Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
SanDisk Ultra Fit 256 GB FlashLaufwerk USB 3.1
554° Abgelaufen

SanDisk Ultra Fit 256 GB FlashLaufwerk USB 3.1

29,24€37,30€-22%Amazon Angebote
10
aktualisiert 18. Apr (eingestellt 25. Mär)

Dieser Deal ist leider abgelaufen. Hier sind ein paar andere Optionen für Dich:

Update 2
Der Preis ist wieder gültig
Den USB Stick bekommt ihr derzeit für 29,24 € zu kaufen. Der nächste Vergleichspreis beginnt bei 37,30 €.

227178.jpg
Bei 17.552 Bewertungen werden im Schnitt 4,5 / 5 Sterne vergeben.


  • Dieses kompakte High-Speed USB 3.1 Flash-Laufwerk ist als Plug-and-stay-Speicher für Laptops, Spielkonsolen, Auto-Audiosysteme und mehr konzipiert.
  • Einfache und schnelle Methode zur Erweiterung der Speicherkapazität Ihres Gerätes um bis zu 256GB
  • Lesegeschwindigkeiten von bis zu 130MB/Sek.
  • Bis zu 15 Mal schnelleres Schreiben als mit herkömmlichen USB 2.0 Flash-Laufwerken
  • Ermöglicht das Übertragen von Spielfilmen auf das Laufwerk in voller Länge in weniger als 30 Sekunden
Zusätzliche Info
Update 1
Jetzt bietet auch 0815 den Stick zu diesem Preis an - inkl. Versand, und das Geld bleibt im Land
Amazon AngeboteAmazon Gutscheine

Gruppen

10 Kommentare
Kennt sich hier jemand aus?
Reicht die Geschwindigkeit aus, dass man damit den Laptopspeicher erweitern kann und auch Games vom USB aus spielen kann?
Wenn nein, was wäre die bessere Lösung?
mikeyyy26/03/2020 09:01

Kennt sich hier jemand aus?Reicht die Geschwindigkeit aus, dass man damit …Kennt sich hier jemand aus?Reicht die Geschwindigkeit aus, dass man damit den Laptopspeicher erweitern kann und auch Games vom USB aus spielen kann?Wenn nein, was wäre die bessere Lösung?


Zum zocken wäre eine ssd am besten. Ich würde keine spiele auf dem ding installieren. Wobei es auch wieder darauf ankommt was du zockst. Bei Strategiespielen wird ja nicht so viel gelesen und geschrieben wie zB bei einem shooter. Für age of empires denke ich reichts, bei gta v wirst du sicher alt.

PS: falls du denkst du kannst das spiel auf dem USB Stick installieren es und dann mit einem anderen PC starten... Es geht zu 99% nicht.
a_wer26/03/2020 13:54

Zum zocken wäre eine ssd am besten. Ich würde keine spiele auf dem ding i …Zum zocken wäre eine ssd am besten. Ich würde keine spiele auf dem ding installieren. Wobei es auch wieder darauf ankommt was du zockst. Bei Strategiespielen wird ja nicht so viel gelesen und geschrieben wie zB bei einem shooter. Für age of empires denke ich reichts, bei gta v wirst du sicher alt.PS: falls du denkst du kannst das spiel auf dem USB Stick installieren es und dann mit einem anderen PC starten... Es geht zu 99% nicht.


Ok danke für die info mit der ssd, aber läuft die nicht auch über usb 3, kommt das dann nicht aufs gleiche?

Nene hab im Laptop halt nur ne ssd mit 256 und die is schon fast voll die Zeiten mit Games am usb zu Freunden mitnehmen sind gefühlt seit Stronghold Crusader vorbei
Bearbeitet von: "mikeyyy" 26. März
Eine Mittelklasse SSD hat eine Lesegeschwindigkeit bis ca. 510MB/s. Eine Mittelklasse HDD hat eine Lesegeschwindigkeit bis ca. 160MB/s.
Unter Umständen kannst du mit dem Stick nix verbessern.
a_wer26/03/2020 16:38

Eine Mittelklasse SSD hat eine Lesegeschwindigkeit bis ca. 510MB/s. Eine …Eine Mittelklasse SSD hat eine Lesegeschwindigkeit bis ca. 510MB/s. Eine Mittelklasse HDD hat eine Lesegeschwindigkeit bis ca. 160MB/s.Unter Umständen kannst du mit dem Stick nix verbessern.


Tja dann halt auf einen deal einer ssd warten
Die Geschwindigkeitsangaben (zumindest von SanDisk) sind immer sehr mit Vorsicht zu genießen. Die versprochenen Geschwindigkeiten hat man maximal die ersten paar Sekunden. Danach bricht die Übertragungsrate auf einen Bruchteil davon ein.
Das war zumindest meine Erfahrung mit diversen SanDisk Sticks verschiedener Preisklassen. Ich nehme an, dass ein schneller aber vergleichsweise kleiner Cache verbaut ist und der eigentliche Speicher um Welten langsamer ist.
"Spielkonsolen"
Das kann man also an die Ps4 anschliessen und Spiele darauf runterladen?
citrus29/03/2020 21:38

Die Geschwindigkeitsangaben (zumindest von SanDisk) sind immer sehr mit …Die Geschwindigkeitsangaben (zumindest von SanDisk) sind immer sehr mit Vorsicht zu genießen. Die versprochenen Geschwindigkeiten hat man maximal die ersten paar Sekunden. Danach bricht die Übertragungsrate auf einen Bruchteil davon ein. Das war zumindest meine Erfahrung mit diversen SanDisk Sticks verschiedener Preisklassen. Ich nehme an, dass ein schneller aber vergleichsweise kleiner Cache verbaut ist und der eigentliche Speicher um Welten langsamer ist.


Kann ich nur bestätigen!
Hatte genau diesen Stick:
Fing mit 130MB/s an und brach nach kurzer Zeit auf 10MB/s ein.
a_wer26/03/2020 16:38

Eine Mittelklasse SSD hat eine Lesegeschwindigkeit bis ca. 510MB/s. Eine …Eine Mittelklasse SSD hat eine Lesegeschwindigkeit bis ca. 510MB/s. Eine Mittelklasse HDD hat eine Lesegeschwindigkeit bis ca. 160MB/s.Unter Umständen kannst du mit dem Stick nix verbessern.


Zeig mir bitte eine Mittelklasse HDD mit 160 MB/S

Back to topic:
Spiele auf diesen Stick auszulagern macht keinen Sinn.
Viel zu langsam beim Schreiben, vor allem bei kleinen Dateien.

Beachten musst du da immer die IOPs, die die Dinger beim Lesen/Schreiben zusammenbringen - und da schaut's bei Speicherkarte (MicroSD,...) und Memorysticks schlecht aus.
Außer bei den extra so beworbenen high speed Dingern - das sind dann aber meistens schon kleine SSDs.

Apropos SDD - ich hatte dasselbe Problem wie du und hab mir einfach eine 1TB SSD reingeknallt und die alte 256er draufgeklont.

Große SSDs kosten auch nicht mehr die Welt
Die interne SSD gegen was besseres Tauschen und gut ist.

Der Stick ist trotzdem toll weil er eine perfekten Formfaktor hat, zb für das Autoradio.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text