SanDisk Extreme Pro M.2 NVMe 3D SSD 1TB (nCache 3.0, 3D-NAND TLC, R3400/W2800, 1GB DRAM Cache)
347°

SanDisk Extreme Pro M.2 NVMe 3D SSD 1TB (nCache 3.0, 3D-NAND TLC, R3400/W2800, 1GB DRAM Cache)

155,28€197,54€-21%Amazon Angebote
11
eingestellt am 12. Sep
Hallo Leute,

Derzeit bekommt ihr die SanDisk Extreme Pro M.2 NVMe 3D SSD 1TB SDSSDXPM2-1T00-G25 bei Amazon um 155,28€.

Der Preisvergleich beginnt bei 197,54€

Produktinfo:

  • Kompromisslose Lesegeschwindigkeiten von bis zu 3.400 MB/Sek. – 6 Mal schneller als SATA SSDs; 25 Mal schneller als herkömmliche interne Notebook-Festplatten.

  • Liefert bis zu 500.000 IOPS mit zufälligem Lesezugriff über ein NVMe-Protokoll für einen extremen Durchsatz, ideal für hochkomplexe Anwendungen und datenintensive Multitasking-Umgebungen

  • Entwickelt für die anspruchsvollsten Arbeitslasten mit bis zu 1200 TBW [nur 2 TB; 600 TBW für 1 TB; 300 TBW für 500 GB]

  • SanDisk nCache 3.0 liefert schnelle Boost-Geschwindigkeiten für beschleunigte Anwendungslasten, Webbrowsing und Render-Zeiten

  • Konstruiert mit 3D-NAND-Technologie für höhere Lebensdauer und mehr Geschwindigkeit als je zuvor

  • Einfach zu installieren und zu verwalten – keine technische Hilfe erforderlich. Mit dem SanDisk SSD Dashboard können Sie den Laufwerkstatus überwachen
Zusätzliche Info
Amazon AngeboteAmazon Gutscheine

Gruppen

11 Kommentare
Danke, gekauft! Wenn's schon kein vernünftiges Werkzeug gibt muss ich mir anderes Spielzeug besorgen
Bei mir wird so eine m2 immer SUPER heiß
Ist das normal?
MÜH13/09/2019 00:27

Bei mir wird so eine m2 immer SUPER heißIst das normal?


Ja das ist normal, weswegen sie in Mainboards unter einem Heatsink mit Wärmeleitpads eingebaut werden.
Bei Laptops weiß ich nicht wie das ist...
methi1013/09/2019 00:38

Ja das ist normal, weswegen sie in Mainboards unter einem Heatsink mit …Ja das ist normal, weswegen sie in Mainboards unter einem Heatsink mit Wärmeleitpads eingebaut werden.Bei Laptops weiß ich nicht wie das ist...


Meistens mit Wärmeleitpads die dann Kontakt mit dem (Alu-)Gehäuse habe .
Tiuz0913/09/2019 01:09

Meistens mit Wärmeleitpads die dann Kontakt mit dem (Alu-)Gehäuse habe .


ja, das Alugehäuse dient in diesen Fällen als Heatsink...(oder umgekehrt)

also so ist es bei meinem X470 F-Gaming
was macht dieser Dram Cache
MalanoJa13/09/2019 07:25

was macht dieser Dram Cache


Er cached den dram
Drosselungsverhalten der WD Black (Baugleich zur SanDisk Extreme Pro) ist sehr extrem, dropped auf 110Mb/s lesen und 50Mb/s schreiben nach erreichen des Temp-Limits, fällt 2 Grad und gibt wieder Vollgas und drosselt dann sofort wieder.
Vorallem läuft die WD Black somit immer um die 80 Grad.

Die minimal günstigere MP510 löst das imo besser und versucht beim Drosseln unter 64 Grad zu bleiben und hält Lese/Schreibraten bei ca. 2Gb/s.
Evo 970 hält die Datenraten ebenfalls konstanter, kostet jedoch allgemein mehr als diese beiden.
Bearbeitet von: "BlackJack" 13. September
allerdings ziemlich irrlevant für 99% der User, da dieses Limit in Test erst einsetzt nachdem knapp 400GB am Stück gelesen bzw 450 GB am Stück geschrieben wurden und das mit Fullspeed.

Dieses Limit wirst du im privaten Umfeld selten sehen da du dafür mindestens 2 Sdds (besser noch ein ssd raid) brauchst und dann andauernd hunderte GB große Daten hin und her jonglieren müsstest.

Im proffessionelen Umfeld (servern, datenbanken zb ) ist es was anderes aber dafür ist diese ssd auch nicht gedacht.
Allein aufgrund der absoluten Temperatur würde ich im Vergleich abstand halten, Garantie ist zwar schön und gut, aber den Aufwand mit Wiederherstellung nimmt einem ggf. trotzdem keiner ab.

Zusätzlich hat die MP510 fast die 3fache TBW bei 1TB Speicher.
Der Deal ist preislich zwar gut, aber halt die MP510 immer noch preiswerter ohne Deal.
kA warum die Platte so gehypt wird.
Mit der Adata SX8200 oder der MP510 ist man billiger und besser bedient.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text