Dieser Deal wurde vor mehr als 2 Wochen veröffentlicht und könnte inzwischen nicht mehr verfügbar sein.
Tado° Smartes Heizkörper-Thermostat Starter Kit V3+ + Google Nest Mini
150°

Tado° Smartes Heizkörper-Thermostat Starter Kit V3+ + Google Nest Mini

99€158€-37%Tink Angebote
Redaktion2
Redaktion
150°
Tado° Smartes Heizkörper-Thermostat Starter Kit V3+ + Google Nest Mini
eingestellt am 3. Sep 2020
Hallo Leute,

Bei Tink bekommt ihr derzeit das Tado° Smartes Heizkörper-Thermostat Starter Kit V3+ + Google Nest Mini um 99€.

Der Preisvergleich beginnt bei 112€ + 46€ = 158€

Produktinfo:

  • Automatisierte Abläufe: Erstelle einmalig einen Zeitplan für die gesamte Woche, um kurz vor dem Aufstehen und nach der Arbeit ein wohlig warmes Zuhause genießen zu können. Sollte etwas außerplanmäßig laufen, startest und stoppst Du auch direkt am Thermostat den Heizvorgang. Auch in der App nimmst Du ganz einfach Änderungen vor – und das sogar von unterwegs.
  • Für ein besseres Gefühl: Eine in den Thermostaten der neuen V3+ Generation verbaute Funktion misst kontinuierlich die Umgebungsluft und stellt sicher, dass jederzeit ein angenehmes und gesundes Raumklima herrscht. Dazu wirst Du regelmäßig per App über Qualitätsschwankungen in der Luft informiert und bekommst Hinweise zur Verbesserung.
  • Einfach zu installieren: Dank den im Lieferumfang enthaltenen Adapterringen passen die tado° V3+ Heizkörper-Thermostate auf nahezu alle gängigen Heizkörper. Die Montage verläuft dabei einfach und schnell und stellt auch alleine und ohne handwerkliches Geschick kein Problem dar.
  • Spare bis zu 31% Heizkosten: Mit den richtigen Zeitplänen sorgst Du nicht nur komfortabel für Deine Lieblingstemperatur in den eigenen vier Wänden, sondern senkst gleichzeitig die Heizkosten. Der Wohlfühlfaktor erhöht sich dabei stetig. Zudem zeigt Dir ein Report in der tado° App, wo Du noch Optimierungspotenzial in Deinen Ablaufen finden kannst.
  • Kompatibel mit Google Nest Mini: Google Nest Mini ist der Nachfolger des erfolgreichen Google Home Mini. Mit ihm hast Du die Möglichkeit, Dein smartes Zuhause mit Deiner Stimme zu steuern. Per Sprachbefehl “OK, Google” machst Du Deine Heizung an, spielst Musik ab, machst Notizen oder fragst nach der aktuellen Verkehrslage zur Arbeit. Dank verbesserter Spracherkennung, reagiert der Sprachassistent auf Deine Befehle auch aus größerer Distanz.
  • Premium-Funktionen, die sich lohnen: Mit einem Abonnement bekommst Du Zugriff auf viele nützliche Premium-Funktionen. Darunter fallen der Auto-Assist Modus, Geofencing, Fenster-Offen-Erkennung und vieles mehr. Mit ihnen steigerst Du Deine Energieeffizienz und das Komfort-Niveau nochmals. Das Abonnement lässt sich flexibel jeden Monat kündigen.
  • Synchronisiere mehrere Heizkörper-Thermostate: Sollten in einem einzelnen Raum mehrere Heizkörper stehen, weist Du sie in der App dem gleichen Raum zu, um ihre Heizabläufe aufeinander abzustimmen. Diese praktische Funktion vermeidet mühselige Einstellungen an mehreren Heizkörper-Thermostaten, solltest Du einmal nicht mit der eingestellten Temperatur zufrieden sein.
Zusätzliche Info
Tink Angebote
2 Kommentare
ACHTUNG, wer Tados V3+-Heizungssteuerung benutzt, muss bekanntlich mit einem Abo die smarten Funktionen freischalten. Nur dann ist der Auto-Assist-Skill verfügbar, der die Heizung in Abhängigkeit von der Entfernung der Bewohner steuert. Die vormals kostenlose Funktion (V3 und älter) lässt sich Tado allerdings mit 25 Euro bezahlen.
galaxywalker03/09/2020 22:45

ACHTUNG, wer Tados V3+-Heizungssteuerung benutzt, muss bekanntlich mit …ACHTUNG, wer Tados V3+-Heizungssteuerung benutzt, muss bekanntlich mit einem Abo die smarten Funktionen freischalten. Nur dann ist der Auto-Assist-Skill verfügbar, der die Heizung in Abhängigkeit von der Entfernung der Bewohner steuert. Die vormals kostenlose Funktion (V3 und älter) lässt sich Tado allerdings mit 25 Euro bezahlen.


Hab das grad noch rechtzeitig gelesen. Wollte das Raumthermostat an meinem Nebenwohnsitz einsetzen. Und ich hab bereits in meiner Wohnung die alte Version und finde das Geofencing einfach super. Aber 25 € pro Jahr für ein smartes Raumthermostat, dass ohne das Abi ja gar nicht wirklich soo smart ist, dass ist schon ziemliche Abzocke finde ich.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text