55°
[Saturn.at] - ASUS STRIX-GTX960-DC2OC-2GD5 € 174,99 inkl. Versand nur Online Verfügbar zu diesem Preis!
13 Kommentare

Mittlerweile stößt die 960er schon überall an seine grenzen und gehört längst nicht mehr in einen gaming pc - wer dort spart sollte sich lieber eine ps4/xone holen :P

Es kommt halt drauf an was wie wer spielt. Wer einen 4K Monitor besitzt in 27" dem empfehle eich eine bessere Karte zu kaufen. Für WoW & Co reicht die :-)

Grundsätzlich ist die 960er immer noch keine schlechte Karte und nicht jeder zielt auf max Frames und 4k ab. Aber allen jüngeren 960er Reviews ist eines gemeinsam: Wenn schon GTX 960, dann auf jeden Fall die 4GB Variante. Die 2G kam auch schon mit kleineren Auflösungen nie gut klar.

Von daher halte ich das Angebot jetzt im Vergleich zu den 4GB Versionen (unter 200€ zu haben) für nicht besonders attraktiv.

Wenn du glaubst das du 4k und 27" brauchst um diese karte auszureizen bist du glaub ich komplett falsch! Ich denke mal jeder der am pc zockt macht es wegen der besseren grafik gegenüber konsolen - wenn ich jetzt aber erst wieder die grafikdetails massiv zurückschrauben muss (und das musst du bei dieser karte bei neueren spielen) dann ist es doch auch wieder sinnlos! Ein gutes gesamtsystem mit dem man auch spielen kann kostet nicht umsonst 1500€ aufwärts!

hemmermike10. Feber

Wenn du glaubst das du 4k und 27" brauchst um diese karte auszureizen bist du glaub ich komplett falsch! Ich denke mal jeder der am pc zockt macht es wegen der besseren grafik gegenüber konsolen - wenn ich jetzt aber erst wieder die grafikdetails massiv zurückschrauben muss (und das musst du bei dieser karte bei neueren spielen) dann ist es doch auch wieder sinnlos! Ein gutes gesamtsystem mit dem man auch spielen kann kostet nicht umsonst 1500€ aufwärts!


Es sollt Leute geben, die benutzen ihren PC nicht nur zum Spielen, und die sich bestimmt auch keine Konsole kaufen werden, für die mag eine "Substandardkarte" Sinn machen - es gibt auch Leute, die nicht die neuesten Spiele spielen müssen....

Wäre die Sapphire Radeon R9 380 Nitro OC, 4GB GDDR5 eine bessere Wahl ?

geizhals.at/sap…=at

Ein gutes gesamtsystems bekommst du locker schon für <1000€

ich hab für mein system vor knapp 2 Jahren 800€ gezahlt und es läuft noch immer als auf den höchsten Grafik Einstellungen mit ca 50fps @1080p. 1500€ ist übertrieben in meinen Augen. Die Grafikkarte würde ich dennoch nicht empfehlen. wenn schon mit 4gb

hemmermike10. Feber

Wenn du glaubst das du 4k und 27" brauchst um diese karte auszureizen bist du glaub ich komplett falsch! Ich denke mal jeder der am pc zockt macht es wegen der besseren grafik gegenüber konsolen - wenn ich jetzt aber erst wieder die grafikdetails massiv zurückschrauben muss (und das musst du bei dieser karte bei neueren spielen) dann ist es doch auch wieder sinnlos! Ein gutes gesamtsystem mit dem man auch spielen kann kostet nicht umsonst 1500€ aufwärts!



Bei den 4GB geb ich dir recht, der Rest kann man so nicht als richtig stehn lassen... wie schon von anderen erwähnt, bekommt man für gute 850-1000€ genug Power für 1080p Full/Ultra Details (der Großteil spielt wohl in der Kategorie), auch für aktuelle Spiele. Und da muss man gar nix "massiv zurückschrauben".

richkuewe10. Feber

Ein gutes gesamtsystems bekommst du locker schon für


dem stimme ich zu - nur halt ohne grafikkarte

Ich würde mir so eine Karte auch nicht kaufen aber jetzt hat andere Bedürfnisse ein Freund von mir hat noch eine schlechtere die reicht aber für World of Warcraft spielen (was er macht) total aus und es ruckelt nichts. Ist halt so wie mit Smartphones es gibt günstige und teuere Geräte weil es einen Markt (Kunden) dafür gibt

Hab mir mal zum spass schnell ein system zusammengeschrieben (ohne maus/tastatur und monitor) mit preisen von mylemon (haben teilweise top preise) und komme auf ca. 1150€! Natürlich könnte man auch ein 0815 komplettsystem von einem hersteller kaufen wo man aber nichtmal weiß welches netzteil (billigst) oder welcher speicher verbaut wurde! ----------- CPU: i5-6500 220€ Mainboard: asus z170 pro gaming 150€ DDR4: hyperx fury 16gb 80€ Grafik: gainward gtx970 330€ Netzteil: bequiet pure power 530w 75€ Gehäuse: corsair carbide 200 75€ Ssd: samsung 250gb 100€ Festplatte: 1tb wd 50€ Lüfter: alpenföhn brocken 30€ Laufwerk: dvd 15€ @fridoo: mit einem 2 jahre alten 800€ system spielst du aktuelle spiele mit höchsten grafikeinstellungen auf 50fps noch dazu? Da stellt sich mir nur die frage was du unter "aktuellen" spielen meinst xD (schick mir mal nen screen von zb witcher 3 auf allen ultra settings etc oder assassins creed unity oder fallout 4) @hackenbush: also wenn du kein spieler bist hat die karte auch absolut 0 sinn für dich! Dann ist es wieder rausgeschmissenes geld! Für sims4 und solch ähnliche spiele reicht meist eine 0815 karte^^

Allright, n ähnliches System auf myLemon.at :

FX8350 (175€) - Alternativ FX6300 (110€)
Brocken (30€)
16GB (80€) - Alternativ RAM 8GB (40 €)
ASUS M5A97 Evo R2.0 (92€)
GTX 970 (330 €)
Sandisk Ultra II (80€)
Hard Drive 1TB (50€)
Netzteil Corsair VS Series VS550 550W (50€)
Bitfenix Shinobi (54€)
DVD Drive (15€)


Kommen wir auf 915€ bzw. Alternativ auf 810€ wenn man wo sparen wollen würde. Die Hardware (außer die GraKa) ist schon mehrere Jahre alt und schafft sicher 95% der Spiele in Ultra 1080p. Die Benchmarks bspw. von der EVGA GTX 960 liegen in GTA 5 bei durchschnittlich 52fps bei Max.Details, in anspruchsvollen Szenen bei ca 35... Außer du willst mir jetzt erzählen 52fps sind unspielbar. :-D

Versteh mich nicht falsch, ich würd die GTX 960 auch nicht kaufen - aber zu sagen, die Karte ist für Zocker sinnlos halte ich für gewagt. ^^

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text