SanDisk „Ultra 3D“ SSD (2TB) - Bestpreis
597°Abgelaufen

SanDisk „Ultra 3D“ SSD (2TB) - Bestpreis

449€538€-17%Amazon UK Angebote
Redaktion 5
Redaktion
eingestellt am 19. Mär
Update 1
Wieder da!
Preisvergleich: 538 €
Bestpreis bisher: 511 €


Bauform: Solid State Drive (SSD) • Formfaktor: 2.5" • Schnittstelle: SATA 6Gb/s • lesen: 560MB/s • schreiben: 530MB/s • IOPS 4K lesen/schreiben: 95k/84k • Speicherzellen: 3D-NAND TLC, Toshiba/SanDisk • TBW: 500TB • MTBF: 1.75 Mio. Stunden • Controller: Marvell 88SS1074, 4 Kanäle • Protokoll: AHCI • Verschlüsselung: N/A • Leistungsaufnahme: 3.8W (Betrieb), 0.06W (Leerlauf) • Abmessungen: 100x70x7mm • Besonderheiten: N/A • Herstellergarantie: drei Jahre
Zusätzliche Info

Gruppen

5 Kommentare
Der Preis ist echt gut! Ich überlege zwei zu kaufen aber irgenwie purzeln ständig die Preise von den SSD.
grrr
Hot, danke aber ich denke ich warte noch.
Lungenzug7. März

Der Preis ist echt gut! Ich überlege zwei zu kaufen aber irgenwie purzeln …Der Preis ist echt gut! Ich überlege zwei zu kaufen aber irgenwie purzeln ständig die Preise von den SSD.grrrHot, danke aber ich denke ich warte noch.


Ständig ist relativ. Die "purzeln" derzeit nur weil die Hersteller (Samsung, Crucial,...) gerade Ihre SSD Produkte auf die aktuellen Modelle umstellen. Davor war auf dem SSD Markt kein Meter zu machen. Wird jetzt bei WD/Sandisk nicht viel anders sein. 455€ für 2 TB sind auf jeden Fall top.

Wenn Ich daran denke das Ich für meine 1 TB SSD vor einem Monat 265€ bezahlt habe, ist der Preis von 2TB für 455€ Top.
Bearbeitet von: "TouchGameplay" 7. März
Wär super in meiner zukünftigen PS4 Pro
Nico_Viper_11vor 10 h, 55 m

Wär super in meiner zukünftigen PS4 Pro


Genau die selbe Überlegung habe ich derzeit auch, aber bei der PlayStation 4 Pro scheint der Umbau nicht mehr so einfach zu sein wie bei der PlayStation 4. Ich glaube das ist auch der einzige Grund wieso ich da derzeit bei der 2 TB Version noch nicht zugeschlagen habe.
TouchGameplayvor 1 h, 54 m

Genau die selbe Überlegung habe ich derzeit auch, aber bei der PlayStation …Genau die selbe Überlegung habe ich derzeit auch, aber bei der PlayStation 4 Pro scheint der Umbau nicht mehr so einfach zu sein wie bei der PlayStation 4. Ich glaube das ist auch der einzige Grund wieso ich da derzeit bei der 2 TB Version noch nicht zugeschlagen habe.


Muss ich mir mal ansehen hab nämlich bei meiner PS4 eine 2TB Platte eingebaut diese nehme ich wieder mit in die Pro.
2TB reichen eigtl. Bekomm zwar nicht all meine Spiele drauf aber egal
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text