Tele.Ring - neue Handytarife (Vertrag und SIM-only)
239°

Tele.Ring - neue Handytarife (Vertrag und SIM-only)

Redaktion 14
Redaktion
eingestellt am 30. Mär

Unlimitierte Minuten und SMS mit 5 bzw. 10 GB sowie mit und ohne Datenroaming zwischen 9 und 17 Euro pro Monat + 22 Euro jährliche Servicegebühr


Unlimitierte Minuten und SMS mit 8 bzw. 12 GB sowie mit und ohne Datenroaming zwischen 17 und 25 Euro pro Monat + 22 Euro jährliche Servicegebühr


Quelle: LTEForum
Zusätzliche Info
Telering Angebote

Gruppen

Beste Kommentare
Tarife gefallen mir schon ABER wegen meinem Servicepauschalen Boykott werde ich nicht wechseln.
14 Kommentare
Ich hab gehört, dass manche Anbieter neue Verträge anbieten die das EU-Roaming dann nicht inkludiert haben. Wie ist das bei den neuen Verträgen von Telering?
Jojo11vor 9 m

Ich hab gehört, dass manche Anbieter neue Verträge anbieten die das E …Ich hab gehört, dass manche Anbieter neue Verträge anbieten die das EU-Roaming dann nicht inkludiert haben. Wie ist das bei den neuen Verträgen von Telering?


Steht doch sogar oben: „mit und ohne Datenroaming“
ich verstehe nicht, wie solche Anbieter heute noch diese unsinnige Servicegebühr verlangen können. Und Tarife ohne Roaming halte ich für ein Nischenprodukt
Bearbeitet von: "n4n0" 30. März
Das sind unterirdische Konditionen. Die erhoffen sich doch wohl nicht ernsthaft, dass irgendjemand für sowas tatsächlich zu telering wechselt.
Tarife gefallen mir schon ABER wegen meinem Servicepauschalen Boykott werde ich nicht wechseln.
ThomasAschauervor 1 h, 44 m

Steht doch sogar oben: „mit und ohne Datenroaming“


Ups. Zu schnell gelesen
n4n0vor 1 h, 54 m

Tarife ohne Roaming halte ich für ein Nieschenprodukt


Wenn überhaupt dann Nischenprodukt ohne e.

Sehe ich aber komplett anders: 90% meiner (großen) Verwandtschaft war noch nie im Ausland und daran wird sich auch nichts ändern... Somit kein Bedarf an Roaming.

Denk mal an die ganzen Leute, die nicht reisen können (aus den unterschiedlichsten Gründen) oder wollen, der Markt ist riesig und alles andere als eine Nische.

Allerdings ist die Ersparnis bei Tarifen ohne Roaming noch nicht allzu groß.
Und da ist Spusu um einiges besser (mit wenigen Datenroaming und ohne Minuten in / von / nach Schweiz)

Darum ein Minus!
Docvor 9 m

Wenn überhaupt dann Nischenprodukt ohne e.Sehe ich aber komplett anders: …Wenn überhaupt dann Nischenprodukt ohne e.Sehe ich aber komplett anders: 90% meiner (großen) Verwandtschaft war noch nie im Ausland und daran wird sich auch nichts ändern... Somit kein Bedarf an Roaming.Denk mal an die ganzen Leute, die nicht reisen können (aus den unterschiedlichsten Gründen) oder wollen, der Markt ist riesig und alles andere als eine Nische. Allerdings ist die Ersparnis bei Tarifen ohne Roaming noch nicht allzu groß.



Danke, war mir nicht ganz sicher wie man das schreibt. In meinem Bekanntenkreis ist es halt genau umgekehrt. Ich kenne nur sehr wenige Leute, die wirklich ganz ohne Roaming auskommen würden.
Nicht wirklich Konkurrenzfähig, und schon gar nicht im T-Mobile Netz.
War vom ersten Tag bis zur T-Mobile übernahme bei TR, aber die haben schon lange nichts mehr zu bieten.
Und falls ihr wie Ich schon bei tele.ring seid, könnt ihr mit etwas Glück diesen Tarif bekommen:
TreueSim
1000min
1000sms
20GB (50/20) davon 10GB fürs Roaming nutzbar
Um 14€ im Monat +Servicepauschale
Ohne Bindung


Habs folgendermaßen gemacht:
Einfach beim Kundenservice angerufen und gesagt: „Ich Kündige, egal was ihr mir für ein Angebot macht!“ Dann hat die freundliche Dame am Telefon mir den Tarif AngebotenXD
ich finde, dass das teilweise eine Geldmacherei ist ... weil wenn man dann einmal im Urlaub ist, blecht man massiv und jeder zusätzliche Euro von naiven Nutzern bringt zusätzlichen Deckungsbeitrag für die TelCos
Bei mir kommt nur noch yesss, HoT, UPC mobile oder spusu in Frage.
Einen Tarif mit `Servicepauschale`, nehme ich erst an, wenn mir jemand erklären kann welche Leistungen ich dafür zusätzliche erhalte gegenüber Tarifen anderer Anbieter, die keine solche Gebühr fordern
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text