167°
Telering,Anhebung der Grundgebühr und zusätzliche Servicepauschale!

Telering,Anhebung der Grundgebühr und zusätzliche Servicepauschale!

Verträge & FinanzenTelering Angebote

Telering,Anhebung der Grundgebühr und zusätzliche Servicepauschale!

Nicht nur 3,auch Telering erhöht mit 18.08 einige seiner Tarife,
bei manchen kommt nun auch eine Servicepauschale hinzu.
Hatte gestern einen Brief in der Post,
daß mein Willi 3GB nun 7.- statt 5.- kostet.
Sonderkündigungsrecht greift hier natürlich auch.
Alle wichtigen Infos sind hier zu finden....
telering.at/tar…php

18 Kommentare

noch mehr Kunden für hot, bob, spusu ...

Ich finds so cool das es immer nur wichtig ist neue Kunden zu lukrieren. Klar werden die dann zu HoT oder so wechseln.

mal warten bis der nächste gratis portierung anbietet... kommt bestimmt!

opb1978vor 5 m

mal warten bis der nächste gratis portierung anbietet... kommt bestimmt!


Wirklich ? Warten wegen 10€?

iAmirvor 8 m

Wirklich ? Warten wegen 10€?


Kollege, hier ist Preisjäger, abgreifen was geht!
Bearbeitet von: "ray81" 15. Juli

ray81vor 40 m

Kollege, hier ist Preisjäger, abgreifen was geht!

Röfla,und wenns nur 0,10 Cent Cashback ist hüpfens schon alle;)

Wenn ich bedenke,daß mein Onkel nichtmal 300 MB versurft (läuft über mich),so spar ich mit dem Yesss 1GB dann 56.- im Jahr. Sind dann ca 1500 km Super 95 für meinen Roller.
Bearbeitet von: "schnorrer75" 16. Juli

kann spusu nur empfehlen - die über nehmen die ganze Arbeit - Kündigung, Portierung etc

Empfang/Speed passt dort wirklich...kommen mir etwas exotisch vor?

@Threadersteller schnorrer75: Ich hatte auch den (bindungsfreien) Tarif Willi 3GB und habe vor einiger Zeit (als Telering die LTE-Tarife vorgestellt hat) im Web-Kundenbereich auf Super.Net LTE 3GB gewechselt, ohne Kosten und auch um 5€ monatlich (wieder bindungsfrei; auch 3GB mit 4 MBit; Servicepauschale hab ich vorher auch schon bezahlt; Tarif wurde jetzt scheinbar in Surf Max LTE i 09/15 umbenannt, in der App steht der alte Name, online der neue). Lustig finde ich, dass dieser Tarif nicht erhöht würde Vielleicht funktioniert das ja noch, würde das Anbieter wechseln ersparen. Edit: Hab die vorigen Kommentare nicht gesehen, mit <1GB Verbrauch zahlt sich das wohl eh nicht aus Vielleicht ist die Info ja für andere hilfreich.
Bearbeitet von: "semli" 15. Juli

Raunzt nicht geht zu A1!
Alles Andere ist sowieso nur Müll.
Ein ordentliches brauchbares Netz kriegt man eben nicht für ein paar Cent.
Bearbeitet von: "garfield10000" 15. Juli

Was für Zufall, dass Mobilfunkbetreiber wieder einmal im Abstand von wenigen Tagen Tarife für Bestandskunden erhöhen. Bei TeleRing dürfen manche gleich um 40% mehr zahlen. Vermutlich lediglich ein Inflationsausgleich. Eure Gehälter sind ja schliesslich auch um 40% gestiegen, nicht wahr?
Das einzig dumme daran ist, dass diese drastische Preiserhöhung ausgerechnet in die Urlaubszeit fällt, wo es manche erst nach der Sonderkündigungsfrist mitbekommen werden.
Ich nehme an, wir müssen nicht mehr lange warten bis wir von A1 "Preisanpassungen" hören ...

Ich habe bereits bei Drei gekündigt und werde ab sofort nur noch Tarife wählen, die keine "Servicepauschalen" oder andere Phantasiekosten enthalten.

garfield1000015. Juli

Raunzt nicht geht zu A1!Alles Andere ist sowieso nur Müll.Ein ordentliches brauchbares Netz kriegt man eben nicht für ein paar Cent.


Habe A1 als Firmennetz und am Land genauso wenig Empfang wie mit telering

garfield1000015. Juli

Raunzt nicht geht zu A1!Alles Andere ist sowieso nur Müll.Ein ordentliches brauchbares Netz kriegt man eben nicht für ein paar Cent.


also alle andere Anbieter, außer A1, sind Müll? Und Sie kommen zu diesem Erkenntnis, weil?

schnorrer75vor 5 h, 5 m

Empfang/Speed passt dort wirklich...kommen mir etwas exotisch vor?

​isbim.netz von drei, hab eigentlich nie Probleme wohne aber in der Stadt up/down 3mbit

Redaktion

Danke für die Info! Tolle Sache. Wurdest heute schon auf anderen Plattformen rezitiert

FRECHHEIT!!!!!

unseen_unsung15. Juli

Habe A1 als Firmennetz und am Land genauso wenig Empfang wie mit telering


Die App von der Regulierungsbehörde RTR installieren und ihnen dort ein paar rote Punkte verpassen.
Insgesamt hat A1 unbestritten österreichweit die mit grossem Abstand beste Netzqualität.
Auch wenn diverse Tests das Gegenteil behaupten.
Man müsste um ein ernsth aftes Ergebnis zu bekommen alle Netze auch mit denselben Auslastungen (sprich Teilnehmerzahlen) testen damit das auch vergleichbar ist.

Mit der Auslastung vom A1 Netz würde jedes Mitbewerbernetz kläglichst in die Knie gehen.
So schauts in Wahrheit aus.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text