(Sommer 2018) - Top GRATIS Badeplätze in Wien
657°Abgelaufen

(Sommer 2018) - Top GRATIS Badeplätze in Wien

18
eingestellt am 4. Feb
Der nächste Sommer kommt bestimmt, und das noch heuer, in ganz wenigen Monaten, wirklich, man möchte es aktuell noch nicht ganz glauben. Um den kalten Temperaturen mit warmer Vorfreude entgegenzuwirken, hier unsere Top 10 GRATIS Badeplätze in Wien:

Vorteile: GRATIS, oft idyllische Umgebung, weitaus weniger Menschen, direkter Zugang zum Wasser, riesige Flächen, ruhig, partiell auch FKK Bereiche

Nachteile: Baden auf eigene Gefahr, naturbelassener Rasen, meist keine Verpflegung in der Nähe, keine Kabinen, keine Duschmöglichkeit



  • Die Donauinsel

Eine der bekanntesten Gratis-Bademöglichkeiten ist wohl die Wiener Donauinsel. Nichtsdestotrotz sind die Wasserzugänge nicht überlaufen, denn durch die Weitläufigkeit der künstlich erschaffenen Insel inmitten der Großstadt, verlieren sich die Besuchermassen, je weiter man sich von den öffentlichen Anbindungen entfernt. Hier empfiehlt es sich, einfach spontan nach dem schönsten Plätzchen Ausschau zu halten.

  • Arbeiterstrandbad an der Alten Donau

An der Alten Donau gibt es eine 23.000 Quadratmeter große Liegewiese mit Wasserzugang. Der Zutritt zu dem sogenannten Arbeiterstrandbad ist kostenlos. Mehr Infos dazu findet ihr hier.

  • Die Strombucht

Ähnlich aufgebaut ist die im Vorjahr eröffnete Strombucht am Dampfschiffhaufen. Wem das Arbeiterstrandbad zu unübersichtlich ist, der fühlt sich hier sicherlich wohler. Die Strombucht hat nur rund ein Viertel der Größe. Weitere Infos dazu gibt es hier.

  • Kaiserwasser

Wer das leicht fließende Gewässer nicht ganz so sympathisch findet, entdeckt vielleicht am Kaiserwasser seinen perfekten Gratis-Badeort. Durch die Einbuchtung gibt es hier praktisch keine Strömung.

  • Lagerwiese Rehlacke

Ganz in der Nähe gibt es auch die Lagerwiese Rehlacke. Viele große Bäume sorgen hier für reichlich Schatten, wodurch dieser Gratis-Badeplatz bei großer Hitze besonders empfehlenswert ist. Auch eine Trinkwasserstelle und Sanitäranlagen sind hier zu finden.

  • Romawiese

Die Umgebung gefällt, trotzdem war dein idealer Badeplatz noch nicht dabei? Die Romawiese – oder auch Angeliwiese – kann durch die kleinen Häuschen am gegenüber liegenden Ufer damit punkten, etwas großstadtferner zu wirken.

  • Ziegelteich Wienerberg

Tatsächlich mehr Abstand von der Großstadt findet man am Ziegelteich Wienerberg. Durch die wilde Vegetation fühlen sich hier Naturverbundene besonders wohl.

  • Badeteich Hirschstetten

Wesentlich weniger Vegetation ist am Badeteich Hirschstetten zu finden. Das pflanzenlose Ufer des Teichs wirkt beinahe schon wie ein Sandstrand und eignet sich ideal als Liegefläche direkt am Gewässer.

  • Seestadt Aspern

Die Seestadt Aspern befindet sich nach wie vor in seiner Entstehung. Daher gilt dieser Gratis-Badeplatz noch als Geheimtipp. Das unverbrauchte Gewässer wirkt durch seine Sauberkeit besonders einladend.

  • Die Lobau

Ein wahres Naturparadies findet sich in der Lobau. Zum Pflanzen- und Tierschutz sind die Bademöglichkeiten in dem Wiener Erholungsgebiet jedoch begrenzt. Beliebt sind hier die Panozzalacke, der Donau-Oder-Kanal und vor allem bei FKK-Fans die Dechantlacke.



Quellen: Vienna, Presse
Zusätzliche Info

Gruppen

Beste Kommentare
@Peter Ich war ja auch ein paar Jahre in Wien. Als absoluter Geheimtipp gilt das Helenental bei Baden, ist ein kleines Bächlein, absolut idyllisch, wenig bis keine Leute, man kann auch grillen ( Abfall wieder mitnehmen ), Natur pur
18 Kommentare
@Peter Ich war ja auch ein paar Jahre in Wien. Als absoluter Geheimtipp gilt das Helenental bei Baden, ist ein kleines Bächlein, absolut idyllisch, wenig bis keine Leute, man kann auch grillen ( Abfall wieder mitnehmen ), Natur pur
Cosmo.Kramer4. Februar

@Peter Ich war ja auch ein paar Jahre in Wien. Als absoluter Geheimtipp …@Peter Ich war ja auch ein paar Jahre in Wien. Als absoluter Geheimtipp gilt das Helenental bei Baden, ist ein kleines Bächlein, absolut idyllisch, wenig bis keine Leute, man kann auch grillen ( Abfall wieder mitnehmen ), Natur pur


Cool, Danke für den Tipp, Top! Und mit der Badner Bahn quasi auch zu erreichen, aber eben nicht ganz gratis dadurch wieder
Peter4. Februar

Cool, Danke für den Tipp, Top! Und mit der Badner Bahn quasi auch zu …Cool, Danke für den Tipp, Top! Und mit der Badner Bahn quasi auch zu erreichen, aber eben nicht ganz gratis dadurch wieder


Von Baden josefsplatz zum Helenental ist auch sowieso zu Fuß zu vergessen...🤣
  • Ziegelteich Wienerberg

Tatsächlich mehr Abstand von der Großstadt findet man am Ziegelteich Wienerberg. Durch die wilde Vegetation fühlen sich hier Naturverbundene besonders wohl.


Achtung! Stolpergefahr durch freischwingende Hosenschlangen.
(Soll heißen: Wird auch gern für FKK genutzt, bzw wurde vor ein paar Jährchen, war schon länger nimmer dort.)
Habu4. Februar

Ziegelteich WienerbergTatsächlich mehr Abstand von der Großstadt findet m …Ziegelteich WienerbergTatsächlich mehr Abstand von der Großstadt findet man am Ziegelteich Wienerberg. Durch die wilde Vegetation fühlen sich hier Naturverbundene besonders wohl.Achtung! Stolpergefahr durch freischwingende Hosenschlangen.(Soll heißen: Wird auch gern für FKK genutzt, bzw wurde vor ein paar Jährchen, war schon länger nimmer dort.)


de bekannten plätze im helenental sind im sommer zumindestens am wochenende aber ziemlich überlaufen

ach ja - nur mit dem auto erreichbar auto
Legal-Illegal-Scheißegal a MENSCH IS A MENSCH 23
************************
48.115710,16.212961
*********************

PS.: festes Schuhwerk empfohlen


#*÷=48.121167,16.222273=÷*#

23 RESPECT THE LOCATION 23
Das Areal Arbeiterstrandbad dient insbesondere ausserhalb der Hauptbadesaison zuweil auch als Hundeauslaufzone. Mit den unweigerlichen Folgen. Ein genauer Blick vor'm Handtuchauflegen kann nicht schaden.

Sind die Kinderfreibäder (heute Mutter-Kindbad?) in Wien eigentlich noch gratis?

Danke für den Tipp Wienerberg.

Tipps auch ausserhalb Wiens/Bundesländer?
Naschau4. Februar

Tipps auch ausserhalb Wiens/Bundesländer?


Es gibt eine Welt außerhalb Wiens?
der pool in meinem garten is auch gratis.
aber nur für mich
Juergen_Fuchs4. Februar

Legal-Illegal-Scheißegal a MENSCH IS A MENSCH …Legal-Illegal-Scheißegal a MENSCH IS A MENSCH 23************************48.115710,16.212961*********************PS.: festes Schuhwerk empfohlen #*÷=48.121167,16.222273=÷*#23 RESPECT THE LOCATION 23



ist das da wo die Refugees das Oben-Ohne Mädel letzten Sommer bereichert (bedroht) haben?

Im Süden runter gibts noch ein paar so Seen/Teiche wo zwar Baden verboten ist, aber bislang hat mich noch keiner rausgefischt.
Tipp für Schwimmer mit ewig fröstelndem Weibsvolk: Erikateich, Zutritt über den Tennisclub, kostet ein paar Euro aber ist ein "beheizter" See auf welchem man ordentlich schwimmen kann.
Bearbeitet von: "Der_Prophet" 4. Februar
pezi4. Februar

der pool in meinem garten is auch gratis.aber nur für mich



das ist auch ne Idee. Florian Klenk behauptet ja auch immer niemanden ausgrenzen zu wollen. Insofern: XXX öffentlich super erreichbar.
Bearbeitet von einem Moderator "Privatadresse " 11. Februar
Avatar
GelöschterUser35037
pezi4. Februar

de bekannten plätze im helenental sind im sommer zumindestens am …de bekannten plätze im helenental sind im sommer zumindestens am wochenende aber ziemlich überlaufenach ja - nur mit dem auto erreichbar auto


Deswegen fahr ich da auch nie mit Auto/Moped durch, da schlaft dir das Gesicht ein mit den Sonntagsfahrern
Top Danke
pezi4. Februar

der pool in meinem garten is auch gratis.aber nur für mich


Will auch nen gratis pool
Gibt's sowas auch für Wien Umgebung? Gerade im Süden Wiens fehlen mir da ein bisschen die Ideen
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text