26°
Samsung SyncMaster S27A350H (27" Full-HD LED-Monitor) für 211€ statt 249€

Samsung SyncMaster S27A350H (27" Full-HD LED-Monitor) für 211€ statt 249€

Elektronik

Samsung SyncMaster S27A350H (27" Full-HD LED-Monitor) für 211€ statt 249€

AvatarAnonym6

Preis:Preis:Preis:211€
Zum DealZum DealZum Deal

War vor ein paar Jahren Ebay nur ein Tummelplatz für amateurhafte Privathändler oder dubiose Fernostanbierter, hat sich Ebay in letzter Zeit zu einer guten Schnäppchenquelle für hochwertige Produkte gemausert. Die meisten Angebote stammen dabei aus den Ebay Wow Angeboten, die täglich und wöchentlich wechseln. Aber auch viele Großhändler wie Redcoon oder Conrad verkaufen über Ebay deren Ware.

Derzeit sorgt der Ebay Powerseller "Olano" (gehört zu Alternate) für etwas Aufruhr und bietet neben günstigen Festplatten (hier und hier) auch eine guten Monitor für 211€ statt 249€ an.

Mit dem Preis ist es der aktuell günstigste Monitor seiner Größe. Bei Amazon gibt es von 28 Kundenbewertungen durchschnittlich 4,3 Sterne. Ein Kunde fasst die Vor- und Nachteile des Monitors gut zusammen (hab noch 1-2 Punkte ergänzt):

  • + gutes Preis-/Leistungsverhältnis
  • + sehr gute Bildqualität
  • + schönes Design
  • + mattes, kontrastreiches Display
  • - kein HDMI-Kabel im Lieferumfang
  • - Hochglanzoberfläche (spiegelt, staubempfindlich)
  • - kein DVI-Anschluss
  • - nicht höhenverstellbar (ist bei den meisten Monitoren so)

Technische Details: Diagonale: 27"/68.6cm • Auflösung: 1920x1080 • Helligkeit: 300cd/m² • Kontrast: keine Angabe • Reaktionszeit: 2ms • Blickwinkel: 170°/160° • Panel: TN+Film • Anschlüsse: VGA, HDMI • Besonderheiten: LED-Backlight • Stromverbrauch: 29W (typisch), 0.3W (Standby)

3 Kommentare
Avatar

Anonym10868

Kommts Leute... "War vor ein paar Jahren Ebay nur ein Tummelplatz für amateurhafte Privathändler oder dubiose Fernostanbierter" muss ein solcher polemischer Blödsinn sein ? Ich würde eher sagen, war ebay vor ein paar Jahren noch eine Plattform wo wirklich nur private Leute ihren Krempel zu fairen Preisen vertickt haben, man selten betrogen wurde und man oft noch weitere Rabatte bekam ist nun eine rein professionelle Verkaufsplattform entstanden die nur noch für Händler interessant ist,Betrügereien stehen an der tagesordnung, ebay selbst kümmerts einen Dreck, dei wollen nur das man ja ja paypal nutzt dessen "Schutz" nichts wert ist. Egal ob man kauft oder verkauft, oft ist die Gegenseite irgendein verblödeter PC Noob dran der nicht weiß was ne IBAN ist oder man darf sich mit dämlichen Fragen ärgern.

Avatar

Anonym15012

Robert du hast absolut recht, den Kommentar hätten sich die Preisjäger sparen können.

Avatar

Anonym6

War keineswegs provokant gemeint, sonder nur meine Meinung. Wobei es stimmt, das seit den hohen Ebay-Verkaufgebühren der Reiz für Privatverkäufer stark gesunken ist.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text