32°
ABGELAUFEN
Subnotebook Sony Vaio Z21Q9E für 1399 € - 22% Ersparnis

Subnotebook Sony Vaio Z21Q9E für 1399 € - 22% Ersparnis

ElektronikSpar Angebote

Subnotebook Sony Vaio Z21Q9E für 1399 € - 22% Ersparnis

Preis:Preis:Preis:1.399€
Zum DealZum DealZum Deal

Ein sehr interessantes Notebook-Angebot gibt es derzeit beim Online-Händler Notebook.de. Dort wird das sehr gut ausgestattete Subnotebook Sony Vaio Z21Q9E zum Preis von 1399 € verkauft. Das ist zwar immer noch ein recht stolzer Preis, die Ersparnis zum nächstbesten Angebot für das Gerät liegt aber bei sehr guten 22 Prozent.

Beim Sony Vaio Z21Q9E handelt es sich wie zu Beginn des Artikels bereits erwähnt um ein sehr gut ausgestattetes Subnotebook. Das Gerät bietet ein 13,1 Zoll großes Display, das mit 1600 x 900 Pixeln auflöst und wiegt lediglich 1,18 Kilogramm. Angetrieben wird es von einem Core-i7-Prozessor der zweiten Generation, der mit 2,7 Ghz je Kern taktet.

Im Vergleich zum Vorgänger, bietet die CPU bei gleicher Taktung etwa 20% bessere Benchmarkergebnisse und eine längere Akkulaufzeit. Diese gibt Sony für das Vaio Z21Q9E mit rund 7 Stunden an. Zur weiteren Ausstattung des Geräts zählen 8 GB Arbeitsspeicher, ein 128 GB großes Solid State Drive sowie ein UMTS-Modul, WLAN und Bluetooth.

Zudem sind eine HD-Webcam sowie ein Fingerprint-Reader integriert. Im sogenannten Media Dock, das im Preis enthalten ist, befindet sich darüber hinaus eine dedizierte Grafikkarte vom Typ AMD Radeon HD 6650. Damit sollte also auch gelegentlichem Spielem nichts im Wege stehen. Das Dock enthält zudem auch einen Double-Layer DVD-Brenner.

In Testberichten schneidet das Sony Vaio Z21Q9E mit der Gesamtnote 2,0 ab. Lob gibt es beispielsweise für die hohe Display-Helligkeit und den guten Kontrast, das geringe Gewicht und die allgemein sehr gute Leistung und Ausstattung des Geräts. Kritisiert werden die eher geringen Blickwinkel des Displays, die Tastatur sowie das zu kleine Touchpad.

Notebook.de liefert zwar auch nach Österreich, allerdings fallen sehr hohe Versandkosten von 30 € an. Als Alternative bietet sich auf jeden Fall eine Nachlieferung per Logoix an. Hier sind die Kosten wesentlich geringer.

Fazit: Das Sony Vaio Z21Q9E ist ein flottes Subnotebook mit sehr guter Ausstattung. Durch die lange Akkulaufzeit, das geringe Gewicht und das integrierte UMTS-Modul, eignet es sich auch für den mobilen Einsatz. Mit der im Angebot enthaltenen Dockingstation bringt es zudem noch eine dedizierte Grafikkarte sowie einen DVD-Brenner mit.

Technische Details: 13 Zoll Notebook / Ultrabook / Serie: Sony Vaio Z / RAM: 8 GB / Festplattenspeicher: 128 GB SSD / Display: 13,1 Zoll / Grafikkarte: Intel GMA HD Graphics / Betriebssystem: Microsoft Windows 7 Professional 64Bit / Prozessor: Intel Core i7-2620M / Taktfrequenz: 2.700 MHz / Displayauflösung: HD+ (1600 x 900) / Optische Laufwerke: DVD-Brenner / Daten-Kommunikation: W-LAN 802.11a/b/g/n / mobile Daten-Kommunikation: WWAN/3G, HSPA+ / Anschlüsse: 1 x USB 3.0, 1 x USB 2.0 / Videoausgang: HDMI / Kartenleser: 2in1 Card Reader / Besonderheit: mit Multi-Gesture / Multitouch Touchpad / integrierte Sicherheiten: Fingerprint Reader, Trusted Platform Module (TPM 1.2) / Akku-Laufzeit: 7 h / Gewicht: 1,2 kg

3 Kommentare
Avatar

Anonym18294

Festplatte kann aber nicht getauscht werden, da fix verlötet...sollte man nur vor dem Kauf überlegen, ob einem die 128GB reichen, war für mich damals das K.O.-Kriterium Ansonsten sehr feines Book, mit einem sehr netten Bildschirm

Avatar

Anonym14149

Hat mich nicht vom Hocker, besser ein Asus Zenbook kaufen: geizhals.at/788596

Avatar

Anonym18148

Sony kann mit den Business-Notebooks heutzutage nicht mehr mithalten. Bei uns in der Firma hatten wir nur Probleme mit Sony, dauernd einschicken müssen usw. Kauft euch lieber Thinkpad oder Dell Produkte.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text