Leider ist dieser Deal nicht mehr verfügbar
Tacklife FK04 Mattschwarzes Taschenmesser
268° Abgelaufen

Tacklife FK04 Mattschwarzes Taschenmesser

6,99€14,99€-53%Amazon Angebote
11
eingestellt am 4. JunBearbeitet von:"Erdi"
Bei Amazon bekommt ihr das Tacklife FK04 Klappmesser/Taschenmesser, ideal für Freizeit, Arbeit, Wandern, Camping für 6,99€ inklusive Versand als Prime Kunde

Der Preis liegt bei 14,99€. Aktiviert den Gutschein und der Preis reduziert sich auf 6,99€

206681-SrqG5.jpg

Solltet ihr kein Prime-Kunde sein, dann fallen unter 29€ Bestellwert noch mal die 3,99€ Versandkosten an. Die bisher 24 Kunden vergeben im Durchschnitt 4,0 von 5 Sterne.

ÖSTERREICH
Im österreichischen Waffengesetz gibt es keine ausdrücklichen Bestimmungen, die den Besitz von Messern regeln. So heißt es dort nur: „Waffen sind Gegenstände, die ihrem Wesen nach dazu bestimmt sind, die Angriffs- oder Abwehrfähigkeit von Menschen durch unmittelbare Einwirkung zu beseitigen oder herabzusetzen.“ Gegenstände, die unter diese Beschreibung fallen, sind verboten oder waffen-scheinpflichtig. In der Praxis bedeutet das: Sofern ein Messer also nicht speziell als Waffe konstruiert wurde (wie ein Stoßdolch) oder für eine Straftat eingesetzt wird, dürfte es in Österreich zu keinem Konflikt mit dem Gesetz kommen.
Zusätzliche Info
Amazon AngeboteAmazon Gutscheine

Gruppen

11 Kommentare
Man darf sich halt nicht zu viel erwarten.
Ist halt ein standard china Messer.
Aber für den Preis passts schon.
Da kann man sich genauso gut das Outdoortaschenmesser beim action kaufen. Da steht nichts zum Stahltyp.

Lieber etwas mehr in die Hand nehmen und ein Ganzo oder Sanrenmu holen, da hat man dann auch länger was davon.
unseen_unsung04/06/2019 11:46

Da kann man sich genauso gut das Outdoortaschenmesser beim action kaufen. …Da kann man sich genauso gut das Outdoortaschenmesser beim action kaufen. Da steht nichts zum Stahltyp.Lieber etwas mehr in die Hand nehmen und ein Ganzo oder Sanrenmu holen, da hat man dann auch länger was davon.


Auch wenn der Stahltyp angegeben worden wäre, ich würd kein Wort glauben :P
Aber ich bin auch der Meinung, lieber etwas mehr Geld ausgeben und dafür ein zuverlässiges Werkzeug haben, anstatt blöd dazustehn wenn mans braucht und es is hin.
Bearbeitet von: "whitecube" 4. Juni
Ich habe das Messer seit 3 Monaten im Einsatz und bin sehr zufrieden damit. Für kleinere Aufgaben ist es sehr gut geeignet.
Vorsicht jedoch, wenn man mit einem derartigen Messer in Deutschland unterwegs ist. Dort ist nämlich das Führen von Einhandmessern soweit ich weiß nicht erlaubt. Wobei unter "Führen" mWn ein Mitführen mit unmittelbaren Zugriff gemeint ist (Hosentasche, Gürteltasche, etc.). Wenn das Messer irgendwo, nicht unmittelbar in einer Außentasche eines Rucksacks mitgeführt wird, wenn man z.B. Wandern geht, dann ist es mWn wiederum ok. Zumindest hätt ich es so verstanden. Aber keine Gewähr!!
MMn ned wirklich, da dieses eine Klinge mit Wellenschliff hat. Anfänglich dachte ich, daß dieser ein Vorteil sei. In der Praxis ist er jedoch komplett unnötig, bzw. sogar von Nachteil, weil er sich selber ned gscheid nachschleifen lässt. Hatte ein kleines Leatherman mit Wellenschliff. Hab es jedoch wieder verkauft und durch eins ohne ersetzt.
Bearbeitet von: "der_die_das" 4. Juni
der_die_das04/06/2019 13:05

Vorsicht jedoch, wenn man mit einem derartigen Messer in Deutschland …Vorsicht jedoch, wenn man mit einem derartigen Messer in Deutschland unterwegs ist. Dort ist nämlich das Führen von Einhandmessern soweit ich weiß nicht erlaubt. Wobei unter "Führen" mWn ein Mitführen mit unmittelbaren Zugriff gemeint ist (Hosentasche, Gürteltasche, etc.). Wenn das Messer irgendwo, nicht unmittelbar in einer Außentasche eines Rucksacks mitgeführt wird, wenn man z.B. Wandern geht, dann ist es mWn wiederum ok. Zumindest hätt ich es so verstanden. Aber keine Gewähr!!


Ich kenn da eine ganz andere Geschichte, angeblich auf einer Fahrt über das deutsche Eck aufgehalten worden, Hose im Kofferraum hatte das Messer in der Hosentasche, Polizisten deuteten das als Führen, weil es ja eindeutig in der Hosentasche griffbereit wäre, wenn er sie anziehen würde.
Ich schrieb allerdings Rucksack und eben nicht Hosentasche!
Wenn auch er da offensichtlich einen ganz Deppatn dawischt hat... Fraglich, ob diese (über)strenge Auslegung einem Widerspruch, gar vor Gericht auch letztendlich stand gehalten hätte.
Ich weiß nicht ob da was dran ist, aber ich habe mal gehört man könne diese Regelung unserer deutschen Nachbarn umgehen indem man die Schraube mit der man das Messer öffnet vorrübergehend entfernt, weil es dann ja kein Einhandmesser mehr ist. Wenn man wieder in Österreich ist einfach wieder dranschrauben.

Wie gesagt ich weiß nicht ob das stimmt, aber kommt mir schon plausibel vor.
Avatar
GelöschterUser71582
whitecube04/06/2019 11:45

Man darf sich halt nicht zu viel erwarten.Ist halt ein standard china …Man darf sich halt nicht zu viel erwarten.Ist halt ein standard china Messer.Aber für den Preis passts schon.


standard china messer, nicht in schwarz, aber brutal scharf gibts beim action um 3-4€
ich maltretier meins seit an jahr für alles ... packl öffnen blumen schneiden plastik öffnen ... imma noch scharf und auch kein rost
war sogarschon im wasser im einsatz ...

link action.com/de-…r-/ da gibts ca 4-5 verschiedene
Bearbeitet von: "GelöschterUser71582" 4. Juni
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text