34°
Systemkamera Fujifilm X-M1 mit 16 - 50 mm- & 50 - 230 mm-Objektiv *Update* jetzt für 499 € erhältlich - bis zu 35% sparen

Systemkamera Fujifilm X-M1 mit 16 - 50 mm- & 50 - 230 mm-Objektiv *Update* jetzt für 499 € erhältlich - bis zu 35% sparen

Elektronik

Systemkamera Fujifilm X-M1 mit 16 - 50 mm- & 50 - 230 mm-Objektiv *Update* jetzt für 499 € erhältlich - bis zu 35% sparen

AvatarAnonym4339

Preis:Preis:Preis:499€
Zum DealZum DealZum Deal
Update 1

Heute bekommt ihr im Rahmen des Saturn Super Sunday auch die Systemkamera Fujifilm X-M1 inkl. 2 Objektive in den Farben braun, schwarz oder silber um 499 €. Zum nächstbesten Angebot liegt die Ersparnis bei satten 35%. Die Versandkosten betragen 4,99 €. Die Abholung im Markt ist kostenlos.

Ursprünglicher Artikel vom 05. Juli 2014: Ein super Angebot für alle Hobby-Fotografen findet ihr bei fotokoch. Dort könnt ihr euch die Systemkamera Fujifilm X-M1 mit 16 - 50 mm- & 50 - 230 mm-Objektiv für 506,95 € sichern. Im Vergleich spart ihr für das Set 36%. Für den Versand nach Österreich ist das Set um 10 € teurer.

Die Fujifilm X-M1 ist eine spiegellose Systemkamera, welche eine Auflösung von 16 Megapixeln bietet. Videos werden in Full HD und mit 30 Bildern pro Minute aufgezeichnet. Die Systemkamera ist kompakter und leichter als eine DLSR. Die Kamera unterstützt SD-, SDHC- und SDXC-Karten und besitzt ein bewegliches 3" Display. Der Online-Shop fotokoch wurde auf trusted Shops im Schnitt mit 4.88 von 5 Sternen bewertet (1.925 Bewertungen). Auf Amazon haben 27 Käufer die Systemkamera mit passablen 3.9 Sterne bewertet.

Positiv:

  • sehr gute Bilder
  • Retro-Look
  • kompakt und leicht
  • super Farben
  • einfache Bedienung
  • übersichtliches Einstellungsmenü
  • schwenkbares Display
  • Schnappschusstauglich
  • kein Rauschen bis ISO 1600
  • eingebauter Blitz
  • gute Akku Kapazität (bis zu 350 Bilder)

Negativ:

  • kein Sucher
  • keine Wasserwaage
  • etwas langsamer Autofokus
  • keine Fernauslösung möglich

Bei Chip schneidet die Kamera mit guten 81,5% ab. Positiv werden die sehr guten Bildaufnahmen und das scharfe Display angesprochen. Negativ wird der etwas zu hohe Preis und der langsame Autofokus erwähnt. Die Bildübertragung mittels WLAN wird im Test positiv hervorgehoben. Ähnlich schneidet die Kamera im Test von Spiegel Online ab. Als größter Kritikpunkt wird hier ebenfalls auf den langsamen Fokus eingegangen.

2 Kommentare
Avatar

Anonym22233

Merkwürdige Seite, bei dem Preis noch versandkosten zu Verlangen finde ich ja schon reichlich merkwürdig. Aber das sie neben den reichlich merkwürdigen versandkosten auch für Abholer 5€ Verlangen versteh ich noch weniger...

Avatar

Anonym4339

Es ist trotzdem immer noch ein sehr guter Preis für das Set. Warum Sie für Abholer noch zusätzlich 5 € verlangen, kann ich dir auch nicht sagen.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text