Sonos Playbar WLAN Soundbar
314°

Sonos Playbar WLAN Soundbar

602,02€689€-13%Amazon Angebote
Redaktion 19
Redaktion
aktualisiert 10. Feb (eingestellt 24. Dez 2019)
Update 2
Der Preis ist wieder gültig
Die Sonos Playbar gibts derzeit für nur 604,03 € zu kaufen. Der nächste Vergleichspreis beginnt bei 699 €.

220725.jpg
Bei 284 Bewertungen werden im Schnitt 4,2 / 5 Sterne vergeben.


Typ: Soundbar • Kanäle: 3.0 • Audio-Decoder: Dolby Digital • Audio-Anschlüsse: 1x Digital Audio In (optisch) • Weitere Anschlüsse: LAN, WLAN • Farbe: schwarz • Abmessungen (BxHxT): 900x85x140mm • Bestehend aus: 1x Soundbar
Zusätzliche Info
Update 1
Der Preis ist dezent gefallen
Amazon AngeboteAmazon Gutscheine
Wenn Du weiterklickst und anschließend z.B. etwas kaufst, erhält Preisjäger u.U. dafür Geld vom jeweiligen Anbieter. Dies hat allerdings keinen Einfluss darauf, was für Deals gepostet werden. Du kannst in unserer FAQ und bei Über Preisjäger mehr dazu erfahren.

Gruppen

19 Kommentare
Schon toll diese sonos Teile..
gucki5124/12/2019 13:58

Schon toll diese sonos Teile..


Naja teilweise kein dts hd etc. Für mich wärs nichts auch wenn den ton brauchbar ist. Das ist ein witz
Sonos autocold
Sonos hat firmware update für die 1.gen eingestellt, obwohl die Geräte vor 2 Jahren noch verkauft wurden.
"geplante obsoleszenz"
Bearbeitet von: "Bestpreis" 29. Jänner
Bestpreis29/01/2020 09:45

Sonos hat firmware update für die 1.gen eingestellt, obwohl die Geräte vor …Sonos hat firmware update für die 1.gen eingestellt, obwohl die Geräte vor 2 Jahren noch verkauft wurden."geplante obsoleszenz"


eben...dann gibt man 100te von Euros für deren Produkte aus und sie lassen die Geräte einfach fallen.
Sowas darf man heutzutage nicht unterstützen.

Apple war ja in der Vergangenheit auch nicht anders - Kunden haben sich aufgeregt und schau an, mittlerweile bekommen immer noch sogar die 6S das neuste Update.
Solche Deals sind Lückenfüller.
Wer kauft sich eine Soundbar um 600?
Da kann ich gleich mein Auto hier rein stellen
ich
Ich habe die Sonos Playbar und 2 Sonos One Speaker seit 1 1/2 Jahren und ich bin voll zufrieden.
Die Tonqualität ist sehr gut (gemessen an dem Preis Leistungsverhältnis ).

Natürlich gibt es bessere Anlagen und Lautsprecher, aber da sprechen wir dann von mehreren tausenden Euros und das wollen die wenigsten dafür ausgeben.

Einziges Manko, die Lautsprecher lassen sich nur per App bedienen bzw. direkt am Gerät. Sprich lauter und leiser drehen, kann manchmal mühsam sein. Die wenigsten TVs sind kompatibel mit den Lautsprechern.
Stefan25329/01/2020 20:37

Ich habe die Sonos Playbar und 2 Sonos One Speaker seit 1 1/2 Jahren und …Ich habe die Sonos Playbar und 2 Sonos One Speaker seit 1 1/2 Jahren und ich bin voll zufrieden. Die Tonqualität ist sehr gut (gemessen an dem Preis Leistungsverhältnis ). Natürlich gibt es bessere Anlagen und Lautsprecher, aber da sprechen wir dann von mehreren tausenden Euros und das wollen die wenigsten dafür ausgeben. Einziges Manko, die Lautsprecher lassen sich nur per App bedienen bzw. direkt am Gerät. Sprich lauter und leiser drehen, kann manchmal mühsam sein. Die wenigsten TVs sind kompatibel mit den Lautsprechern.


Du kannst der Playbar beibringen mit deiner TV Fernbedienung und zusätzlich in meinem Fall mit der Amazon Fire TV Stick Fernbedienung lauter und leiser zu drehen, und mit Alexa glaube ich auch ..
candotti30/01/2020 12:26

Du kannst der Playbar beibringen mit deiner TV Fernbedienung und …Du kannst der Playbar beibringen mit deiner TV Fernbedienung und zusätzlich in meinem Fall mit der Amazon Fire TV Stick Fernbedienung lauter und leiser zu drehen, und mit Alexa glaube ich auch ..


Habe ich schon mehrmals versucht, aber funktioniert nicht bei den Samsung Q8 TV. Ist manchmal sehr nervig.
Hmmmm ohne Subwoofer zu dem Preis... meine Sony im Angebot war knapp preislich drunter und ein Sunwoofer extra ist schon eine geile Sache
Eben, dann lieber glei was gscheids. Eine dezente Stereoanlage, ev. mit Sub bekommst auch um das Geld
Sinsey8710/02/2020 08:45

Hmmmm ohne Subwoofer zu dem Preis... meine Sony im Angebot war …Hmmmm ohne Subwoofer zu dem Preis... meine Sony im Angebot war knapp preislich drunter und ein Sunwoofer extra ist schon eine geile Sache



syn410/02/2020 09:55

Eben, dann lieber glei was gscheids. Eine dezente Stereoanlage, ev. mit …Eben, dann lieber glei was gscheids. Eine dezente Stereoanlage, ev. mit Sub bekommst auch um das Geld


Hi, um welche Modelle handelt es sich dabei?
Ich habe selbst die Playbar mit Sub und alle Räume mit Play:1 oder Play:5 und bin nicht zu 100% happy.. habe aber bis jetzt auch nicht woanders was besseres gesehen, deshalb bin ich an alternativen interessiert.
Kauft euch bitte keine Soundbar, außer es geht aus Platzgründen oder der gewünschten Ästhetik nicht anders. Zwei ordentliche Lautsprecher ggfs. mit Sub sind Soundbars deutlich überlegen. Lautsprecher leben vom Volumen als Klangkörper und das ist mit einer Soundbar bauartbedingt nicht vereinbar. Manche Hersteller versuchen zumindest ehrliche Soundbars/decks zu bauen (Sonos, Nubert, Dali, auch Canton) und nicht diesen 5/7.1 Pseudo-Mist.
candotti10/02/2020 10:16

Hi, um welche Modelle handelt es sich dabei? Ich habe selbst die Playbar …Hi, um welche Modelle handelt es sich dabei? Ich habe selbst die Playbar mit Sub und alle Räume mit Play:1 oder Play:5 und bin nicht zu 100% happy.. habe aber bis jetzt auch nicht woanders was besseres gesehen, deshalb bin ich an alternativen interessiert.


Also ich habe sie Sony HT Z9 und bin mehr als begeistert... zu meiner Verteidigung muss ich sagen, dass ich keine Erfahrung zu Sonos habe.

Aber die Sony Soundbar mit dem Woofer macht was her... Samsung q70 ist denke ich in der gleichen Liga wie Sonos und da ist auch ein Woofer dabei. Da gibts auch viel Positives
eneloop10/02/2020 11:02

ders. Zwei ordentliche Lautsprecher


Kannst du welche empfehlen? suche Standlautsprecher...
Di-Stefano10/02/2020 14:03

Kannst du welche empfehlen? suche Standlautsprecher...


Aufgrund der persönlichen Hörvorlieben, kann man nur sehr schwer Lautsprecher empfehlen. Da hilft nur Probehören in möglichst realitätsnaher Umgebung. Ich kann dir nur grundsätzlich empfehlen, spare nicht bei den Lautsprechern. Das ist kein Smartphone, das man nach 2 Jahren ersetzt, sondern ein Produkt, das einem sehr viele Jahre Freude bereiten kann. Als unterstes Preislimit würde ich 250 € pro Stück nicht unterschreiten (Stück = 1, nicht 1 Paar) und besser ein 2-Wege als ein 3-Wege Lautsprecher. Einen Subwoofer kann man immer noch nachkaufen.
eneloop11/02/2020 09:05

Aufgrund der persönlichen Hörvorlieben, kann man nur sehr schwer L …Aufgrund der persönlichen Hörvorlieben, kann man nur sehr schwer Lautsprecher empfehlen. Da hilft nur Probehören in möglichst realitätsnaher Umgebung. Ich kann dir nur grundsätzlich empfehlen, spare nicht bei den Lautsprechern. Das ist kein Smartphone, das man nach 2 Jahren ersetzt, sondern ein Produkt, das einem sehr viele Jahre Freude bereiten kann. Als unterstes Preislimit würde ich 250 € pro Stück nicht unterschreiten (Stück = 1, nicht 1 Paar) und besser ein 2-Wege als ein 3-Wege Lautsprecher. Einen Subwoofer kann man immer noch nachkaufen.



Danke für die tolle Beratung. So 600-700 Euro pro Paar schwebt mir vor.
Und wieso ist 2-Wege besser?
3-Wege Lautsprecher decken zum Teil auch den Tieftonbereich ab. Das geht zu Lasten des Mitteltonbereichs. Deshalb besser ordentliche 2-Wege Lautsprecher und ggfs. einen Sub dazu.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text