Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
Sony KD-65XG8505 Fernseher (3840x2160, 100Hz nativ, Dolby Vision, HDR10, HLG)
243° Abgelaufen

Sony KD-65XG8505 Fernseher (3840x2160, 100Hz nativ, Dolby Vision, HDR10, HLG)

906,55€1.279€-29%Amazon Angebote
Redaktion 30
Redaktion
eingestellt am 7. Dez 2019

Dieser Deal ist leider abgelaufen. Hier sind ein paar andere Optionen für Dich:

Den Fernseher könnt ihr euch derzeit für 906,55 € statt 1279 € holen. Derzeit ist er zwar nicht auf Lager, aber für diesen Preis kann man ihn schon mal preordern

219267.jpg

Diagonale: 65"/165cm • Auflösung: 3840x2160 • Panel: LCD, LED (Edge-lit, Dimming) • HDR: ja, Dolby Vision, HDR10, HLG • Bildwiederholfrequenz: 100Hz nativ, 800Hz interpoliert • 3D: nein • Tuner: 2x DVB-C/-T/-T2/-S/-S2 HEVC (H.265) • Video-Anschlüsse: 4x HDMI 2.0 (HDCP 2.3, eARC), Komponenten (YPbPr), Composite Video • Audio-Anschlüsse: Digital Audio Out (1x optisch), 1x Kopfhörer • Weitere Anschlüsse: 3x USB 2.0, LAN, 1x CI+ 1.3 • Wireless: WLAN 802.11a/b/g/n/ac, Bluetooth • Betriebssystem: Android TV • Wiedergabe: HEVC, MVK, AVI • Audio-Decoder: Dolby Atmos, Dolby Digital, Dolby Digital Plus, DTS • Audio-Gesamtleistung: 20W (2x 10W) • Energieeffizienzklasse: A • Jahresverbrauch: 176kWh • Leistungsaufnahme: 127W typisch, 0.5W Standby • Farbe: schwarz • VESA: 300x200 • Besonderheiten: Webbrowser, Webservices, USB-Recorder, Sprachsteuerung, Sprachassistent (Amazon Alexa, Google Assistant) • Abmessungen mit Standfuß: 145x89.9x31.6cm • Abmessungen ohne Standfuß: 145x83.6x5.2cm • Gewicht mit Standfuß: 26.30kg • Gewicht ohne Standfuß: 25.30kg • Herstellergarantie: zwei Jahre
Zusätzliche Info
Amazon AngeboteAmazon Gutscheine

Gruppen

30 Kommentare
Edge lit, trotzdem zu empfehlen?
Wird bei Amazon nicht mittlerweile schon das Konto/KK belastet auch wenns noch nicht verschickt wurde ?
TrumpsWall07/12/2019 16:36

Wird bei Amazon nicht mittlerweile schon das Konto/KK belastet auch wenns …Wird bei Amazon nicht mittlerweile schon das Konto/KK belastet auch wenns noch nicht verschickt wurde ?


Geht auf Rechnung auch mit Zahlung im Januar
Tiuz0907/12/2019 16:28

Edge lit, trotzdem zu empfehlen?


Eher auf ne Aktion vom XG95 warten, alternativ falls der XF90 wieder auf 999 fällt den holen, beide deutlich besser und warn bereits zu ähnlichem Preis zu haben.
Drecks TV kann man vergessen
Bearbeitet von: "cinemile" 7. Dez 2019
Ich habe beim XG9505 zugeschlagen. 65" für 1299€
Mega Diel. Das Bild ist der Hammer!
1gutesAngebot07/12/2019 20:55

Ich habe beim XG9505 zugeschlagen. 65" für 1299€Mega Diel. Das Bild ist de …Ich habe beim XG9505 zugeschlagen. 65" für 1299€Mega Diel. Das Bild ist der Hammer!


Joa das wär meine Empfehlung, Alternative wenn viel gezockt wird der Q70R.
Thomaasss07/12/2019 21:53

Wieso?


Schlechter Kontrast und halt typische IPS Probleme wie Clouding, Spitzenhelligkeit mit knapp unter 600cd auch nur gerade so noch ok.
Im aktuellen Preisvergleich vermutlich ok, aber normalerweise beruhigen sich die Preise nach Weihnachten bzw. in KW2-3 vom neuen Jahr wieder und dann gibts eben wesentlich mehr Eye-Candy in dem Preisbereich.
Thomaasss07/12/2019 21:53

Wieso?


Wegen edge lit... grösster müll! Ich hatte den sony 8505c ... hab ihn mach 3 Jahren gegen einen OLED getauscht weil mich das seitliche Einläuchten extrem genervt hat. ICH persönlich würde mir keinen LCD mehr kaufen (ausser fürs Schlafzimmer etc).

Nachdem ich beim OLED ein für mich perfektes Bild habe ist ein LCD nicht mehr denkbar.
Bearbeitet von: "cinemile" 7. Dez 2019
cinemile07/12/2019 21:58

Wegen edge lit... grösster müll! Ich hatte den sony 8505c ... hab ihn mach …Wegen edge lit... grösster müll! Ich hatte den sony 8505c ... hab ihn mach 3 Jahren gegen einen OLED getauscht weil mich das seitliche Einläuchten extrem genervt hat. ICH persönlich würde mir keinen LCD mehr kaufen (ausser fürs Schlafzimmer etc). Nachdem ich beim OLED ein für mich perfektes Bild habe ist ein LCD nicht mehr denkbar.


Ich bräuchte was zum zocken
Thomaasss07/12/2019 22:02

Ich bräuchte was zum zocken


Auf jeden Fall keinem edge lit. Kauf dir einen 55“ OLED...
cinemile07/12/2019 22:03

Auf jeden Fall keinem edge lit. Kauf dir einen 55“ OLED...


Dein abfälliges Bashing zeigt nur, dass du keine Ahnung von der Materie hast und einfach einen Fehlkauf begangen hast und emotional nicht darüber hinweg bist.
Beste Beispiel, dass nicht jeder Edge-Lit Müll ist war der XE93.

Und zum Zocken einen OLED empfehlen ist schon wahnsinnig aus der Luft gegriffen, vorallem wenn du die restliche Nutzung nicht kennst...
BlackJack07/12/2019 22:06

Dein abfälliges Bashing zeigt nur, dass du keine Ahnung von der Materie …Dein abfälliges Bashing zeigt nur, dass du keine Ahnung von der Materie hast und einfach einen Fehlkauf begangen hast und emotional nicht darüber hinweg bist.Beste Beispiel, dass nicht jeder Edge-Lit Müll ist war der XE93.Und zum Zocken einen OLED empfehlen ist schon wahnsinnig aus der Luft gegriffen, vorallem wenn du die restliche Nutzung nicht kennst...


Habe mir ebenfalls einen LG OLED zum Spielen gekauft und kann es nur jedem ans Herz legen - es gibt nichts Besseres (hab PC und Konsolen dran hängen).
john_07/12/2019 22:10

Habe mir ebenfalls einen LG OLED zum Spielen gekauft und kann es nur jedem …Habe mir ebenfalls einen LG OLED zum Spielen gekauft und kann es nur jedem ans Herz legen - es gibt nichts Besseres (hab PC und Konsolen dran hängen).


Eh mittlerweile sinnlos noch auf PJ zu diskutieren, nachdem bei LG OLEDs sofort mit sämtlichen superlativen ala "es gibt nichts besseres" um sich geworfen wird...
BlackJack07/12/2019 22:06

Dein abfälliges Bashing zeigt nur, dass du keine Ahnung von der Materie …Dein abfälliges Bashing zeigt nur, dass du keine Ahnung von der Materie hast und einfach einen Fehlkauf begangen hast und emotional nicht darüber hinweg bist.Beste Beispiel, dass nicht jeder Edge-Lit Müll ist war der XE93.Und zum Zocken einen OLED empfehlen ist schon wahnsinnig aus der Luft gegriffen, vorallem wenn du die restliche Nutzung nicht kennst...


Ja wie du meinst

Was kostet(e) ein XE93? Genau, keine 900€ sondern deutlich mehr!

Also sei mir nicht bös wenn ich jetzt nicht ALLE TVs von 500-3000€ vergleiche. Fakt ist, das DIESER sony müll ist.

Wenn du ihn so toll findest kannst ihn dir ja bestellen und den anderen dann deine Meinung kund tun.

Und ja ich zocke am OLED und das nahezu täglich und ua COD und habe 0 Probleme der input lag ist gut und das Bild grandios.

Was für andere Nutzung? Wenn man hauptsächlich Filme/BR sieht und zockt würde ICH keinen LCD mehr kaufen selbst Samsungs QLED nicht die mMn extrem überbewertet werden. Nicht Umsonst setzt Samsung in Zukunft auch auf die OLED Technologie!

Wenns rein ums zockem geht würde ich mir einen Qled ansehen. Aber für Filme ist ein OLEDs die deutlich bessere Wahl.
Bearbeitet von: "cinemile" 7. Dez 2019
Ich traue es mir gar nicht sagen aber spiele hauptsächlich FIFA. Ist halt die Frage ob sich da der OLED nicht einbrennt?
cinemile07/12/2019 22:15

Ja wie du meinst Was kostet(e) ein XE93? Genau, keine 900€ sondern d …Ja wie du meinst Was kostet(e) ein XE93? Genau, keine 900€ sondern deutlich mehr!


Den Vergleich mit doppelt so teuren TVs hast du begonnen - nicht ich.

Ich wollt dir nur aufzeigen, dass du eine Technik verallgemeinert als Müll bezeichnest obwohl es Top-Modelle gab, die bis heute konkurrenzfähig sind.

cinemile07/12/2019 22:15

Und ja ich zocke am OLED und das nahezu täglich und ua COD und habe 0 …Und ja ich zocke am OLED und das nahezu täglich und ua COD und habe 0 Probleme der input lag ist gut und das Bild grandios.Was für andere Nutzung? Wenn man hauptsächlich Filme/BR sieht und zockt würde ICH keinen LCD mehr kaufen selbst Samsungs QLED nicht die mMn extrem überbewertet werden. Nicht Umsonst setzt Samsung in Zukunft auch auf die OLED Technologie!


Ich würde einen OLED für einen reinen PC Zocker zum Beispiel NICHT empfehlen, und auch für Konsolen-Spieler eigenen sich die QLEDs besser weil die Zwischenbildberechnung auch 30fps Games flüssiger performen lässt - das kriegt LG nicht ohne spürbaren Input Lag hin.
Keiner redet mehr über Input Lag ohne ZBB, jeder TV der da über 40ms liefert ist sowieso durchgefallen...

Und bitte informier dich korrekt wenn du Sachen einwirfst wie "Samsung setzt in Zukunft auf OLED", du vergleichst hier wieder 2 Paar Schuhe.
1. Da LG ein Patent hält auf die aktuelle Struktur von OLED Panels im TV Bereich kommt hier so schnell kein Newcomer
2. Ist bei Samsung die Rede davon, dass die Hintergrundbeleuchtung auf weisse OLEDs zu ändern, also ein FALD mit "unendlich Zonen", ändert nichts am Randproblem, dass die Helligkeitsreserven von aktuellen (weissen) OLEDs sehr beschränkt sind und auf die Diagonale eines TVs um die 1000cd limitiert bleiben.

cinemile07/12/2019 22:15

Wenns rein ums zockem geht würde ich mir einen Qled ansehen. Aber für F …Wenns rein ums zockem geht würde ich mir einen Qled ansehen. Aber für Filme ist ein OLEDs die deutlich bessere Wahl.


Wenn du nur SDR schaust vielleicht, HDR kommt auf einem LCD mit entsprechender Helligkeit nochmal deutlich poppiger raus.
Fakt, und das kannst du mit "perfektem Schwarz" nicht ausgleichen weil den OLEDs einfach die Peak Helligkeit fehlt.




Thomaasss07/12/2019 22:29

Ich traue es mir gar nicht sagen aber spiele hauptsächlich FIFA. Ist halt …Ich traue es mir gar nicht sagen aber spiele hauptsächlich FIFA. Ist halt die Frage ob sich da der OLED nicht einbrennt?


Also vorallem wenn du ihn nur dafür verwendest kein OLED, bei mixed ist die Frage, aber FIFA ist eines der High Risk Games für Burn In.
Bearbeitet von: "BlackJack" 7. Dez 2019
BlackJack07/12/2019 22:35

Den Vergleich mit doppelt so teuren TVs hast du begonnen - nicht ich.Ich …Den Vergleich mit doppelt so teuren TVs hast du begonnen - nicht ich.Ich wollt dir nur aufzeigen, dass du eine Technik verallgemeinert als Müll bezeichnest obwohl es Top-Modelle gab, die bis heute konkurrenzfähig sind.Ich würde einen OLED für einen reinen PC Zocker zum Beispiel NICHT empfehlen, und auch für Konsolen-Spieler eigenen sich die QLEDs besser weil die Zwischenbildberechnung auch 30fps Games flüssiger performen lässt - das kriegt LG nicht ohne spürbaren Input Lag hin.Keiner redet mehr über Input Lag ohne ZBB, jeder TV der da über 40ms liefert ist sowieso durchgefallen...Und bitte informier dich korrekt wenn du Sachen einwirfst wie "Samsung setzt in Zukunft auf OLED", du vergleichst hier wieder 2 Paar Schuhe.1. Da LG ein Patent hält auf die aktuelle Struktur von OLED Panels im TV Bereich kommt hier so schnell kein Newcomer2. Ist bei Samsung die Rede davon, dass die Hintergrundbeleuchtung auf weisse OLEDs zu ändern, also ein FALD mit "unendlich Zonen", ändert nichts am Randproblem, dass die Helligkeitsreserven von aktuellen (weissen) OLEDs sehr beschränkt sind und auf die Diagonale eines TVs um die 1000cd limitiert bleiben.Wenn du nur SDR schaust vielleicht, HDR kommt auf einem LCD mit entsprechender Helligkeit nochmal deutlich poppiger raus.Fakt, und das kannst du mit "perfektem Schwarz" nicht ausgleichen weil den OLEDs einfach die Peak Helligkeit fehlt.Also vorallem wenn du ihn nur dafür verwendest kein OLED, bei mixed ist die Frage, aber FIFA ist eines der High Risk Games für Burn In.


Ich spiele 40% Konsole, da nur FIFA.
Der Rest TV 30% und Filme (Netflix und Prime) 30%
Bearbeitet von: "Thomaasss" 7. Dez 2019
BlackJack07/12/2019 22:35

Den Vergleich mit doppelt so teuren TVs hast du begonnen - nicht ich.Ich …Den Vergleich mit doppelt so teuren TVs hast du begonnen - nicht ich.Ich wollt dir nur aufzeigen, dass du eine Technik verallgemeinert als Müll bezeichnest obwohl es Top-Modelle gab, die bis heute konkurrenzfähig sind.Ich würde einen OLED für einen reinen PC Zocker zum Beispiel NICHT empfehlen, und auch für Konsolen-Spieler eigenen sich die QLEDs besser weil die Zwischenbildberechnung auch 30fps Games flüssiger performen lässt - das kriegt LG nicht ohne spürbaren Input Lag hin.Keiner redet mehr über Input Lag ohne ZBB, jeder TV der da über 40ms liefert ist sowieso durchgefallen...Und bitte informier dich korrekt wenn du Sachen einwirfst wie "Samsung setzt in Zukunft auf OLED", du vergleichst hier wieder 2 Paar Schuhe.1. Da LG ein Patent hält auf die aktuelle Struktur von OLED Panels im TV Bereich kommt hier so schnell kein Newcomer2. Ist bei Samsung die Rede davon, dass die Hintergrundbeleuchtung auf weisse OLEDs zu ändern, also ein FALD mit "unendlich Zonen", ändert nichts am Randproblem, dass die Helligkeitsreserven von aktuellen (weissen) OLEDs sehr beschränkt sind und auf die Diagonale eines TVs um die 1000cd limitiert bleiben.Wenn du nur SDR schaust vielleicht, HDR kommt auf einem LCD mit entsprechender Helligkeit nochmal deutlich poppiger raus.Fakt, und das kannst du mit "perfektem Schwarz" nicht ausgleichen weil den OLEDs einfach die Peak Helligkeit fehlt.Also vorallem wenn du ihn nur dafür verwendest kein OLED, bei mixed ist die Frage, aber FIFA ist eines der High Risk Games für Burn In.


Nichts für ungut aber du solltest genauer lesen was ich schreibe! Ich habe geschrieben das Samsung auf eine OLED Technologie setzt und damit meinte ich Quantum Dot OLED und nicht auf OLED das ist ein Unterschied!

Hier geht es um den Sony... wenn jmd Empfehlungen braucht kann ich das hifi-Forum.de empfehlen!

Für MICH gibt es keine Alternative zum OLED und ich zocke täglich COD und nutze es für Netflix/Prime. Sat Tv nutze ich nicht.

Für Filme hat mir das Bild vom QLED im direktem Vergleich zum OLED nicht gefallen.

Für reines zocken wäre ein QLED die bessere Wahl.

Zurück zum Sony: ich bleib dabei => schrott TV. Lieber bisl mehr investieren und Spass haben.
Bearbeitet von: "cinemile" 7. Dez 2019
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text