60°
SK Rapid Wien - Inventarverkauf im Hanappi-Stadion

SK Rapid Wien - Inventarverkauf im Hanappi-Stadion

Dies & Das

SK Rapid Wien - Inventarverkauf im Hanappi-Stadion

Redaktion

Wie die meistens Fans und Interessierte bereits wissen, das Gerhard Hanappi-Stadion des Traditionsvereins SK Rapid Wien steht kurz vor seinem Abriss. Ehe es soweit ist, startet der SK Rapid Wien seinen Inventarabverkauf. Alle Infos dazu gibts bei uns im Text.

Beim heutigen Inventarabverkauf für Fans stehen euch Räumlichkeiten wie die Spieler- und Trainerkabinen, die VIP-Bereiche, die Aula und auch diverse Außenbereiche offen. Hier gibt es für interessierte Rapid-Fans Tische, Sessel, Bilder, Beschilderungen des Stadions, Türen mit unserem Wappen, Kästen aus dem Trainerzimmer, Bilder, Barelemente, Tafeln des Leitsystems und natürlich auch die Spinde der Spieler zu erwerben. Inventar, des in einer größeren Stückzahl gibt, haben einen Fixpreis. Einzelstücke hingegen werden vor Ort versteigert. Die Exponate müssen gleich bezahlt und mitgenommen werden. Beginn ist um 16 Uhr, Treffpunkt der Haupteingang bei Südtribüne (Keißlergasse).

In rund zwei Wochen soll, so eine offizielle Aussendung von Rapid, die sogenannte "Abrissparty im Hanappi-Stadion" folgen. Dann werden nicht nur die Trainerbänke verkauft, Fans können bei dieser Party auch Rasenziegel und Mauerstücke erwerben.

Anbei ein TV-News-Beitrag des angekündigten Inventar-Abverkaufs.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text