Steam: ICEY + Steam Link Bundle für 18,39€
463°Abgelaufen

Steam: ICEY + Steam Link Bundle für 18,39€

18,39€59,88€ -69% Steam Angebote
Redaktion 22
Redaktion
eingestellt am 19. Okt
Bei Steam bekommt ihr aktuell ein Bundle bestehend aus dem Game "ICEY" und einem Steam Link für 18,39€ inkl. Versand nach Österreich!


Beschreibung zum Steam Link, für alle die das kleine Gerät noch nicht kennen:
Spielen Sie Ihre Steam-Spiele mit Steam Link auf jedem Fernseher in Ihrem Haus. Verbinden Sie Steam Link einfach mit Ihrem Fernseher und Ihrem Heimnetzwerk. Jeder Computer mit Steam wird automatisch erkannt. Nehmen Sie sich Ihren Controller und spielen Sie bequem vom Sofa aus.

Hier noch ein paar Gameplay-Szenen zum Game:

Wichtig für euch Ratten da draussen ist aber folgendes: MAN KANN KODI INSTALLIEREN. Wer nicht weiss was Kodi ist:

(Englische Version): tomsguide.com/us/…tml
(Deutsche Version): giga.de/dow…rt/

Was ist Kodi?
  • Kodi (früher XBMC) ist eine kostenlose, freie, plattformunabhängigeSoftware, um sich ein eigenes Home-Theater (Mediacenter) einzurichten.
  • Kodi kann unter anderem Folgendes abspielen: Filme, Videos, Musik, Bilder, TV-, Radio- und Musik-Programme.
  • Dabei könnt ihr Medien von der Festplatte, aus dem Stream oder aus dem Netzwerk abspielen.
  • Im Netzwerk könnt ihr Mediendateien von jedem weiteren Gerät wiedergeben, wo ebenfalls Kodi installiert ist.
  • Alternativ spielt Kodi auch Medien ab von Spotify, Sky und ZDF-ARD-Mediatheken. Außerdem ist auch das Emulieren von Nintendo-Spielenmöglich, sowie die Anzeige der Wettervorhersage.
Dadurch, dass die Software frei ist, kann sie jeder herunterladen, verbessern und weiterentwickeln. Daher gibt es sehr viele Kodi-Plugins, um die Funktionen des Programms immer mehr zu erweitern. Das ist ein Grund, warum Kodi so beliebt ist. Ein weiterer Grund: Es funktioniert so gut wie auf jedem Gerät, egal welches Betriebssystem installiert ist.


(Installationsanleitung Englisch):


Wieso ein User HDMI Kabel bevorzugt (Englische Version): reddit.com/r/S…mi/

Ich muss leider dazu sagen dass das teilweise recht wenig sinn macht was der Reddit User schreibt. Na gut, er hat unterschiedliche Auflösungen auf TV und PC und möchte gerne die Displays spiegeln. Finde den Keybord-Shortcut um zwischen den Ausgabegeräten zu wechseln sinnvoller.

Er bekommt seine Audio-Probleme nicht in den Griff. Das hat nichts mit HDMI zu tun, sondern weil er zu faul ist, das Problem zu lösen.

"The only downsides I have noticed are I can only output 5.1 audio instead 7.1, and I can't use my TV's 3D capabilities."
lel, und die o. g. Vorteile sollen DAS aufwiegen? Genau das tun sie nicht.

Bevor ich irgendetwas Streame, schließe ich das Ausgabegerät per Kabel an. Ich benutze schließlich auch ein LAN-Kabel auch wenn WLAN in der Bude herrscht. Doch jedem das seine.

Wieso ich das so ausführlich schreibe ist für mich klar. Ich besitze eine alte Streamingbox WD TV Live, die nach einem Windows 10 Update nicht mehr funktioniert. Das hat mehrer Gründe einer davon ist dieser hier: community.wd.com/t/w…3/9

Bevor ich mir also einen Rapsi hole und selbst herum bastle, kommt mir dieses Angebot wie gerufen. HDMI Kabel ist vorhanden und nen Lankabel so oder so daher wird einfach meine WDTV ausgetauscht. Ich kann über Kodi dann Netflix und Amazin Prime Video nutzen (so wie ich es in der Kodi Community nachgelesen habe ist dass gar kein problem, weitere Apps zu installieren).

Alles in allem ist das ein Top Angebot!

lg
Beste Kommentare

RefleXvor 57 m

Es wär interessant zu wissen ob man das Spiel ICEY zurückgeben könnte.


Angeblich kann man das nicht, einige andere sagen schon. Am besten du wartest bis der Steam Link verschickt wurde und gibst es dann zurück. So empfehlen es Leute auf mydealz und anderen Plattformen. Ich werde das auch machen.
just4vor 2 h, 5 m

ohne Controller dann aber trotzdem nutzlos, oder?offenbar werden einige …ohne Controller dann aber trotzdem nutzlos, oder?offenbar werden einige Controller unterstützt! sehr geilhttp://steam.wikia.com/wiki/List_of_compatible_controllers_with_Steam_Link und logischerweise nur Steam und nicht auch Blizzard Games etc.auch interessant falls der TV neu genug und von Samsung ist gar nicht nötig:https://news.samsung.com/global/samsung-electronics-brings-steam-link-game-app-for-smart-tv-users


Es werden PS4 und Xbox 360/One Controller unterstützt, den Link hast du dazu schon gepostet
andyvor 2 h, 36 m

9,49€ + Versand nach Österreich = 18,39€ @Fridoo Kein Preisfehler. Gab …9,49€ + Versand nach Österreich = 18,39€ @Fridoo Kein Preisfehler. Gab es schonmal um den Preis.


Richtig damals schon für unter 20 Euro aber da kamen noch die Versandkosten mit dazu, dass hier ist absoluter tiefpreis.
Fridoovor 3 h, 20 m

Omg bestellt... Aber Preisfehler?!


Nein.
Jowenvor 3 h, 37 m

HOT


Definitv.

Wichtig für euch Ratten da draussen ist aber folgendes: MAN KANN KODI INSTALLIEREN. Wer nicht weiss was Kodi ist:

(Englische Version): tomsguide.com/us/…tml
(Deutsche Version): giga.de/dow…rt/

Was ist Kodi?
  • Kodi (früher XBMC) ist eine kostenlose, freie, plattformunabhängigeSoftware, um sich ein eigenes Home-Theater (Mediacenter) einzurichten.
  • Kodi kann unter anderem Folgendes abspielen: Filme, Videos, Musik, Bilder, TV-, Radio- und Musik-Programme.
  • Dabei könnt ihr Medien von der Festplatte, aus dem Stream oder aus dem Netzwerk abspielen.
  • Im Netzwerk könnt ihr Mediendateien von jedem weiteren Gerät wiedergeben, wo ebenfalls Kodi installiert ist.
  • Alternativ spielt Kodi auch Medien ab von Spotify, Sky und ZDF-ARD-Mediatheken. Außerdem ist auch das Emulieren von Nintendo-Spielenmöglich, sowie die Anzeige der Wettervorhersage.
Dadurch, dass die Software frei ist, kann sie jeder herunterladen, verbessern und weiterentwickeln. Daher gibt es sehr viele Kodi-Plugins, um die Funktionen des Programms immer mehr zu erweitern. Das ist ein Grund, warum Kodi so beliebt ist. Ein weiterer Grund: Es funktioniert so gut wie auf jedem Gerät, egal welches Betriebssystem installiert ist.


(Installationsanleitung Englisch):


Wieso ein User HDMI Kabel bevorzugt (Englische Version): reddit.com/r/S…mi/

Ich muss leider dazu sagen dass das teilweise recht wenig sinn macht was der Reddit User schreibt. Na gut, er hat unterschiedliche Auflösungen auf TV und PC und möchte gerne die Displays spiegeln. Finde den Keybord-Shortcut um zwischen den Ausgabegeräten zu wechseln sinnvoller.

Er bekommt seine Audio-Probleme nicht in den Griff. Das hat nichts mit HDMI zu tun, sondern weil er zu faul ist, das Problem zu lösen.

"The only downsides I have noticed are I can only output 5.1 audio instead 7.1, and I can't use my TV's 3D capabilities."
lel, und die o. g. Vorteile sollen DAS aufwiegen? Genau das tun sie nicht.

Bevor ich irgendetwas Streame, schließe ich das Ausgabegerät per Kabel an. Ich benutze schließlich auch ein LAN-Kabel auch wenn WLAN in der Bude herrscht. Doch jedem das seine.

Wieso ich das so ausführlich schreibe ist für mich klar. Ich besitze eine alte Streamingbox WD TV Live, die nach einem Windows 10 Update nicht mehr funktioniert. Das hat mehrer Gründe einer davon ist dieser hier: community.wd.com/t/w…3/9

Bevor ich mir also einen Rapsi hole und selbst herum bastle, kommt mir dieses Angebot wie gerufen. HDMI Kabel ist vorhanden und nen Lankabel so oder so daher wird einfach meine WDTV ausgetauscht. Ich kann über Kodi dann Netflix und Amazin Prime Video nutzen (so wie ich es in der Kodi Community nachgelesen habe ist dass gar kein problem, weitere Apps zu installieren).

Alles in allem ist das ein Top Angebot!

lg
Bearbeitet von: "Ikol" 20. Oktober
22 Kommentare

HOT

Omg bestellt... Aber Preisfehler?!
Bearbeitet von: "Fridoo" 19. Oktober

IST JETZT NOCH GÜNSTIGER! NUR 9,49€!

Verfasser Redaktion

Unknown_01vor 8 m

IST JETZT NOCH GÜNSTIGER! NUR 9,49€!


9,49€ + Versand nach Österreich = 18,39€

@Fridoo
Kein Preisfehler. Gab es schonmal um den Preis.

andyvor 3 m

9,49€ + Versand nach Österreich = 18,39€ @Fridoo Kein Preisfehler. Gab …9,49€ + Versand nach Österreich = 18,39€ @Fridoo Kein Preisfehler. Gab es schonmal um den Preis.


Ups...hab die Versandkosten vergessen danke für die antwort

ohne Controller dann aber trotzdem nutzlos, oder?

offenbar werden einige Controller unterstützt! sehr geil

steam.wikia.com/wik…ink

und logischerweise nur Steam und nicht auch Blizzard Games etc.

auch interessant falls der TV neu genug und von Samsung ist gar nicht nötig:
news.samsung.com/glo…ers
Bearbeitet von: "just4" 20. Oktober

Es wär interessant zu wissen ob man das Spiel ICEY zurückgeben könnte.

RefleXvor 57 m

Es wär interessant zu wissen ob man das Spiel ICEY zurückgeben könnte.


Angeblich kann man das nicht, einige andere sagen schon. Am besten du wartest bis der Steam Link verschickt wurde und gibst es dann zurück. So empfehlen es Leute auf mydealz und anderen Plattformen. Ich werde das auch machen.
just4vor 2 h, 5 m

ohne Controller dann aber trotzdem nutzlos, oder?offenbar werden einige …ohne Controller dann aber trotzdem nutzlos, oder?offenbar werden einige Controller unterstützt! sehr geilhttp://steam.wikia.com/wiki/List_of_compatible_controllers_with_Steam_Link und logischerweise nur Steam und nicht auch Blizzard Games etc.auch interessant falls der TV neu genug und von Samsung ist gar nicht nötig:https://news.samsung.com/global/samsung-electronics-brings-steam-link-game-app-for-smart-tv-users


Es werden PS4 und Xbox 360/One Controller unterstützt, den Link hast du dazu schon gepostet
andyvor 2 h, 36 m

9,49€ + Versand nach Österreich = 18,39€ @Fridoo Kein Preisfehler. Gab …9,49€ + Versand nach Österreich = 18,39€ @Fridoo Kein Preisfehler. Gab es schonmal um den Preis.


Richtig damals schon für unter 20 Euro aber da kamen noch die Versandkosten mit dazu, dass hier ist absoluter tiefpreis.
Fridoovor 3 h, 20 m

Omg bestellt... Aber Preisfehler?!


Nein.
Jowenvor 3 h, 37 m

HOT


Definitv.

Wichtig für euch Ratten da draussen ist aber folgendes: MAN KANN KODI INSTALLIEREN. Wer nicht weiss was Kodi ist:

(Englische Version): tomsguide.com/us/…tml
(Deutsche Version): giga.de/dow…rt/

Was ist Kodi?
  • Kodi (früher XBMC) ist eine kostenlose, freie, plattformunabhängigeSoftware, um sich ein eigenes Home-Theater (Mediacenter) einzurichten.
  • Kodi kann unter anderem Folgendes abspielen: Filme, Videos, Musik, Bilder, TV-, Radio- und Musik-Programme.
  • Dabei könnt ihr Medien von der Festplatte, aus dem Stream oder aus dem Netzwerk abspielen.
  • Im Netzwerk könnt ihr Mediendateien von jedem weiteren Gerät wiedergeben, wo ebenfalls Kodi installiert ist.
  • Alternativ spielt Kodi auch Medien ab von Spotify, Sky und ZDF-ARD-Mediatheken. Außerdem ist auch das Emulieren von Nintendo-Spielenmöglich, sowie die Anzeige der Wettervorhersage.
Dadurch, dass die Software frei ist, kann sie jeder herunterladen, verbessern und weiterentwickeln. Daher gibt es sehr viele Kodi-Plugins, um die Funktionen des Programms immer mehr zu erweitern. Das ist ein Grund, warum Kodi so beliebt ist. Ein weiterer Grund: Es funktioniert so gut wie auf jedem Gerät, egal welches Betriebssystem installiert ist.


(Installationsanleitung Englisch):


Wieso ein User HDMI Kabel bevorzugt (Englische Version): reddit.com/r/S…mi/

Ich muss leider dazu sagen dass das teilweise recht wenig sinn macht was der Reddit User schreibt. Na gut, er hat unterschiedliche Auflösungen auf TV und PC und möchte gerne die Displays spiegeln. Finde den Keybord-Shortcut um zwischen den Ausgabegeräten zu wechseln sinnvoller.

Er bekommt seine Audio-Probleme nicht in den Griff. Das hat nichts mit HDMI zu tun, sondern weil er zu faul ist, das Problem zu lösen.

"The only downsides I have noticed are I can only output 5.1 audio instead 7.1, and I can't use my TV's 3D capabilities."
lel, und die o. g. Vorteile sollen DAS aufwiegen? Genau das tun sie nicht.

Bevor ich irgendetwas Streame, schließe ich das Ausgabegerät per Kabel an. Ich benutze schließlich auch ein LAN-Kabel auch wenn WLAN in der Bude herrscht. Doch jedem das seine.

Wieso ich das so ausführlich schreibe ist für mich klar. Ich besitze eine alte Streamingbox WD TV Live, die nach einem Windows 10 Update nicht mehr funktioniert. Das hat mehrer Gründe einer davon ist dieser hier: community.wd.com/t/w…3/9

Bevor ich mir also einen Rapsi hole und selbst herum bastle, kommt mir dieses Angebot wie gerufen. HDMI Kabel ist vorhanden und nen Lankabel so oder so daher wird einfach meine WDTV ausgetauscht. Ich kann über Kodi dann Netflix und Amazin Prime Video nutzen (so wie ich es in der Kodi Community nachgelesen habe ist dass gar kein problem, weitere Apps zu installieren).

Alles in allem ist das ein Top Angebot!

lg
Bearbeitet von: "Ikol" 20. Oktober

Nur interessenshalber: Weiß jemand ob man auch "Steam fremde Spiele" so gestreamt bekommt?
Es gibt ja in Steam die Option auch andere Spiele hinzuzufügen.

Bezüglich Kodi: Hab's mir angesehen, da dürfte die Link einfach zu schwach auf der Brust sein. Auf Reddit heißt es, nur SD Videos und kürzere HD Videos kann man wiedergeben, geschweige denn x265 kodierte Videos und die meisten Addons funktionieren auch nicht.

Dann lieber den umgekehrten Weg gehen und auf einer bewährten "Kodi Box" das Moonlight Addon betreiben.
Voraussetzung ist hier ein PC mit Nvidia Graka.

Derweil hängt mein Pc direkt am TV mangels vorhandenem Arbeitszimmer/Computerschreibtisch. Wenn sich das ändert werd ich das Spiele streamen sicher so realisieren und nicht per Steam Link.
Bearbeitet von: "fabiatpreisjaeger" 20. Oktober

für den Preis werd ich den Steam Link jedenfalls probieren, bzw hab ich eigentlich schon bestellt ist aber irgendwie stecken geblieben.
Offiziell kann man nicht an eine Abholstation verschicken, ich werde es aber trotzdem probieren

fabiatpreisjaegervor 42 m

Nur interessenshalber: Weiß jemand ob man auch "Steam fremde Spiele" so …Nur interessenshalber: Weiß jemand ob man auch "Steam fremde Spiele" so gestreamt bekommt?Es gibt ja in Steam die Option auch andere Spiele hinzuzufügen.Bezüglich Kodi: Hab's mir angesehen, da dürfte die Link einfach zu schwach auf der Brust sein. Auf Reddit heißt es, nur SD Videos und kürzere HD Videos kann man wiedergeben, geschweige denn x265 kodierte Videos und die meisten Addons funktionieren auch nicht. Dann lieber den umgekehrten Weg gehen und auf einer bewährten "Kodi Box" das Moonlight Addon betreiben. Voraussetzung ist hier ein PC mit Nvidia Graka.Derweil hängt mein Pc direkt am TV mangels vorhandenem Arbeitszimmer/Computerschreibtisch. Wenn sich das ändert werd ich das Spiele streamen sicher so realisieren und nicht per Steam Link.


Ehm. Du weisst schon das der Streamlink nur die Daten auf den TV durchreicht, es wird vom PC aus gestreamt. Die Quelle die du genannt hast, da gehst es darum wenn du direkt von der Stream Link etwas abspielen willst, weil er es verarbeiten muss.

Laut mydealzer soll Steam fremde Spiele auch funktionieren, ob das stimmt, weiss ich natürlich nicht.

/edit: Gerade nochmal nachgegoogelt. Könntest du bitte den Link posten woher du die Info hast dass das alles angeblich nicht so funktionieren und passen soll? Der Sinn der Steamlinkbox ist ja das der PC an ist und die Inhalte vom PC streamst auf den TV und Steamlink nur als Durchlauf dient. Steamlink muss nichts berechnen oder gar speichern... nur puffern.
Bearbeitet von: "Ikol" 20. Oktober

Ikolvor 6 h, 51 m

Angeblich kann man das nicht, einige andere sagen schon. Am besten du …Angeblich kann man das nicht, einige andere sagen schon. Am besten du wartest bis der Steam Link verschickt wurde und gibst es dann zurück. So empfehlen es Leute auf mydealz und anderen Plattformen. Ich werde das auch machen.Es werden PS4 und Xbox 360/One Controller unterstützt, den Link hast du dazu schon gepostet Richtig damals schon für unter 20 Euro aber da kamen noch die Versandkosten mit dazu, dass hier ist absoluter tiefpreis.Nein.Definitv.Wichtig für euch Ratten da draussen ist aber folgendes: MAN KANN KODI INSTALLIEREN. Wer nicht weiss was Kodi ist: (Englische Version): https://www.tomsguide.com/us/what-is-kodi,review-4160.html(Deutsche Version): http://www.giga.de/downloads/kodi-download/tipps/was-ist-kodi-und-warum-finde-es-alle-so-toll-einfach-erklaert/Was ist Kodi?Kodi (früher XBMC) ist eine kostenlose, freie, plattformunabhängigeSoftware, um sich ein eigenes Home-Theater (Mediacenter) einzurichten.Kodi kann unter anderem Folgendes abspielen: Filme, Videos, Musik, Bilder, TV-, Radio- und Musik-Programme.Dabei könnt ihr Medien von der Festplatte, aus dem Stream oder aus dem Netzwerk abspielen.Im Netzwerk könnt ihr Mediendateien von jedem weiteren Gerät wiedergeben, wo ebenfalls Kodi installiert ist.Alternativ spielt Kodi auch Medien ab von Spotify, Sky und ZDF-ARD-Mediatheken. Außerdem ist auch das Emulieren von Nintendo-Spielenmöglich, sowie die Anzeige der Wettervorhersage.Dadurch, dass die Software frei ist, kann sie jeder herunterladen, verbessern und weiterentwickeln. Daher gibt es sehr viele Kodi-Plugins, um die Funktionen des Programms immer mehr zu erweitern. Das ist ein Grund, warum Kodi so beliebt ist. Ein weiterer Grund: Es funktioniert so gut wie auf jedem Gerät, egal welches Betriebssystem installiert ist.(Installationsanleitung Englisch): [Video] Wieso ein User HDMI Kabel bevorzugt (Englische Version): https://www.reddit.com/r/Steam_Link/comments/773gve/i_think_i_prefer_steam_link_over_hdmi/Ich muss leider dazu sagen dass das teilweise recht wenig sinn macht was der Reddit User schreibt. Na gut, er hat unterschiedliche Auflösungen auf TV und PC und möchte gerne die Displays spiegeln. Finde den Keybord-Shortcut um zwischen den Ausgabegeräten zu wechseln sinnvoller. Er bekommt seine Audio-Probleme nicht in den Griff. Das hat nichts mit HDMI zu tun, sondern weil er zu faul ist, das Problem zu lösen. "The only downsides I have noticed are I can only output 5.1 audio instead 7.1, and I can't use my TV's 3D capabilities." lel, und die o. g. Vorteile sollen DAS aufwiegen? Genau das tun sie nicht.Bevor ich irgendetwas Streame, schließe ich das Ausgabegerät per Kabel an. Ich benutze schließlich auch ein LAN-Kabel auch wenn WLAN in der Bude herrscht. Doch jedem das seine.Wieso ich das so ausführlich schreibe ist für mich klar. Ich besitze eine alte Streamingbox WD TV Live, die nach einem Windows 10 Update nicht mehr funktioniert. Das hat mehrer Gründe einer davon ist dieser hier: https://community.wd.com/t/wdtv-windows-10-build1703/202863/9Bevor ich mir also einen Rapsi hole und selbst herum bastle, kommt mir dieses Angebot wie gerufen. HDMI Kabel ist vorhanden und nen Lankabel so oder so daher wird einfach meine WDTV ausgetauscht. Ich kann über Kodi dann Netflix und Amazin Prime Video nutzen (so wie ich es in der Kodi Community nachgelesen habe ist dass gar kein problem, weitere Apps zu installieren).Alles in allem ist das ein Top Angebot!lg


Ratten? Man wird sich wohl noch freuen dürfen 1€ anstatt von 60€ gezahlt zu haben...

Nein ich werde mir ganz bestimmt nicht kodi installieren. Hatte ich mal auf meinem Raspi, ist für mich aber eine frickelösung... Es besteht ständiger Wartungsaufwand damit die Dinge auch über längeren Zeitraum funktionieren.
Klar HDMI Kabel ist die einfachste Lösung aber 15 Meter quer durch die Wohnung sieht nicht schön aus.
Außerdem ist es sicher etwas kompliziert einen ps3 Controller über Kodi zu verwenden (ka ob es das gibt aber dann braucht man wieder einen Bluetooth stick).
Bei steam link: controller über USB anschließen -> USB Kabel entfernen -> have fun

Fridoovor 6 m

Ratten? Man wird sich wohl noch freuen dürfen 1€ anstatt von 60€ gezahlt zu …Ratten? Man wird sich wohl noch freuen dürfen 1€ anstatt von 60€ gezahlt zu haben... Nein ich werde mir ganz bestimmt nicht kodi installieren. Hatte ich mal auf meinem Raspi, ist für mich aber eine frickelösung... Es besteht ständiger Wartungsaufwand damit die Dinge auch über längeren Zeitraum funktionieren. Klar HDMI Kabel ist die einfachste Lösung aber 15 Meter quer durch die Wohnung sieht nicht schön aus. Außerdem ist es sicher etwas kompliziert einen ps3 Controller über Kodi zu verwenden (ka ob es das gibt aber dann braucht man wieder einen Bluetooth stick).Bei steam link: controller über USB anschließen -> USB Kabel entfernen -> have fun


Ich hab keinen dau was du mit 1 Euro und 60 Euro meinst. Kodi selber funktioniert sehr gut und für die meisten Standardapp wie Netflix, Amazon, Youtube besteht gar kein Aufwand.

Zudem sind 1080p30fps auch per WLAN ruckelfrei abspielbar, bei 60fps Video macht das Wlan dann probs.

Daher die Box per Wlan verbinden und per HDMI an den TV anschliessen, wüsste nicht wieso du ein 15 Meter Kabel quer durch die Wohnung legen solltest?

Ikolvor 9 m

Ich hab keinen dau was du mit 1 Euro und 60 Euro meinst. Kodi selber …Ich hab keinen dau was du mit 1 Euro und 60 Euro meinst. Kodi selber funktioniert sehr gut und für die meisten Standardapp wie Netflix, Amazon, Youtube besteht gar kein Aufwand.Zudem sind 1080p30fps auch per WLAN ruckelfrei abspielbar, bei 60fps Video macht das Wlan dann probs.Daher die Box per Wlan verbinden und per HDMI an den TV anschliessen, wüsste nicht wieso du ein 15 Meter Kabel quer durch die Wohnung legen solltest?


Achso so meinst du es. Ja klar so werde ich es machen aber ich habe einfach keinen Bedarf an kodi...

Naja steam link kostet normal 59,99 ohne Versand. Hier hat man ihn für knapp 1€ bekommen. Ist doch nicht schlecht
Bearbeitet von: "Fridoo" 20. Oktober

Fridoovor 9 m

Achso so meinst du es. Ja klar so werde ich es machen aber ich habe …Achso so meinst du es. Ja klar so werde ich es machen aber ich habe einfach keinen Bedarf an kodi...Naja steam link kostet normal 59,99 ohne Versand. Hier hat man ihn für knapp 1€ bekommen. Ist doch nicht schlecht


Keine Ahnung was du weiterhin mit 1 Euro meinst, aber das günstigste Angebot waren 16,49 Euro + Versand. Wenn du keinen Bedarf an Kodi hast, ist der MEHRWERT der Box nicht gegeben, doch genau darum geht es aber um die Zusatzinfo die ich heute gepostet habe.

Versteh ich diesen User hier irgendwie falsch? Kann mir da jemand helfen? Red ich Suhaheli rückwärts?

Ikolvor 2 h, 6 m

Ehm. Du weisst schon das der Streamlink nur die Daten auf den TV …Ehm. Du weisst schon das der Streamlink nur die Daten auf den TV durchreicht, es wird vom PC aus gestreamt. Die Quelle die du genannt hast, da gehst es darum wenn du direkt von der Stream Link etwas abspielen willst, weil er es verarbeiten muss.Laut mydealzer soll Steam fremde Spiele auch funktionieren, ob das stimmt, weiss ich natürlich nicht./edit: Gerade nochmal nachgegoogelt. Könntest du bitte den Link posten woher du die Info hast dass das alles angeblich nicht so funktionieren und passen soll? Der Sinn der Steamlinkbox ist ja das der PC an ist und die Inhalte vom PC streamst auf den TV und Steamlink nur als Durchlauf dient. Steamlink muss nichts berechnen oder gar speichern... nur puffern.


Klar weiß ich das. Wie hättest du dir das vorgestellt?
Den PC laufen zu haben und Videos zu Kodi auf der Link zu streamen?
Macht keinen Sinn, verbraucht unnötig viel Strom. Ich stell mir ungern noch so eine Box ins eh schon überfüllte TV Regal, die dann "nur" Spiele vom PC zum TV streamt.

Hier der Link: reddit.com/r/S…2f/

Wow, das ist ja Wahnsinn! Hätte mir den Steam Link gestern fast zum Normalpreis (55€) gekauft! ^^

fabiatpreisjaegervor 8 h, 58 m

Nur interessenshalber: Weiß jemand ob man auch "Steam fremde Spiele" so …Nur interessenshalber: Weiß jemand ob man auch "Steam fremde Spiele" so gestreamt bekommt?Es gibt ja in Steam die Option auch andere Spiele hinzuzufügen.Bezüglich Kodi: Hab's mir angesehen, da dürfte die Link einfach zu schwach auf der Brust sein. Auf Reddit heißt es, nur SD Videos und kürzere HD Videos kann man wiedergeben, geschweige denn x265 kodierte Videos und die meisten Addons funktionieren auch nicht. Dann lieber den umgekehrten Weg gehen und auf einer bewährten "Kodi Box" das Moonlight Addon betreiben. Voraussetzung ist hier ein PC mit Nvidia Graka.Derweil hängt mein Pc direkt am TV mangels vorhandenem Arbeitszimmer/Computerschreibtisch. Wenn sich das ändert werd ich das Spiele streamen sicher so realisieren und nicht per Steam Link.


Ja Steam fremde Spiele sind kein Problem. Man startet ganz normal in den Steam Big Picture Mode und wählt dann rechts oben Big Picture Mode minimieren und hat ganz normalen Zugriff auf seinen Desktop und kann alles ganz normal Starten und steuern.

fabiatpreisjaegervor 7 h, 36 m

Klar weiß ich das. Wie hättest du dir das vorgestellt?Den PC laufen zu h …Klar weiß ich das. Wie hättest du dir das vorgestellt?Den PC laufen zu haben und Videos zu Kodi auf der Link zu streamen?Macht keinen Sinn, verbraucht unnötig viel Strom. Ich stell mir ungern noch so eine Box ins eh schon überfüllte TV Regal, die dann "nur" Spiele vom PC zum TV streamt. Hier der Link: https://www.reddit.com/r/Steam_Link/comments/61mo4h/psa_you_can_run_kodi_from_the_steam_link_itself/dji9i2f/


Du hast immer einen Verbraucher am laufen wenn du etwas streamen willst. Ein PC an zu haben verbraucht zwar mehr Strom als eine NAS, da stimme ich dir zu. Doch ein PC taktet sich runter, die Gaming Grakas deaktivieren ihren 3D Betrieb wenn du nur Windows anhast und keine Anwendung benutzt. Dazu kommt wenn du die Monitore ausmachst hast du nur den Tower aktiv.

Steamlink ist eine Box zum streamen von Spielen, kann aber mit Kodi zu einem sehr viel größeren Mehrwert erweitert werden, für Lau.

Um mehr geht es nicht und das "Kastal" ist net so groß, da findet sich in deinem überfüllten TV Regal bestimmt platz
Bearbeitet von: "Ikol" 20. Oktober

Ikolvor 2 h, 13 m

Du hast immer einen Verbraucher am laufen wenn du etwas streamen willst. …Du hast immer einen Verbraucher am laufen wenn du etwas streamen willst. Ein PC an zu haben verbraucht zwar mehr Strom als eine NAS, da stimme ich dir zu. Doch ein PC taktet sich runter, die Gaming Grakas deaktivieren ihren 3D Betrieb wenn du nur Windows anhast und keine Anwendung benutzt. Dazu kommt wenn du die Monitore ausmachst hast du nur den Tower aktiv. Steamlink ist eine Box zum streamen von Spielen, kann aber mit Kodi zu einem sehr viel größeren Mehrwert erweitert werden, für Lau. Um mehr geht es nicht und das "Kastal" ist net so groß, da findet sich in deinem überfüllten TV Regal bestimmt platz


Klar, aber wenn meine 18€ "Libreelec China Box", welche bereits im Kastl steht, mittels moonlight addon das auch kann und dann zur Video Wiedergabe kein riesen PC laufen muss dann ist die Variante besser.
Dass zum Spiele streamen mein PC laufen muss ist mir schon klar aber wenn ich nur Videos schaue und dafür mein PC laufen muss ist dass klar ein Overkill.
Du willst jz nicht ernsthaft den Stromverbrauch eines "ausgewachsenen" Desktop PC's relativieren und mit dem eines NAS vergleichen oder?
Also: Steam Link ist sicher eine gute Lösung zum Streamen von PC Spielen aber ein schlecht darauf laufendes Kodi ist sicher kein Mehrwert oder gar Kaufargument.
Bearbeitet von: "fabiatpreisjaeger" 20. Oktober
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Top-Händler