€
  • Orange: 15€ monatlich + 349€ Gerätepreis + 49,90€ Aktivierungsentgelt = 758,90€
  • T-Mobile: 28,23€ monatlich + 59€ Gerätepreis + 49,90€Aktivierungsentgelt = 786,42€
  • A1: 24,90€ monatlich + 399€ Gerätepreis + 49,90€ Aktivierungsentgelt = 1046,50€

Eine Alternative wäre auch, das Samsung Gerät einfach freigeschalten zu kaufen und es mit einer Bob-Sim zu betreiben. In diesem Fall würde die Rechnung so aussehen:

  • Bob: 9,90€ monatlich + 460,96€ Gerätepreis = 698,56€

Meine momentane Empfehlung wäre Bob. Hier hat man keine Vertragslaufzeit und hätte später die Möglichkeit auf einen noch günstigeren Tarif umzusteigen. Wer aber weiterliest, sieht wie es günstiger geht.

Richtig günstig mit T-Mobile Gutschein

Den Abschluss der Schnäppchenrecherche macht immer Gutscheinsammler. Dort haben wir einen Aktivierungsentgelt-geschenkt-Gutschein für Orange und einen 20% Rabatt + Aktivierungsentgelt-geschenkt Gutschein für T-Mobile. Rechnet man die Gutscheine in die Angebote ein, ist T-Mobile ganz klar interessanter und bietet einen neuen Bestpreis:

Der All Inclusive XL Vertrag umfasst 2.000 Freiminuten, 1.000 SMS und unlimitiertes Datenvolumen, womit mein Freund sehr sehr sehr zufrieden ist. Wenn ihr ebenfalls das Angebot nutzen wollt, müsst ihr euch über diesen Link als Neukunde anmelden und dann den Tarif All Inclusive XL Limited + das Samsung Galaxy S2 wählen. Alles zusammen kommt dann auf eine monatliche Grundgebühr von 22,25€ und einen 59€ Gerätepreis. Über 24 Mindestvertragslaufzeit gerechnet, ergibt das einen Preis von 593€, was nochmals 86€ billiger als der Tarif von Drei ist.

So das Ganze ist jetzt recht lange geworden, ich wollte euch aber auch zeigen, wie ich so eine Recherche angehe und wenn ihr ein besseres Angebot findet, dann immer her damit.

51 Kommentare
Avatar

Anonym7263

...wow - das nenn ich einen "Freundschaftsdienst" !! ;-) ich glaub die Sim-Pauschalen müsste man noch inkludieren, sofern vorhanden... A1 hat das doch oder?

Avatar

Anonym15052

wo krich isch nen dukatencheisser her?

Avatar

Anonym827

Da du kein Unmensch bist, möchtest du das bestimmt auch noch für deine Freunde aus Deutschland machen? ^_^

Avatar

Anonym2

Stimmt, die Sim-Pauschale fehlt noch. Das macht bei dem überteuerten Preis aber auch nichts mehr

Avatar

Anonym15053

Naja, wegen diesen € 100,-- würde ich noch keinen Vertrag über 2 Jahre abschließen. Spätestens nächsten Sommer ist das Galaxy SII wie das Galaxy 1 anzusehen, VERALTET ;> der BOB-Tarif kommt ohne Bindung gerade mal € 100,-- teurer.

Avatar

Anonym15054

servicepauschalen wurden nicht miteingerechnet

Avatar

Anonym15055

Am 26. September startet UBook, eventuell kommen Studenten dann günstiger an das Telefon ihrer Wahl.

Avatar

Anonym15056

der gutschein funktioniert leider nicht. wenn ich ihn eingebe bringt er : Fehler Die angegebene Gutscheinnummer ist ungültig.

Avatar

Anonym15056

habs hinbekommen-sorry kurze frage. Er übernimmt bei mir den Gutschein nicht. ALso ich klick den Link an. Gebe Gutscheincode etc ein er sagt mir: -20% auf die mon. Kosten + Anmeldakt. sparen. Dann gib ich mein gew. Handy ein sowie den Vertrag dann rechnet er mir alles vor aber die 49 € sind immer noch auf der rechnung sowie von -20% seh ich auch nix!

Avatar

Anonym2

Also ich hab es gerade nochmals probiert und es geht definitiv. Du bekommst den All Inclusive XL Tarif für 23,92€ statt 29€. Was hast du denn für ein Handy gewählt?

Avatar

Anonym15057

könnte ich den vertrag von tmobile österreich auch in deutschland nutzen? wäre nehmlich viel billiger als in deutschlamd vertrag ab zu schliessenbitte um antwort

Avatar

Anonym2

Nein geht leider nicht.

Avatar

Anonym15058

Funktioniert leider nicht mehr. Bei mir gibt's nur € 1,67 Rabatt pro Monat -> somit € 28,23 pro Monat. Und zusätzlich € 59,- für das Handy plus € 49,90 Aktivierungsgebühr plus € 20,- jährlich. Macht somit für 24 Monate: € 826,42!!!

Avatar

Anonym15058

Hat nach anfänglichen Problemen doch so funktioniert wie beschrieben. Mann muss nur ein bisschen probieren...

Avatar

Anonym15060

smartphones sind viel zu teuer und halten so gut wie nix aus.

Avatar

Anonym5403

Was ist am Samsung Galaxy S II besser als zb am HTC Sensation? Sind doch eigentlich fast gleich, oder übersehe ich grad was?

Avatar

Anonym13840

Genau die Frage habe ich mir auch gestellt, deswegen hatte ich 1 Monat lang das Sensation (vorher das HTC Desire und dann das Desire HD) und habe es nach 30 Tagen an Amazon zurück geschickt um nun das Galaxy S2 zu testen. Das Galaxy S2 geht nun aber auch wieder zurück weil ich definitiv lieber das HTC nehme. Vorab: Beides sind Super Geräte und Highend Smartphones und da die Hardware fast identisch ist, ist es eher geschmackssache. Und da liegt auch direkt schon mein Entscheidungsgrund. Das Samsung ist Android typisch knallbunt mit immer schwarzen und dunklen Hintergründen. Das wirkt echt kitschig teilweise und unpraktisch ist es noch dazu. Versuch mal draußen bei Tageslicht im Email Client einen Grauen Betreffstext auf schwarzem Hintergrund zu lesen... Keine Chance. Was das angeht hat HTC klar die Nase vor, die HTC spezifischen Apps (ganz besonders Email und die nutze ich so oft wie kaum etwas anderes auf dem Gerät) sehen um welten besser, seriöser und durchgestylter aus. Dass das Display vom HTC kein AMOLED ist finde ich persönlich besser da alles etwas natürlich und nicht so knallig wirkt. Zugegeben, das schwarz beim S2 Display ist wirklich schwarz, hier hält ein LCD natürlich nicht mit. Dafür hat das Sensation eine höhere Auflösung und punktet noch bei einem anderen wichtigen Punkt: Die Verarbeitung... Viele Leute finden das Galaxy super weil es so leicht ist. Wenn ich ein Gerät für 500€ in die Hand nehme, dann sollte es sich nicht anfühlen wie das Galaxy... Plastikbomber pur, wenn man den Akkudeckel abnimmt scheint dort fast das Licht durch, so dünn ist der. Ich sage nicht das es schlecht verarbeitet ist, im Gegenteil, keine Spaltmaße, kein Knarzen, nichts. Aber billiger als das HTC wirkt es dennoch, schon alleine des Gewichts wegen und dabei sind es nur ein paar Gramm. Das HTC hingegeben hat ein Alu Gehäuse und sieht auch von der Form und dem Design viel edler aus. Besonders das Design des Rückens gefällt mir sehr und man merkt bei dem Gerät doch eher, dass man was gutes in der Hand hat. Kurzum, es sind beides spitzen Geräte, in der Geschwindigkeit tun sie sich nichts und wer vorher nie ein HTC Gerät oder ein Android Gerät im allgemeinen hatte, wird beim Galaxy S2 ins Staunen kommen, das ist mal sicher. Wer allerdings immer ein HTC hatte, den wird das Samsung meiner Meinung nach nicht überzeugen können. just my 2 cents

Avatar

Anonym15063

hört sich cool, hast du evtl ein paar mehr infos!

Avatar

Anonym5403

Ok, das sind nämlich auch meine Gedanken zu Samsung Android Geräten. Meine Freundin hat das Galaxy Ace und ich habe mich auch mit anderen Geräten auseinandergesetzt... die sind alle so knallig und schauen irgendwie wie Kinderspielzeug aus :P Habe selber das HTC Desire und finde auch, dass es um welten seriöser ausschaut... Habe leider noch meinen A1 Vertrag aber irgendwie kribbelts mir schon wieder in den Fingern ein neues Handy zu kaufen gibts nichts vielleicht in nächster Zeit wieder eine AGB Änderung um aus dem Vertrag zu kommen? Service Pauschale für bestehende Verträge zB :P Hat übrigens wer grob eine Idee wie die neuen iPad 2 Tarife ausehen werden? Was kostet das im Monat und wieviel zahle ich fürs iPad... möchte unbedingt ein Pad (Apple od Android ist mir ziemlich egal) nur sind diese Dinger so kriminell teuer.... HP Touchpad habe ich leider keines bekommen, obwohl es wirklich genial wäre um 100€

Avatar

Anonym15066

Also, die ganze Übersicht ist schon gut, aber man sollte eventuell doch nur ein Tarif auswählen (smartbob oder gesponsorter Basta vom Telering) und sich ein offenes neues Handy am freien Markt kaufen. Das Samsung Galaxy findet man in den Kleinanzeigen neu mit Rechnung um die 380 € !!! Also eine Ersparnis zu Deinem Angebot 60 € !!!

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text