Samsung TV 2018 UE55NU8009 Bestpreis bis jetzt.
204°Abgelaufen

Samsung TV 2018 UE55NU8009 Bestpreis bis jetzt.

919€1.116,15€-18%Amazon Angebote
24
eingestellt am 9. JulBearbeitet von:"tererecool"
Ich verfolge schon eine Zeit die Preisentwicklung von TVs und finde das Angebot ziemlich gut, über die Qualität des TVs will ich nichts sagen. Die 2017 Version wird gerade für Geizhalspreis 888 verkauft.
Zusätzliche Info
Amazon AngeboteAmazon Gutscheine

Gruppen

Beste Kommentare
Der richtige Preis ist € 950,92 mit der österreichsichen Steuer.


120Hz Panel dafür nur 8bit nativ also kein echtes 10 Bit Panel -> somit auch kein richtiges HDR möglich, da der TV gar nicht in der Lage ist die Farben. Farbabstufungen darzustellen. Dieser LCD Fernseher dimmt Zonen - Oled dagegen kann jedes einzelne Pixel schwarz lassen / ansteuern dadurch bekommt man richtiges gezietles HDR hin.
(Unter Premium stelle ich mir etwas anderes vor) Wer bei 55" > 1000 EUR ausgibt soll zumindest darauf achten ein DIRECT-LED Fernseher zu kaufen damit man eine schöne Ausleuchtung am TV hat. Desto größer die Kisten werden desto schlimmer fällt die schlechte Ausleuchtung dann auch auf mit EDGE-LED u.a.

Wer soviel Geld ausgibt soll lieber einen OLED TV kaufen die sind schon ab € 1.300 zu bekommen.


Technische Daten
  • Marke: Samsung
  • Modell: UE55NU8009
  • Serie: NU8009
  • Bilddiagonale: 55 Zoll / 139cm
  • Display Hintergrundbeleuchtung: Edge LED
  • Panel Technologie: VA Panel
  • Display Panel: 10Bit (8Bit + FRC)
  • Farbdarstellung: WCG (Wide Color Gamut)
  • Farben: 30Bit (1.07 Milliarden Farben)
  • Helligkeit: 800 Candela pro m²
  • Kontrast: 5500:1 (Statisch)
  • Auflösung: 4K Ultra HD
  • Bildwiederholfrequenz: 120Hz nativ (2500PQI)
  • Input Lag: 15ms
  • HDR10: Ja
  • Prozessor: Quad Core CPU
  • Sound: Integriertes 2.1 Kanal System
  • Musikleistung: 40 Watt
  • Internet: Apps, Browser, HbbTV, Streaming
  • Streamingdienste: Amazon Video, Maxdome, Netflix, Sky
  • Videotext: Ja
  • HbbTV: Ja
  • Tuner: 2x DVB-T2 HD / DVB-S2 / DVB-C, 1x Analog
  • USB Aufnahmefunktion: Ja
  • PayTV: CI+ Schnittstelle
  • VESA: 200x200mm
  • Gewicht: 18,9 Kg (17,1 Kg ohne Standfuß)
Bearbeitet von: "Shinzon" 10. Juli
24 Kommentare
super beschreibung ^^
Der richtige Preis ist € 950,92 mit der österreichsichen Steuer.


120Hz Panel dafür nur 8bit nativ also kein echtes 10 Bit Panel -> somit auch kein richtiges HDR möglich, da der TV gar nicht in der Lage ist die Farben. Farbabstufungen darzustellen. Dieser LCD Fernseher dimmt Zonen - Oled dagegen kann jedes einzelne Pixel schwarz lassen / ansteuern dadurch bekommt man richtiges gezietles HDR hin.
(Unter Premium stelle ich mir etwas anderes vor) Wer bei 55" > 1000 EUR ausgibt soll zumindest darauf achten ein DIRECT-LED Fernseher zu kaufen damit man eine schöne Ausleuchtung am TV hat. Desto größer die Kisten werden desto schlimmer fällt die schlechte Ausleuchtung dann auch auf mit EDGE-LED u.a.

Wer soviel Geld ausgibt soll lieber einen OLED TV kaufen die sind schon ab € 1.300 zu bekommen.


Technische Daten
  • Marke: Samsung
  • Modell: UE55NU8009
  • Serie: NU8009
  • Bilddiagonale: 55 Zoll / 139cm
  • Display Hintergrundbeleuchtung: Edge LED
  • Panel Technologie: VA Panel
  • Display Panel: 10Bit (8Bit + FRC)
  • Farbdarstellung: WCG (Wide Color Gamut)
  • Farben: 30Bit (1.07 Milliarden Farben)
  • Helligkeit: 800 Candela pro m²
  • Kontrast: 5500:1 (Statisch)
  • Auflösung: 4K Ultra HD
  • Bildwiederholfrequenz: 120Hz nativ (2500PQI)
  • Input Lag: 15ms
  • HDR10: Ja
  • Prozessor: Quad Core CPU
  • Sound: Integriertes 2.1 Kanal System
  • Musikleistung: 40 Watt
  • Internet: Apps, Browser, HbbTV, Streaming
  • Streamingdienste: Amazon Video, Maxdome, Netflix, Sky
  • Videotext: Ja
  • HbbTV: Ja
  • Tuner: 2x DVB-T2 HD / DVB-S2 / DVB-C, 1x Analog
  • USB Aufnahmefunktion: Ja
  • PayTV: CI+ Schnittstelle
  • VESA: 200x200mm
  • Gewicht: 18,9 Kg (17,1 Kg ohne Standfuß)
Bearbeitet von: "Shinzon" 10. Juli
Wer das Ding an die Wand hängen möchte sollte sich das Modell 2017 überlegen. Das hat wenigstens noch die Connect-Box (ein Kabel zum Fernseher, Anschlußbox irgendwo anders).

Ich selbst hab das Modell 2017, kann allerdings zur Qualität noch nicht viel sagen, weil es inzwischen schon seit ein paar Wochen in der neuen Wohnung steht und nach vollzogenem Umzug aufs Auspacken wartet.

Noch etwas sollte man beachten: Das Modell 8009 ist für den deutschen Markt, für Österreich wäre das Modell 8000. Service bzw. Garantieabwicklung über den österreichischen Fachhandel wir damit wohl nicht möglich sein. Heißt dann eben zurückschicken zu Amazon.
Bearbeitet von: "openyoureyes76" 10. Juli
openyoureyes76vor 30 m

Wer das Ding an die Wand hängen möchte sollte sich das Modell 2017 ü …Wer das Ding an die Wand hängen möchte sollte sich das Modell 2017 überlegen. Das hat wenigstens noch die Connect-Box (ein Kabel zum Fernseher, Anschlußbox irgendwo anders).Ich selbst hab das Modell 2017, kann allerdings zur Qualität noch nicht viel sagen, weil es inzwischen schon seit ein paar Wochen in der neuen Wohnung steht und nach vollzogenem Umzug aufs Auspacken wartet.Noch etwas sollte man beachten: Das Modell 8009 ist für den deutschen Markt, für Österreich wäre das Modell 8000. Service bzw. Garantieabwicklung über den österreichischen Fachhandel wir damit wohl nicht möglich sein. Heißt dann eben zurückschicken zu Amazon.



Wenn was ist, bekommst du bei Amazon dein Geld zurück. Das war bis jetzt immer so...von daher eigentlich egal das es eine deutsche Modelnummer ist. Anders sieht die Sache natürlich aus wenn du bei einem Händler kaufst.
BlackBird11vor 46 m

super beschreibung ^^


Was willst denn für eine Beschreibung?, ich bin nicht Berater, ich informiere über ein Angebot, nicht mehr nicht weniger.
tererecoolvor 8 h, 0 m

Was willst denn für eine Beschreibung?, ich bin nicht Berater, ich …Was willst denn für eine Beschreibung?, ich bin nicht Berater, ich informiere über ein Angebot, nicht mehr nicht weniger.


zB. Technische Daten die man 1:1 von Geizhals kopieren kann, wie es auch Shinzon gemacht hat wären nett und würden eigentlich zu einen Vollständigen Deal dazu gehören...
openyoureyes76vor 12 h, 59 m

Wer das Ding an die Wand hängen möchte sollte sich das Modell 2017 ü …Wer das Ding an die Wand hängen möchte sollte sich das Modell 2017 überlegen. Das hat wenigstens noch die Connect-Box (ein Kabel zum Fernseher, Anschlußbox irgendwo anders).Ich selbst hab das Modell 2017, kann allerdings zur Qualität noch nicht viel sagen, weil es inzwischen schon seit ein paar Wochen in der neuen Wohnung steht und nach vollzogenem Umzug aufs Auspacken wartet.Noch etwas sollte man beachten: Das Modell 8009 ist für den deutschen Markt, für Österreich wäre das Modell 8000. Service bzw. Garantieabwicklung über den österreichischen Fachhandel wir damit wohl nicht möglich sein. Heißt dann eben zurückschicken zu Amazon.


ich dachte der 8040 ist für den österreichischen Markt? oder hat sich Saturn/MediaMarkt hier eine eigene Modellnummer gegönnt? :-)

zurücksenden an Amazon wirds in diesem Fall auch vermutlich nicht spielen, da der Verkauf+Versand von nem dritt Händler ist.
Bearbeitet von: "w4lter" 10. Juli
w4ltervor 4 h, 28 m

ich dachte der 8040 ist für den österreichischen Markt? oder hat sich S …ich dachte der 8040 ist für den österreichischen Markt? oder hat sich Saturn/MediaMarkt hier eine eigene Modellnummer gegönnt? :-)zurücksenden an Amazon wirds in diesem Fall auch vermutlich nicht spielen, da der Verkauf+Versand von nem dritt Händler ist.


Soweit ich weiß haben Mediamarkt/Saturn fast immer eigene Modelnummer, wobei die Spezifikation gleich bleibt, warum sie das machen ist der Phantasie jedes einzelnen überlassen
Shinzonvor 18 h, 18 m

120Hz Panel dafür nur 8bit nativ also kein echtes 10 Bit Panel


Bist du dir sicher bzgl. 8 Bits + FRC bzw. bei solchen Infos bitte den Link dazugeben wenn vorhanden? Das Vorjahrmodell UE55MU8000 hatte nämlich einen nativen 10 Bit Panel, z.B. auf zambullo.de zu lesen, nur 49" Variante hatte einen 8 Bit Panel.
Shinzonvor 18 h, 24 m

120Hz Panel dafür nur 8bit nativ also kein echtes 10 Bit Panel


zambullo.de/fer…tml
"...finden sich die besseren Panels mit 100 Hz nativer Bildwiederholrate erst im NU8009 (außer in der 49 Zoll Version)."
Shinzonvor 18 h, 35 m

dafür nur 8bit nativ also kein echtes 10 Bit Panel


Bist du dir sicher bzgl. 8 Bits + FRC? bzw. könntest bitte den Link dazu geben? Auf zambullo.de wird nämlich geschrieben "Mit dem Modell NU7409 führt Samsung im Vergleich zum NU7179 die 10 Bit Unterstützung für das Panel ein. " und da würde nichts über 8+frc erwähnt. wobei dieser Author sehr genau in den Angaben ist.
tererecoolvor 7 h, 26 m

Bist du dir sicher bzgl. 8 Bits + FRC? bzw. könntest bitte den Link dazu …Bist du dir sicher bzgl. 8 Bits + FRC? bzw. könntest bitte den Link dazu geben? Auf zambullo.de wird nämlich geschrieben "Mit dem Modell NU7409 führt Samsung im Vergleich zum NU7179 die 10 Bit Unterstützung für das Panel ein. " und da würde nichts über 8+frc erwähnt. wobei dieser Author sehr genau in den Angaben ist.



Genau laut deiner Seite zambullo.de/fer…009 steht es genau auch so dort: Das getestete Modell hat ein 8 Bit Panel mit FRC (Frame Rate Control). Einen Unterschied zu einem nativen 10 Bit Panel soll man jedoch nicht erkennen können. Mit den verweis die Premium Modelle können es besser. (Wenn man den Unterschied nicht erkennt - wieso gibt es dann echte 10 Bit Panels ? Genau weil die echten 10 Bit Panels mit Oled Display Pixelgenau alle Bildpunkte ansteuern können - das kann ein LCD Fernseher nicht - außer hätte microLED als Hintergrundbeleuchtung.

Wie gesagt wenn jemand kein: Netflix & Apple TV mit 4K & BluRays 4K HDR/Dolby Vision nutzt der brauch das gar nicht - schade um das Geld. Mich ärgert nur das man 10 Bit hinschreiben darf, obwohl es keine echten 10 Bit sind.
Bearbeitet von: "Shinzon" 11. Juli
Das ist typisch Samsung. Jedes Jahr werden die bestehenden Modellnummern ein bisschen "schlechter" gemacht. Und oben rum werden neue Modellnummern eingeführt. Ich hab mir zB vor einigen Jahren den F6500 gekauft - damals mit 100Hz und typische Mittelklasse. Heute hat nichtmal mehr die 7-Serie 100Hz und die 6-Serie ist vollkommene Einstiegsklasse. Die 8-Serie war damals Top-Oberklasse - heute Mittelklasse.
openyoureyes7611. Juli

Das ist typisch Samsung. Jedes Jahr werden die bestehenden Modellnummern …Das ist typisch Samsung. Jedes Jahr werden die bestehenden Modellnummern ein bisschen "schlechter" gemacht. Und oben rum werden neue Modellnummern eingeführt. Ich hab mir zB vor einigen Jahren den F6500 gekauft - damals mit 100Hz und typische Mittelklasse. Heute hat nichtmal mehr die 7-Serie 100Hz und die 6-Serie ist vollkommene Einstiegsklasse. Die 8-Serie war damals Top-Oberklasse - heute Mittelklasse.


Ich habe auch den 6500, gerade wegen den 100Hz gekauft, läuft noch immer gut!
Shinzon11. Juli

Genau laut deiner Seite …Genau laut deiner Seite http://www.zambullo.de/fernseher/datenblatt/UE55NU8009 steht es genau auch so dort: Das getestete Modell hat ein 8 Bit Panel mit FRC (Frame Rate Control). Einen Unterschied zu einem nativen 10 Bit Panel soll man jedoch nicht erkennen können. Mit den verweis die Premium Modelle können es besser. (Wenn man den Unterschied nicht erkennt - wieso gibt es dann echte 10 Bit Panels ? Genau weil die echten 10 Bit Panels mit Oled Display Pixelgenau alle Bildpunkte ansteuern können - das kann ein LCD Fernseher nicht - außer hätte microLED als Hintergrundbeleuchtung.Wie gesagt wenn jemand kein: Netflix & Apple TV mit 4K & BluRays 4K HDR/Dolby Vision nutzt der brauch das gar nicht - schade um das Geld. Mich ärgert nur das man 10 Bit hinschreiben darf, obwohl es keine echten 10 Bit sind.


Also haben nur OLED Displays echte 10 Bits Panels?
tererecoolvor 7 m

Also haben nur OLED Displays echte 10 Bits Panels?



Nein, LCD Fernseher auch, aber der von dir genannte hat es nicht. Aber was HDR & Dolby Vision angeht dafür eignet sich OLED am besten da LCD Fernseher nur Zonen Dimmen können - wenn schon LCD dann mit Direct-LED Hintergrundbeleuchtung und ehten 10 Bit Panel.
Shinzonvor 1 h, 49 m

Nein, LCD Fernseher auch, aber der von dir genannte hat es nicht. Aber was …Nein, LCD Fernseher auch, aber der von dir genannte hat es nicht. Aber was HDR & Dolby Vision angeht dafür eignet sich OLED am besten da LCD Fernseher nur Zonen Dimmen können - wenn schon LCD dann mit Direct-LED Hintergrundbeleuchtung und ehten 10 Bit Panel.


Deine Empfehlung für 55" und <1.000 €?
AChrisvor 35 m

Deine Empfehlung für 55" und <1.000 €?



Hängt davon ab was du willst bzw wie Ihr TV schaut:

- Wie ist die Sitzentfernung?

- Gibt es mögliche Blickwinkel (in Gradzahl), abweichend zur senkrechten Sichtachse, die für die Nutzung relevant sein könnten?

- Welche Auflösung wird zugespielt? Verhältnis HD/SD/ist 4k nativ geplant??

- Was wird geguckt? Bewegungsintensive Szenen = Sport?/ Anspruch auf cineastische Qualitäten = guter Schwarzwert/durchdringende Kontraste = Filmfan?

- Ist der Einsatz einer Spielekonsole geplant?


Das sind so Grundfragen die du sagen solltest, dann kann ich dir eventuell was empfehlen.
tererecool10. Juli

Was willst denn für eine Beschreibung?, ich bin nicht Berater, ich …Was willst denn für eine Beschreibung?, ich bin nicht Berater, ich informiere über ein Angebot, nicht mehr nicht weniger.


berater wärst du, wenns nen testbericht gäbe
Shinzon13. Juli

Hängt davon ab was du willst bzw wie Ihr TV schaut:- Wie ist die …Hängt davon ab was du willst bzw wie Ihr TV schaut:- Wie ist die Sitzentfernung?- Gibt es mögliche Blickwinkel (in Gradzahl), abweichend zur senkrechten Sichtachse, die für die Nutzung relevant sein könnten?- Welche Auflösung wird zugespielt? Verhältnis HD/SD/ist 4k nativ geplant??- Was wird geguckt? Bewegungsintensive Szenen = Sport?/ Anspruch auf cineastische Qualitäten = guter Schwarzwert/durchdringende Kontraste = Filmfan?- Ist der Einsatz einer Spielekonsole geplant?Das sind so Grundfragen die du sagen solltest, dann kann ich dir eventuell was empfehlen.


Danke für deine Unterstützung:

1) die gewünschte TV-Größe wurde auf 55" festgelegt
2) zum Großteil sitzen 2 Personen (gerade) vor dem TV
3) Auflösungen: UHD via Amazon Video, Netflix, PS4 Pro, HD/SD via SAT bzw. lokales Streaming via DLNA
4) Hauptsächlich Filme und Serien, wenig Sport)
5) Ja (PS4 Pro)

Curved und 3D sind kein Thema.
Bearbeitet von: "AChris" 17. Juli
Dein Kommentar

Neuer Deal-Poster! Das ist der erste Deal von tererecool. Helft, indem ihr Tipps postet oder euch einfach für den Deal bedankt.

Avatar
@
    Text