Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
Signal Handzahnbürste, Bambus, 100 % natürlich, mittel oder weich, 4 Stück
596° Abgelaufen

Signal Handzahnbürste, Bambus, 100 % natürlich, mittel oder weich, 4 Stück

3,16€21,28€-85%Amazon Angebote
18
eingestellt am 25. JänBearbeitet von:"_Lena_"

Dieser Deal ist leider abgelaufen. Hier sind ein paar andere Optionen für Dich:

Guten Morgen, aktuell könnt ihr euch bei Amazon die Signal Handzahnbürste, Bambus, 100 % natürlich, mittel, 4 Stück um 3,16€ sichern.

Zahnbürste weich

Preisvergleich: Amazon Durchschnitt 21,28€
Zusätzliche Info
Amazon AngeboteAmazon Gutscheine

Gruppen

18 Kommentare
HOT,wollte ich eh schon Mal probieren
Danke Probier ich auch mal aus
Danke, die nächsten 4 Jahre muss ich mich jetzt nicht mehr um Zahnbürsten kümmern. Und das um 3,16€. Hot
Wie kommst du auf den Preis von €21,28 ?!
Nicht mehr verfügbar
verstehe den Sinn hinter diesen Bambusbürsten ehrlich nicht.
Hufi25/01/2020 12:50

verstehe den Sinn hinter diesen Bambusbürsten ehrlich nicht.



was verstehst du nicht? dass sie offensichtlich ("100% natural")biologisch abbaubar sind und kein/wenig plastikmüll anfällt...?
Medion25/01/2020 12:55

was verstehst du nicht? dass sie offensichtlich ("100% natural")biologisch …was verstehst du nicht? dass sie offensichtlich ("100% natural")biologisch abbaubar sind und kein/wenig plastikmüll anfällt...?


sind sie das wirklich? 100% natural heißt ja per se mal gar nix. Sorry - kenn mich halt wirklich überhaupt ned aus und es kommt mir irgendwie wie ein Marketing-/Greenwashingschmäh vor.
Braucht doch in der Erzeugung bestimmt mehr Ressourcen/Energie und eine korrekt entsorgte Plastikzahnbürste die wieder in den Recyclingkreislauf wandelt müsste doch gescheiter sein (?)
Glaub auch nicht, dass verarbeiteter Bambus schnell genug verrottet um im normalen Biomüll entsorgt zu werden. Landet doch am Ende erst wieder im Restmüll, oder nicht?
Wie gesagt - bin gern offen für neues. Erschließt sich mir halt nicht so richtig.
Hufi25/01/2020 12:59

sind sie das wirklich? 100% natural heißt ja per se mal gar nix. Sorry - …sind sie das wirklich? 100% natural heißt ja per se mal gar nix. Sorry - kenn mich halt wirklich überhaupt ned aus und es kommt mir irgendwie wie ein Marketing-/Greenwashingschmäh vor. Braucht doch in der Erzeugung bestimmt mehr Ressourcen/Energie und eine korrekt entsorgte Plastikzahnbürste die wieder in den Recyclingkreislauf wandelt müsste doch gescheiter sein (?) Glaub auch nicht, dass verarbeiteter Bambus schnell genug verrottet um im normalen Biomüll entsorgt zu werden. Landet doch am Ende erst wieder im Restmüll, oder nicht? Wie gesagt - bin gern offen für neues. Erschließt sich mir halt nicht so richtig.


Teils Marketing wie bei glas Strohhalme... glas Strohhalme müssen (teilweise) mehrere 1000 mal verwendet werden um ökologisch besser für die Umwelt zu sein (rein in der Nutzung). 99% werden vorher brechen weggeschmissen weil sie "ranzig" werden etc. Zusätzlich ist die Reinigung (Spülmittel wasser etc nicht einbezogen.

Kurz: in der Theorie besser aber es gibt definitiv bessere Möglichkeiten
asdfmovie25/01/2020 13:29

Teils Marketing wie bei glas Strohhalme... glas Strohhalme müssen …Teils Marketing wie bei glas Strohhalme... glas Strohhalme müssen (teilweise) mehrere 1000 mal verwendet werden um ökologisch besser für die Umwelt zu sein (rein in der Nutzung). 99% werden vorher brechen weggeschmissen weil sie "ranzig" werden etc. Zusätzlich ist die Reinigung (Spülmittel wasser etc nicht einbezogen. Kurz: in der Theorie besser aber es gibt definitiv bessere Möglichkeiten


vermute ich auch.
Hufi25/01/2020 13:37

vermute ich auch.


Außerdem Leistung for umwelt, lieber eine elektrische. Lieber akku wechseln wenn man umweltfreundlicher sein will. Oder effizienter mit Ressourcen umgehen, die eigene Brieftasche wird sich ebenfalls bedanken
Bakterienschleudern
Hufi25/01/2020 12:59

sind sie das wirklich? 100% natural heißt ja per se mal gar nix. Sorry - …sind sie das wirklich? 100% natural heißt ja per se mal gar nix. Sorry - kenn mich halt wirklich überhaupt ned aus und es kommt mir irgendwie wie ein Marketing-/Greenwashingschmäh vor. Braucht doch in der Erzeugung bestimmt mehr Ressourcen/Energie und eine korrekt entsorgte Plastikzahnbürste die wieder in den Recyclingkreislauf wandelt müsste doch gescheiter sein (?) Glaub auch nicht, dass verarbeiteter Bambus schnell genug verrottet um im normalen Biomüll entsorgt zu werden. Landet doch am Ende erst wieder im Restmüll, oder nicht? Wie gesagt - bin gern offen für neues. Erschließt sich mir halt nicht so richtig.


Plastikzahnbürsten sind Restmüll und werden daher nicht recycelt. (sie gehören nicht in den gelben Sack, da keine Leichtverpackung). Ich halte es durchaus für nachhaltiger, Zahnbürsten aus Holz zu verwenden. Ob Bambus aus Asien da besser ist, als Holz aus Europa, ist da eher die Frage...
190225/01/2020 14:24

Plastikzahnbürsten sind Restmüll und werden daher nicht recycelt. (sie g …Plastikzahnbürsten sind Restmüll und werden daher nicht recycelt. (sie gehören nicht in den gelben Sack, da keine Leichtverpackung). Ich halte es durchaus für nachhaltiger, Zahnbürsten aus Holz zu verwenden. Ob Bambus aus Asien da besser ist, als Holz aus Europa, ist da eher die Frage...


Das problem dabei ist leider die Herstellung...
190225/01/2020 14:24

Plastikzahnbürsten sind Restmüll und werden daher nicht recycelt. (sie g …Plastikzahnbürsten sind Restmüll und werden daher nicht recycelt. (sie gehören nicht in den gelben Sack, da keine Leichtverpackung). Ich halte es durchaus für nachhaltiger, Zahnbürsten aus Holz zu verwenden. Ob Bambus aus Asien da besser ist, als Holz aus Europa, ist da eher die Frage...


ûnd wie kommt das bambus aus asien da her?, wie mans dreht und wendet, kann gleich plastik nehmen
ich poste nun einfach mal diesen link und jeder soll sich selbst seinen teil denken :P

wastelandrebel.com/de/…en/
anonym2376525/01/2020 19:51

ûnd wie kommt das bambus aus asien da her?, wie mans dreht und wendet, …ûnd wie kommt das bambus aus asien da her?, wie mans dreht und wendet, kann gleich plastik nehmen


Genau dieses Problem habe ich im letzten Satz angesprochen. Das Plastik kommt halt in den meisten Fällen auch aus Asien.
Nachhaltiger ist Bambus auf jeden Fall. Ob es CO2 beim Transport einspart? Ich weiß es nicht. Aber der nachwachsende Bambus zersetzt CO2 zu O2.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text