251°

Bild zum Deal

Verträge & FinanzenSchubladenvertrag mit 130€ Gewinn bei 24mobile.de *UPDATE* beendet
26130€
DealZum Deal
Verträge & Finanzen

Schubladenvertrag mit 130€ Gewinn bei 24mobile.de *UPDATE* beendet

AvatarAnonym6

Update 1

Update, 12.02.: 24mobile hat sich in den Kommentaren gemeldet. Das Angebot musste eingestellt werden, alle bisher getätigten Bestellungen werden aber noch abarbeitet.Nochmal die genaue Vorgehensweise zusammengefasst, damit auch alles einwandfrei klappt:

  • das 24mobile Angebot wahrnehmen (geht jetzt nicht mehr) aber die Vertragsunterlagen noch nicht unterschreiben
  • deine Prepaid etc. zur Portierung freigeben - bei jedem Anbieter gibt es dafür Verzichterklärungen (Bsp. O2)
  • warten bis die Bestätigung der Kündigung ankommt
  • diese Bestätigung mitsamt unterschriebenem Vodafone Vertrag abschicken

Und damit bekommt ihr noch die zusätzlichen 100€ Wechselbonus. Die 180€ Bonus gibts auch so und werden direkt bei der Bestellung angezeigt.

bis 28.02.2011

Vodafone bietet seit Kurzem für jede Rufnummermitnahme eine Wechselprämie von 100€. Daraus hat jetzt der Handyshop 24mobile.de ein schönes Vertragsbundle für "Junge Leute" geschnürt, bei der ein Großteil der Provision an den Kunden weitergereicht werden. Das Ganze funktioniert so, dass man über die Aktionsseite einen Vertrag abschließt und als Gegenzug neben der 100€ Wechselprämie noch zusätzlich 180€ Provision erhält. Rechnet man die Vertragskosten hinein, bleibt einem ein Gewinn von rund 130€!

Es gibt jedoch 3 essentielle Punkte die dabei eingehalten werden müssen Man gehört zu den "Jungen Leuten", ist also unter 25 Jahre. Oder als Student unter 30 Jahre! Man hat oder kauft sich eine SIM-Karte, die nicht von Vodafone ist, um dann nach Vodafone zu wechseln! Die hinterlegten Daten der alten SIM-Karte müssen 1 zu 1 mit der Neuen übereinstimmen! Anhand einer Beispielrechnung will ich die 130€ Gewinn nochmal verdeutlichen:

  • Vertrag: Vodafone SuperFlat Mobil/FN Junge Leute (kein Mindestumsatz oder Anschlusspreis)
  • monatliche Kosten: 24 x 4,95 € Grundgebühr (118,80 €)
  • einmalige Kosten: 25 bis 30€ Portierungsgebühr beim alten Anbieter
  • -100 € Wechselprämie (direkt von Vodafone – wird monatlich von der Grundgebühr abgezogen)
  • -180 € Provision von 24mobile.de
  • ---------------------------------------------------
  • effektiv 131,20 € Gewinn

Wer also schon eine alte SIM-Karte rumliegen hat, muss sich selbst um die für ihn geltenden Protierungskosten kümmern. Hat man keine SIM-Karte, eignet sich die T-Mobile Xtra Card (über Ebay erhältlich) wohl am Besten. Hier sind schon 10€ Startguthaben drauf, sodass nur noch 15€ nachgeladen werden müssen, damit die Portierungskosten gedeckt sind (der Gewinn liegt dann sogar bei ~140€).

Kündigung direkt nach Auszahlung

Wie ihr seht, bekommt man die 130 Euro nicht einfach so. Es steckt doch etwas Arbeit dahinter. Doch ich denke mit einer grob geschätzten Stunde hat man sowohl eine SIM gekauft, portiert, den Vertrag abgeschlossen und wieder gekündigt. Die Kündigung erfolgt dann schriftlich an Vodafone D2 GmbH, 40875 Ratingen (hier findet ihr eine fertige Vorlage). Ich rate dazu auf die Auszahlung zu warten und anschließend den Brief loszuschicken.

Wer sicher gehen will und keine weiteren Kosten verursachen will, rührt die Vodafone SIM-Karte auch nicht mehr an, denn der Minutenpreis ist mit 0,29€ ziemlich hoch (daher der Begriff "Schubladenvertrag" im Titel).

An alle die zu faul sind : Obwohl das Angebot (gerade für die Preisjäger-Neulinge) unglaublich gut wirkt, überzeugen auch mich die ~130€ auf den ersten Blick nicht. Doch mit 130€ kann man eine Menge anstellen: 5-10x fein Essen gehen, 3-5 neue Konsolenspiele kaufen, einen iPod nano kaufen, usw. In Relation mit der anfallenden "Arbeit", ein super Deal.

Sag was dazu

26 Kommentare
Avatar

Anonym12136 11. Feber 2011

25 und meine Ausbildung ist in 18 Monaten zu ende. Ich fall also leider raus. Sonst würd ichs sofort machen

Avatar

Anonym12222 11. Feber 2011

dieses vertrags ding interessiert mich nicht da ich eh aus österreich komme. ich würde aber allerdings gerne wissen wo du 5 neue konsolenspiele für 130,- her bekommst?!? :razz:

Avatar

Anonym12136 11. Feber 2011

In England

Avatar

Anonym12543 11. Feber 2011

25 sollte doch noch gehen. Hatte einen studentenvertrag als ich noch bei der bw war, hab den mit dem ausweiS nachgewiesen und er Gig durch. Wurde danach nie wieder gefragt ob ich noch Student bin.

Avatar

Anonym12254 11. Feber 2011

hört sich sehr gut an, danke sehr für den Tipp! Ist es nicht noch sinnvoller eines der netten Smartphones zu wählen statt des Geldes? Weiß jemand ob die simlocked sind?

Avatar

Anonym12520 11. Feber 2011

Komischerweise sehe ich auf der Anbieterseite nichts von den zusätzlichen 100 Euro für die Rufnummernmitnahme. Kann mich jemand aufklären? Danke!

Avatar

Anonym6798 11. Feber 2011

@ElDon Jap, das mit den 100€ würde ich auch gerne wissen.

Avatar

Anonym12098 12. Feber 2011

Auf der Seite steht oben Rechts: Tarifaktion Wähle Deinen Vorteil: 100 SMS in alle dt. Netze oder SMS-Flat ins Vodafone-Netz oder 30MB Mobile Internet Handy, 100 € Wechselprämie bei Rufnummernmitnahme (20x 5€)

Avatar

Anonym5846 12. Feber 2011

"wird monatlich von der Grundgebühr abgezogen" also muss ich jeden monat einfach nur weniger bezahlen, sprich "Grundgebühr - 100€ / 24" jeden monat (~ 78 cent pro monat zahlen) oder krieg ich am anfang die 100€ gutgeschrieben und muss jeden monat die 4,95€ grundgebühr zahlen?

Avatar

Anonym7 12. Feber 2011

@Phrosh die 100€ Wechselbonus werden auf 20 Monate á 5€ aufgeteilt. Wirst also die ersten 20 Monate je ein plus von 5Cent machen und dann die letzten 4 Monate die 4,95€ zahlen. Macht theoretisch 0,78 Cent pro Monat.

Avatar

Anonym6886 12. Feber 2011

geht dafür sone O2 Loop Freikarte? und was bedeutet in diesem SInne Protierungskosten?

Avatar

Anonym12548 12. Feber 2011

also bekommt man die 180 € wirklich bar auf die hand ausgezahlt sozusagen und die 100 € wechselprämie auf die rechnung aufgeteilt? weil mir kommts auf der seite beim bestellen so vor, als wenn diese 100€ schon in die 180€ miteingerechnet sind @_@?? will nix abschließen, was nachher doch wieder nur kosten verursacht^^

Avatar

Anonym7 12. Feber 2011

@Benne20 yup, geht auch bei der o2 Freikarte. Für die Rufnummermitnahme werden aber auch bei der Prepaid kosten fällig. Bei o2 sollten das 25€ sein. Diese werden direkt von der Karte abgebucht, du musst also das entsprechende Guthaben draufhaben. Hast du ein Prepaid-Paketangebot wahrgenommen? Also Prepaid-Sim + Handy? @Renate die 180€ gibts nicht auf die Hand, sondern auf dein Konto und sie haben nichts mit den 100€ Wechselbonus zu tun. Die gibt es noch oben drauf.

Avatar

Anonym6886 12. Feber 2011

also ich bin gerade beim Abschluss des Vertrags, da werd ich jetzt die 25 Euro auf die O2 Karte machen, aber am Ende steht nur die -180 Euro da, nichts mit den 100 für Rufnummermitnahme, wann bekomm ich die 180? LG

Avatar

Anonym7 12. Feber 2011

@Benne20 hier hab ichs dir genau zusammegefasst. * zuerst das Vodafone Angebot bestellen, aber die Vertragsunterlagen noch NICHT abschicken * auf dem o2 Prepaid- Konto muss genügend Geld für die Portierung zur Verfügung stehen * dann deine o2 Nummer zur Portierung freigeben - dieses Formular ausfüllen und an die angegebene Nummer faxen * auf die Kündigungsbestätigung warten und diese mitsamt dem ausgefüllten Vodafone-Vertrag abschicken Die 180€ werden dir in 1 - 1 1/2 Monaten auf dein Konto gebucht. Die 100€ werden dann auf der Grundgebühr abgezogen (wird während der Bestellung nicht aufgeführt)

Avatar

Anonym6886 12. Feber 2011

Okay, danke sehr Problem, wir haben kein fax

Avatar

Anonym3913 12. Feber 2011

Gibts für die Xtra Card auch so ein Formular für die Portierung? Und was für ein Wunschaktivierungsdatum muss ich da eingeben bei dem Vodafone Vertrag? Oder ist das egal?!

Avatar

Anonym12551 12. Feber 2011

Moin, das Angebot mussten wir leider auf Wunsch von Vodafone entfernen. Alle getätigten Bestellungen werden natürlich bearbeitet. VG Daniel

Avatar

Anonym7 12. Feber 2011

@Benne20 Da kannst Faxe gratis online verschicken z.B.: hier - myfax.com/free/ Sonst kann man das auch auf der Post machen, gegen eine geringe Gebühr.

Avatar

Anonym7 12. Feber 2011

@Jladbacher hier gibt es eine Standard-Verzichtserklärung - prepaid-wiki.de/ima…pdf Die Adresse lautet: Telekom Deutschland GmbH Postfach 30 04 48 53184 Bonn

Dein Kommentar
Avatar
@

    Text