Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
Samsung The Serif QE55LS01RB UHD TV auf Stelzen
83° Abgelaufen

Samsung The Serif QE55LS01RB UHD TV auf Stelzen

809,44€950€-15%Amazon Angebote
20
eingestellt am 27. Jän

Dieser Deal ist leider abgelaufen. Hier sind ein paar andere Optionen für Dich:

Der Design TV ist gerade auf Amazon vergleichsweise sehr günstig zu haben. Hier zahlt man jedenfalls auf den Namen und das Design mit. Technisch ist der TV glaub ich nicht sooo der Brenner.

Auf Geizhals kostet der TV sonst 1434,98 €

Aber Achtung auf "Hamster" werdet ihr volle verarscht... der TV war im Preisverlauf auch schon regelmäßig zwischen 900-1000 € zu haben. Jetzt wird er halt nicht mehr vielseitig gelistet. Ich nehme daher 950 € als Preisvergleich

Details auf Amazon



  • Display: QE55LS01RBUXZG, 138cm (55 Zoll) 4K QLED Fernseher,

    dunkelblau, (3,840 x 2,160 Bildschirmauflösung, Serif Design by

    Bouroullec)



  • Video: Q HDR, 100 % Farbvolumen, Ambient Mode, Quantum Prozessor 4K, Auto Game Mode



  • Komfort/Ausstattung: Smart TV, bixby integriert, Google Assistant, Alexa, AirPlay 2, Universal Guide, Smart Remote



  • TV-Empfang: DVB-C/S2/T2 HD, Analoger Tuner, CI+



  • Konnektivität: 4*HDMI, 2*USB, 1*LAN, WLAN, 1*CI+-Slot, 2*Antenneneingang



  • HD+ integriert: 23 private HD- und 2 UHD-Sender sowie HD+

    Komfort-Funktion mit Neustart, Mediatheken und TV-Guide. 6 Monate gratis

    testen. SAT-Empfang benötigt



  • Lieferumfang: QE55LS01RBUXZG, Rebenfuß, Smart Remote, Anleitung, Stromkabel

Zusätzliche Info
Amazon AngeboteAmazon Gutscheine

Gruppen

Beste Kommentare
Mmmhh... Stelzen
Ursula Stenzel Gigabyte UHD TV
20 Kommentare
Hast du den Deal hier her gehamstert?
Pfui Daibl ist der häßlich
Mmmhh... Stelzen
Ursula Stenzel Gigabyte UHD TV
Gönndalf27/01/2020 12:33

Mmmhh... Stelzen


So gehts mir jedes Mal, wenn ich auf der Hollabrunner Schnellstraße an Stelzendorf vorbeikomme.
Aber Achtung: Die Samsung TVs unterstützen kein Digital Theater Systems (DTS) mehr.
Bearbeitet von: "Shinzon" 27. Jänner
Shinzon27/01/2020 13:15

Aber Achtung: Die Samsung TVs unterstützen kein Dolby Digital mehr.


Wo hast du die Info her? Der TV ist überall mit DD+ angegeben.
BlackJack27/01/2020 13:58

Wo hast du die Info her? Der TV ist überall mit DD+ angegeben.



Sorry verschrieben es ist DTS - Dolby Digital hat er. Vor lauter Formate Schuggi im Kopf
Shinzon27/01/2020 14:03

Sorry verschrieben es ist DTS - Dolby Digital hat er. Vor lauter Formate …Sorry verschrieben es ist DTS - Dolby Digital hat er. Vor lauter Formate Schuggi im Kopf


Hätte mich ja jetzt echt gewundert Die Info betrifft nur afaik bereits alle Modelle ab 2018 und ist damit ja auch nicht mehr neu. Aber darüber werden wir noch häufiger diskutieren
BlackJack27/01/2020 14:09

Hätte mich ja jetzt echt gewundert Die Info betrifft nur afaik bereits …Hätte mich ja jetzt echt gewundert Die Info betrifft nur afaik bereits alle Modelle ab 2018 und ist damit ja auch nicht mehr neu. Aber darüber werden wir noch häufiger diskutieren



Ich hab mir mal im Forum das durchgelesen - viele stellen erst danach Fest das Ihnen das fehlt :P Wer gerne *MKV und sonstige Datein usw abspielt von seinen Privatfilmchen versteht sich hat dann oftmals keinen Ton dabei...ist halt kacke.
Shinzon27/01/2020 14:11

Ich hab mir mal im Forum das durchgelesen - viele stellen erst danach Fest …Ich hab mir mal im Forum das durchgelesen - viele stellen erst danach Fest das Ihnen das fehlt :P Wer gerne *MKV und sonstige Datein usw abspielt von seinen Privatfilmchen versteht sich hat dann oftmals keinen Ton dabei...ist halt kacke.


Dafür hast Airplay und spielst einfach alles übers iPad, Macbook usw. direkt an den TV, - aber ja ich verstehs eh dass wohl noch paar Fälle gibt die dann überrascht wenns nicht funktioniert.

Es steckt im "The Serif" und "The Frame" übrigens ein Q60R, wenn jemand tatsächlich bzgl. der Bildqualität fragen sollte - wenn man nicht wegen dem Design zuschlägt sollte man sonst alternativ zum Q60R greifen, da der in der Regel günstiger ist.
BlackJack27/01/2020 14:19

Dafür hast Airplay und spielst einfach alles übers iPad, Macbook usw. d …Dafür hast Airplay und spielst einfach alles übers iPad, Macbook usw. direkt an den TV, - aber ja ich verstehs eh dass wohl noch paar Fälle gibt die dann überrascht wenns nicht funktioniert.Es steckt im "The Serif" und "The Frame" übrigens ein Q60R, wenn jemand tatsächlich bzgl. der Bildqualität fragen sollte - wenn man nicht wegen dem Design zuschlägt sollte man sonst alternativ zum Q60R greifen, da der in der Regel günstiger ist.



Nicht jeder hat Airplay :-) (Ich & Peter schon) haha mir ist das sowieso egal - ich kaufe nichts von Samsung - wenn es nicht sein muss.
Shinzon27/01/2020 14:21

ich kaufe nichts von Samsung - wenn es nicht sein muss.


Wenns Vizio bei uns geben würde, hät ich vermutlich auch nicht zu einem Samsung gegriffen, Sony vernachlässigt ja seine LCD High End Sparte seit dem ZD9 erfolgreich, da bleibt halt nicht mehr viel über.
Denke in 2-3 Jahren kann man sich den TV Markt mal wieder anschauen mit echten technischen Neuerungen, aktuell ist sowieso alles nur ein "guter Kompromiss".
BlackJack27/01/2020 14:30

Wenns Vizio bei uns geben würde, hät ich vermutlich auch nicht zu einem S …Wenns Vizio bei uns geben würde, hät ich vermutlich auch nicht zu einem Samsung gegriffen, Sony vernachlässigt ja seine LCD High End Sparte seit dem ZD9 erfolgreich, da bleibt halt nicht mehr viel über.Denke in 2-3 Jahren kann man sich den TV Markt mal wieder anschauen mit echten technischen Neuerungen, aktuell ist sowieso alles nur ein "guter Kompromiss".



Ich hab mir 2017 einen LG OLED geholt. Mein letzer TV war auch von Sony...NIE WIEDER...Qualität + Preis passen da leider schon lange nicht mehr zusammen. Die TV Sparte wird genauso verschwinden wie die Smartphonesparte - der Konzern hatte mal so gute Produkte...so schade.
Shinzon27/01/2020 14:35

Ich hab mir 2017 einen LG OLED geholt. Mein letzer TV war auch von …Ich hab mir 2017 einen LG OLED geholt. Mein letzer TV war auch von Sony...NIE WIEDER...Qualität + Preis passen da leider schon lange nicht mehr zusammen. Die TV Sparte wird genauso verschwinden wie die Smartphonesparte - der Konzern hatte mal so gute Produkte...so schade.


War letztes Jahr kurz davor einen C9 zu kaufen, aber ich sags leider immer wieder, ich komm mit dem Kino-Ruckeln der OLEDs nicht klar und die ZBB hilft halt nur beschränkt wenn dafür regelmäßige Bildartefakte auftauchen - hatte davor nen LG Plasma, da war das ganze harmlos im Vergleich. Sony verlangt für die OLEDs geschätzt 1k mehr und da hab ich gleich zum Q9FN im Abverkauf gegriffen, wird also ohnehin dauern bis ich mich wieder aktiv umschauen werd für nen Nachfolger

Ein XG95 mit mehr Dimming Zonen und ich hät vermutlich zum Sony gegriffen, denke aber es wird auch heuer nur aufgewärmte TVs mit vereinzelten HDMI 2.1 oder einzelnen 2.1 Features geben.
BlackJack27/01/2020 14:46

War letztes Jahr kurz davor einen C9 zu kaufen, aber ich sags leider immer …War letztes Jahr kurz davor einen C9 zu kaufen, aber ich sags leider immer wieder, ich komm mit dem Kino-Ruckeln der OLEDs nicht klar und die ZBB hilft halt nur beschränkt wenn dafür regelmäßige Bildartefakte auftauchen - hatte davor nen LG Plasma, da war das ganze harmlos im Vergleich. Sony verlangt für die OLEDs geschätzt 1k mehr und da hab ich gleich zum Q9FN im Abverkauf gegriffen, wird also ohnehin dauern bis ich mich wieder aktiv umschauen werd für nen Nachfolger Ein XG95 mit mehr Dimming Zonen und ich hät vermutlich zum Sony gegriffen, denke aber es wird auch heuer nur aufgewärmte TVs mit vereinzelten HDMI 2.1 oder einzelnen 2.1 Features geben.



Es kommen ja microLED Fernseher ab da wird es dann vielleicht wieder Bewegung im Markt geben..aber bis die Leistbar sind vergeht leider viel Zeit. Für mich war der OLED die beste Entscheidung...vom Sony kommend war das wie Tag und Nacht...vom Bild. Mir ist aber beim Film schauen noch kein Kino-Ruckeln aufgefallen. Hab 2017 65" Zoll C Serie.
Shinzon27/01/2020 15:01

Es kommen ja microLED Fernseher ab da wird es dann vielleicht wieder …Es kommen ja microLED Fernseher ab da wird es dann vielleicht wieder Bewegung im Markt geben..aber bis die Leistbar sind vergeht leider viel Zeit. Für mich war der OLED die beste Entscheidung...vom Sony kommend war das wie Tag und Nacht...vom Bild. Mir ist aber beim Film schauen noch kein Kino-Ruckeln aufgefallen. Hab 2017 65" Zoll C Serie.


Ja auf microLED bin ich gespannt, steht und fällt halt mit den Kosten in der Produktion - da hat OLED halt einfach die Nase vorne, die Preise werden hier auch weiter fallen.
Bin diesem Samsung Zwischending aka. QD-OLED auch eher skeptisch gegenüber.

Bin einfach ein High-Framerate Fanatiker auch wenn ich mich wieder etwas entwöhnt hab, aber 24p bei Kameraschwenks, schnelle Bewegungen und dergleichen vergeht mir einfach der Spaß beim Schauen ohne ZBB
BlackJack27/01/2020 15:21

Ja auf microLED bin ich gespannt, steht und fällt halt mit den Kosten in …Ja auf microLED bin ich gespannt, steht und fällt halt mit den Kosten in der Produktion - da hat OLED halt einfach die Nase vorne, die Preise werden hier auch weiter fallen.Bin diesem Samsung Zwischending aka. QD-OLED auch eher skeptisch gegenüber.Bin einfach ein High-Framerate Fanatiker auch wenn ich mich wieder etwas entwöhnt hab, aber 24p bei Kameraschwenks, schnelle Bewegungen und dergleichen vergeht mir einfach der Spaß beim Schauen ohne ZBB


Es ist halt immer blöd wenn man mal was gutes gewohnt ist, sich dann eventuell mit einer etwas schlechteren Qualität oder Kompromisse abzugeben. Kommen von einem Sony TV mit Edge Led... danach war der Oled nat Bombe
++ PREISUPDATE ++
anscheinend kostet der TV 'nurmehr':

762,21 €
Alex00727/01/2020 19:04

++ PREISUPDATE ++anscheinend kostet der TV 'nurmehr':762,21 €


+ VSK = 803,51
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text