Leider ist dieser Deal nicht mehr verfügbar
Spargel, 500g Klasse I
240° Abgelaufen

Spargel, 500g Klasse I

1,39€2,79€-50%
16
eingestellt am 26. Apr
Interspar: 550g um 5,99€
Penny: 500g um 1,99€
Merkur: 500g um 4,99€
Bei Lidl 500g um 2,79€ ohne Angebot erhältlich.

Mit 0,60€ Marktguru Cashback einmalig einlösbar.
Zusätzliche Info
Es lohnt auch immer nach Spargel knapp vor dem "Ablaufdatum" zu kaufen - je nachdem für welche Anwendung. SPAR Jägerstraße (auf Höhe der U-Bahn-Station) hat zum Beispiel heute den Spar Bio Spargel grün um € 1,- (es gab etwa noch 5 oder 6 Packerl) - und für a Suppe oder ein Risotto zum Verarbeiten ist das perfekt.
Sonst geht natürlich nix über Marchfelder Spargel und möglichst frisch
@Robsi

Gruppen

16 Kommentare
Weißt du auch woher die alle kommen?
Interspar sind heimische
Penny und Lidl aus Südeuropa
Wo?
bernylivor 38 m

Wo?



Habe ich mich auch gerade gefragt.
Beim Penny, entschuldigt.

Bei Merkur und Interspar sind es heimische Spargel.
Bestpreis26/04/2019 08:55

Interspar sind heimischePenny und Lidl aus Südeuropa


Danke für die Info.

@Topfenknoedi Auch wenn das nicht unbedingt der Äpfel und Birnen Vergleich ist aber heimischen Spargel mit ausländischem zu vergleichen finde ich nicht richtig.
35P26/04/2019 09:24

Danke für die [email protected] Auch wenn das nicht unbedingt der Äpfel u …Danke für die [email protected] Auch wenn das nicht unbedingt der Äpfel und Birnen Vergleich ist aber heimischen Spargel mit ausländischem zu vergleichen finde ich nicht richtig.


Spargel mit Migrationshintergrund ?
Grad beim Spargel zahlt es sich aus direkt beim Bauern zu kaufen (wird ja in einigen Teilen des Landes, z.B. im Wiener Umland, Eferdinger Becken und so weiter angebaut). Bei kaum einem Lebensmittel macht die Frische so viel aus. Allerdings preislich meist teurer als im Einzelhandel, dafür gibts beim Bauern auch mehr Auswahl (also bezüglich Größe und ob man z.B. nur Spargelköpfchen nimmt).
techman26/04/2019 10:03

Grad beim Spargel zahlt es sich aus direkt beim Bauern zu kaufen (wird ja …Grad beim Spargel zahlt es sich aus direkt beim Bauern zu kaufen (wird ja in einigen Teilen des Landes, z.B. im Wiener Umland, Eferdinger Becken und so weiter angebaut). Bei kaum einem Lebensmittel macht die Frische so viel aus. Allerdings preislich meist teurer als im Einzelhandel, dafür gibts beim Bauern auch mehr Auswahl (also bezüglich Größe und ob man z.B. nur Spargelköpfchen nimmt).


Du hast ja nicht ganz unrecht, aber wenn jetzt jeder in sein Auto steigt und 40km (hin und retour) zum Bauern aufs Land fährt, um 0,5 - 1 kg Spargel zu kaufen, dann ist das ökologischer Wahnsinn.

Wenn man in der Nähe wohnt oder sowieso vorbeifährt, dann JA, aber extra deswegen hinfahren ... na ja ....
funky48vor 1 h, 7 m

Spargel mit Migrationshintergrund ?


Der sogenannte Še-Pargel
Tom92vor 1 h, 27 m

Du hast ja nicht ganz unrecht, aber wenn jetzt jeder in sein Auto steigt …Du hast ja nicht ganz unrecht, aber wenn jetzt jeder in sein Auto steigt und 40km (hin und retour) zum Bauern aufs Land fährt, um 0,5 - 1 kg Spargel zu kaufen, dann ist das ökologischer Wahnsinn.Wenn man in der Nähe wohnt oder sowieso vorbeifährt, dann JA, aber extra deswegen hinfahren ... na ja ....


Es gibt auch andere Bezugsquellen für relativ frischen österreichischen Spargel.
Es gibt auch in Städten Märkte und viele Supermärkte haben mittlerweile Ecken mit lokalen Produkten.

Klar ist es einfacher wenn man nen Spargelbauern gleich ums Eck hat, aber wenn man den Unterschied kennt lässt man den Billigspargel mit den vielen Kilometern aufm Buckel gerne links liegen!
Es lohnt auch immer nach Spargel knapp vor dem "Ablaufdatum" zu kaufen - je nachdem für welche Anwendung. SPAR Jägerstraße (auf Höhe der U-Bahn-Station) hat zum Beispiel heute den Spar Bio Spargel grün um € 1,- (es gab etwa noch 5 oder 6 Packerl) - und für a Suppe oder ein Risotto zum Verarbeiten ist das perfekt.
Sonst geht natürlich nix über Marchfelder Spargel und möglichst frisch
500g sind es bei Lidl @Topfenknoedi
von Spargel riecht mein Pipi immer komisch
und leuchtet im Dunkeln
Basti.Berlinvor 2 h, 56 m

500g sind es bei Lidl @Topfenknoedi


Danke. War heute dort und hab gesehen, dass er 2,79€ kostet.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text