Leider ist der Deal bereits abgelaufen seit 12 November 2022.
266° Abgelaufen
7
Gepostet 13 Oktober 2022

SanDisk Portable SSD 2TB, USB-C 3.1

134€160,34€-16%
Avatar
Geteilt von Rich.Hard Redaktion
Dabei seit 2016
14.133
20.905

Deal-Beschreibung

Dieser Deal ist leider abgelaufen. Hier sind ein paar andere Optionen für Dich:

Bei Media Markt bekommt ihr die SanDisk Portable SSD 2TB, USB-C 3.1, um versandkostenfreie 134€
Verwendet den 10€ Newslettergutschein.

Preisvergleich ab 160,34€

  • Die externe Festplatte mit SSD Technologie ist die ideale Lösung, um Erinnerungen wie Bilder und Videos unterwegs zuverlässig zu speichern. Die SanDisk Portable SSD ist schnell und handlich im Design.
  • Auf die mobile SSD ist immer Verlass und bei all Ihren Abenteuern der ideale Begleiter. Bei Stürzen bis zu 2 Metern hält die robuste SanDisk Portable SSD einiges aus und schützt Ihre Erinnerungen.
  • Die robuste Befestigungsschlaufe aus strapazierfähigem Gummi hilft Ihnen, die externe SSD in Ihrer Tasche, Rucksack oder an Ihrer Gürtelschlaufe sicher zu befestigen. So geht Ihr Laufwerk nicht verloren.
  • Mit einer Lesegeschwindigkeit von bis zu 520 MB/s ist die externe SSD 2 TB schnell und überträgt Ihre schönsten Momente ganz einfach auf Ihren Rechner.
  • Lieferumfang: SanDisk Portable SSD 2 TB (externe Festplatte mit SSD Technologie 2,5 Zoll, 520 MB/s Übertragungsraten, robustes Laufwerk, robuste Befestigungsschlaufe aus strapazierfähigem Gummi) grau

287067-slmwC.jpg
287067-W4J79.jpg
Media Markt Mehr Info auf Media Markt
Zusätzliche Info
Sag was dazu

7 Kommentare

sortiert nach
Avatar
  1. Avatar
    auf der Seite steht USB-C 3.2?
    Avatar
    Enjoy the magic of beschissene Standardbenennung, brought to you by your funny USB Konsortium.

    Ob da jetzt USB 3.1 (Gen 2) oder USB 3.2 (Gen 2) steht, egal. Es ist ein 10Gbps Anschluss - den man allerdings für eine SATA SSD nicht unbedingt braucht, da sie auch an einem 3.0/5Gbps recht ähnlich performed, da der SATA Anschluss ja maximal 6Gbps hergibt.
  2. Avatar
    SSD sind ja eher als tägliches Arbeitsgerät gedacht und nicht zur Langzeitarchivierung. Wenn man nun nicht regelmäßig mit großen Daten befasst ist, warum sollte man nicht zu einer günstigeren 2,5“ oder 3,5“ HDD greifen, wenn es eben um Archivierung geht?
    Ich habe eine 500er SSD von der ich täglich meine Projekte abarbeite und dann eben eine ext 2,5“ HDD und eine ext 3,5“ zur Archivierung. Hierbei hantiere ich viel mit RAWs und käme nur selten an die Kapazitätsgrenze der SSD.
    Avatar
    Ich hätte auf lange Sicht bedenken...bei Teilen die sich bewegen (HDD).
    Eine SSD liegt da wie ein Stein, selbst wenn Strom durch sie hindurch fließt. Nur meine Meinung.