smartbob XL - 1.500 Minuten, 1.500 SMS & 1,5 GB für 9,90 € im Monat *Update* Aktion verlängert!
540°Abgelaufen

smartbob XL - 1.500 Minuten, 1.500 SMS & 1,5 GB für 9,90 € im Monat *Update* Aktion verlängert!

53
eingestellt am 29. Dez 2012
Update 1

Die Telekom-Austria-Tochter bob hat ihre Weihnachtsaktion verlängert, und bietet den Tarif smartbob XL nun nicht mehr nur bis zum 31. Dezember um 9,90 € im Monat an, sondern bis zum 15. Januar 2013. Damit reagiert das Unternehmen auf die sehr hohe Nachfrage und die daraus resultierenden längeren Wartezeiten bei der Service-Hotline. Wie sich der Tarif gegenüber denen anderer Anbieter schlägt, lest ihr in unserem Alexander!

Ursprünglicher Artikel vom 26. November 2012: In unserer Deal-Community Sparfreunde, hat kemi auf ein tolles Angebot von bob hingewiesen. Die Telekom-Austria-Tochter startet morgen eine Weihnachtsaktion und führt in deren Rahmen den Tarif smartbob XL ein. Dieser bietet euch ohne Vertragsbindung 1.500 Freiminuten, 1.500 Frei-SMS und 1,5 GB Datenvolumen.

Das Angebot des Mobilfunk-Discounters bob kann sich durchaus sehen lassen. Pünktlich zum Start in das Weihnachtsgeschäft, könnt ihr ab morgen den neuen Tarif smartbob XL buchen. Dieser beinhaltet neben 1.500 Freiminuten und 1.500 Frei-SMS auch 1,5 GB Datenvolumen, das ihr zum Surfen und Mailen verwenden könnt.

Wie auch bei smartbob, fällt für den neuen Tarif kein Aktivierungsentgelt an. Allerdings solltet ihr euch bis spätestens 31. Dezember 2012 für den Tarif entscheiden, wenn ihr ihn nämlich danach bucht, werden statt der günstigen 9,90 € pro Monat Gebühren von 19,90 € monatlich fällig. Eine SIM-Pauschale wird generell nicht berechnet und der Tarif kommt ohne Vertragsbindung.

Als Neukunden, könnt ihr smartbob XL ganz einfach ab morgen über die Internetseite des Unternehmens bestellen. Bestehende bob-Kunden, die ihren Tarif auf smartbob XL umstellen möchten, müssen A1 zufolge die kostenpflichtige Serviceline unter 0900 - 680 680 anrufen. Diese kostet allerdings bis zu 1,09 € / Min. Wie sich der Tarif in unserem Tarifvergleich macht, lest ihr in Kürze auf Preisjäger. ;-)

Zusätzliche Info
Bob Angebote

Gruppen

53 Kommentare
Avatar
Anonymer Benutzer
Hallo, wieviel kostet bei BOB die Rufnummernmitnahme? Ich ahbe trotz HP keine klare Antwort gefunden. BG
Avatar
Anonymer Benutzer
hallo! kostet immer das selbe: NÜV-Info von deinem jetztigen Betreiber : €4,- Portierentgelt: €15,- Summe: €19,-
Avatar
Anonymer Benutzer
Geht der Vertrag auch für Deutschland ?
Avatar
Anonymer Benutzer
haha der war gut, in deutschland wird es sowas niemals geben, für den gleiche tarif zahlt man hierzulande das 3 fache!
Avatar
Anonymer Benutzer
Telefonie-Flat ist toll. Die Datenrate ist... naja. Soll sich jeder selbst überlegen... Die maximal Datenübertragungsrate beträgt bis zu 1Mbit/Sekunde im download und 384 kBit/Sekunde im upload.
Avatar
Anonymer Benutzer
der bob tarif wird gar nicht angezeigt auf der bob homepage?
Avatar
Anonymer Benutzer
warum bekommen die Ösis das so billig ? -.-
Avatar
Anonymer Benutzer
weil wir so arm sind
Avatar
Anonymer Benutzer
und weil wir dafür z.B. knapp doppelt so hohe Leasingraten für firmenautos haben Da würd ich doch glatt unser Handyparadies dagegen eintauschen.
Avatar
Anonymer Benutzer
Nicht nur leasingraten Bei uns sind im schnitt die Autos auch gute 20% teurer -_-
Avatar
Anonymer Benutzer
Wenn wir bei den Autos anfangen, wo hören wir dann auf? Lieber Herr Robin! Die Handytarife sind so ziemlich das Einzige was bei uns günstiger ist als in Deutschland. Ein Vergleich macht Sie sicher. Aber wenn man die Handytarife essen und trinken, darin wohnen, mit ihnen verreisen, sich damit schöne neue Dinge kaufen und damit Kinder groß ziehen könnte, dann wär ich ganz bei Ihnen. ;-)
Avatar
Anonymer Benutzer
Weil wir fürs Fressen fast das doppelte Zahlen! pong
Avatar
Anonymer Benutzer
gibt es wieder Nachteile? Haben die wieder das Internet gedrosselt oder bleibt es gleich?
Avatar
Anonymer Benutzer
Woher haste den diese falschen Daten? Soeben in der Stadt getestet: 5,5Mbit download 4Mbit Upload Foto: goo.gl/d0Jtb
Avatar
Anonymer Benutzer
Also ich wüsste keine Nachteile, A1-Netz, volle Geschwindigkeit alles Top. Bis auf den kostenpflichtigen Support. Speedtest: Soeben in der Stadt getestet: 5,5Mbit download 4Mbit Upload Foto: goo.gl/d0Jtb
Avatar
Anonymer Benutzer
Kann mir das kurz wer erklären: 5,5Mbit download laut RyperX Jedoch: Die maximal Datenübertragungsrate beträgt bis zu 1Mbit/Sekunde im download und 384 kBit/Sekunde im upload. Laut Punkt 8 (letzte Seite): cdn1.bob.at/fin…pdf
Avatar
Anonymer Benutzer
Weis wer was eine Kündigung dieses Vrtrags kostet ? Das ab ich nirgens gefunden.
Avatar
Anonymer Benutzer
Hab ein bisschen recherchiert und die Klausel mit der beschränkten Datenübertragungsrate auf 1Mbit/s ist nicht überall vorhanden. Z.b.: bigbob 9,90 hat keine Beschränkung bigbob 8,80 hat keine Beschränkung smartbob hat Beschränkung auf 1Mbit/s usw. (bob.at/alt…ife -> Details) Der besagt Tarif, um den es hier geht (smartbob XL), hat die Beschränkung auf 1Mbit/s. Vielleicht könnte uns RyperX seinen genauen Tarif mitteilen??
Avatar
Anonymer Benutzer
Smartbob-XL Tarife unter Pkt 8 siehe: cdn1.bob.at/fin…pdf
Avatar
Anonymer Benutzer
Ich habe es selber zwar noch nicht getestet, aber viele Bob Nutzer behaupten, dass der Up/Download nicht gedrosselt ist. Sprich man hat trotzdem die gleiche Geschwindigkeit wie im A1 Netz, obwohl in den AGBS von der eingeschränkten Datenübertragungsrate die Rede ist.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text