116°
Teufel Mediastation 6 Basic LAN für 99,99 Euro - 52% Ersparnis *Update*

Teufel Mediastation 6 Basic LAN für 99,99 Euro - 52% Ersparnis *Update*

TV & HifiTeufel Angebote

Teufel Mediastation 6 Basic LAN für 99,99 Euro - 52% Ersparnis *Update*

Update 1

Im Online-Shop von Pauldirekt gibt es aktuell die Teufel Mediastation 6 Basic LAN zum Preis von 99,99 €. Innerhalb Deutschlands betragen die Versandkosten 4,90 €, nach Österreich kommen 8,90 € hinzu. Der einzige Händler, der das Gerät ebenfalls im Angebot hat ist Teufel selbst. Die Ersparnis zum Teufel-Preis beträgt 50 Prozent.

Ursprünglicher Artikel vom 09. Februar 2012: Der Lautsprecherhersteller Teufel bietet bei Ebay in regelmäßigen Abständen seine Ware zu deutlich reduzierten Preisen an. Aktuell ist es wieder soweit und das Unternehmen verkauft im Rahmen der WOW-Angebote die Multimedia-Box Teufel Mediastation 6 Basic LAN für 99,99 Euro. Der Versand nach Deutschland und Österreich ist gratis.

Die Multimedia-Box kommt mit Vorbereitung für 3,5-Zoll-Festplatten und unterstüzt diverse Formate und Codecs wie MP3, MPEG4, DivX, H.264, WMV, MKV, FLAC, OGG oder JPEG. Ist eine Festplatte verbaut, eignet sich das Gerät zudem als Videorekorder für DVB-T-Programme. Auch das Abspielen von Webradio-Streams ist möglich.

Im Test von Area DVD erhält das Modell mit integrierter 1-TB-Festplatte die Bewertung "ausgezeichnet". Besonders gelobt werden dabei der integrierte DVB-T-Tuner, SD-Karten-Slot und USB-Anschluss sowie die enorme Vielzahl an Einsatzmöglichkeiten. Negativ fällt den Testern die langsame Bootzeit auf, sowie ab und zu Probleme bei der Wiedergabe von AAC-Dateien.

11 Kommentare
Avatar

Anonym5126

Danke für den Preistipp, die hab ich mir mal mitgenommen da ich auf Teufel steh, alles was die machen ist sehr hochwertig wie ich finde und der Support ist auch gut und freundlich.

Avatar

Anonym12602

Hab mir vor Weihnachten die Version ohne Festplatte und ca.80€ geholt und eine 2TB eingebaut. Kann ich nicht empfehlen. Ist nicht fähig meine 2000Alben in der Mediathek anständig zu verwalten. Falls jemand eine kostengünstige Idee hat wie man seine Musiksammlung ordentlich und übersichtlich verwaltet und ein Heimnetzwerk aufbaut bitte bescheid geben.

Avatar

Anonym16729

@Marco: Ich werfe mal iTunes in die Runde. Für mich die beste Methode meine Musik wirklich zu verwalten und ID3-Tags komfortabel zu bearbeiten. Viele Leute meckern immer über iTunes aber wer sich mal über das "mal eben kurz alles Durchklickern" hinhaus traut bzw. bewegt, wird feststellen, dass es doch ziemlich nützlich ist. Probiers aus.

Avatar

Anonym16314

Der teufel support ist unter aller sau Beim verkaufen sind sie wohl die schnellsten aber alles was danach ist, ist denen egal.......

Avatar

Anonym16731

Zum Taggen alleine kann ich mp3tag empfehlen. Ist ein wirklich nützliches Tool

Avatar

Anonym12602

Dank euch! Nur wie kann man sie Sammlung im Heimnetzwerk bestensfalls abbilden um eine Übersicht zu haben. Beim Teufel habe ich in der Browser Funktion meiner Musiksammlung genau 8 Alben auf einen Blick. Da ist das durchklicken wenn man eine 3stellige Sammlung hat enorm. Und wie gesagt die dafür vorgesehene Mediathek Funktion friert ein bzw. erfasst nur Teile, schwache Software. Übrigens baugleich mit Fantec - kommt alles aus einer Hand nur unterschiedliche Designs der Mediaplayer

Avatar

Anonym14703

hab auch mal zugeschlagen. bin mit meinem acryan Playon!HD Mini 2 leider nicht sonderlich zufrieden. bin mal gespannt ob die mediastation besser ist...

Avatar

Anonym12602

Ich glaube es gibt wenig Unterschied das Menü ist auch das gleiche wie bei Teufel. Vorteil - Teufel frisst eigentlich alle Formate, das ist stark. Gib bitte bescheid ob er dir beser gefällt.

Avatar

Anonym8859

also - hab mir kürzlich das concept e300 gekauft - via gamestar ein schnäppchen ABER nachdem die e-control - keinen optischen eingang hat ist das ganze 5.1 unnötig - darum wollte ich die control 2 zurücksenden - um gegen die mediastation umzutauschen - nachdem ich eine woche lang versucht habe mit dem support kontakt aufzunehmen - hab ich mich als interessent ausgegeben und nach einem tag antwort erhalten - lustig oder? jedenfalls meinte der mitarbeiter ich müsste das gesamte concept e300 wieder abbauen - in kartons packen - mit den bereits zugeschnittenen kabeln! und zurück nach berlin senden... ich dachte wirklich ich spinn! - hab auch gesagt ich bin mit dem system zufrieden - lediglich die e-control ist für meine zwecke nicht zu gebrauchen - weiters wurde mir alles seperat geliefert - also ein packet boxen ständer, ein paket concept e300,ein paket kabel, eines e-control... (das paket in dem die e-control war - war wohlbemerkt das kleinste und ca. gleich schwer wie das mit den kabeln...) aber ja wie gesagt alles abbauen und retour... - war und ist mir zu blöd.. meine erfahrung.. - die produkte sind ja in ordnung - nach einer längeren mail habe ich keine antwort mehr erhalten..

Avatar

Anonym9183

Ich hab die Squeezebox Touch, Spitzenteil, bildet meine Sammlung optimal ab (ca. 3000 FLACs), beherrscht gapless Wiedergabe bei den FLACs, hat ein gutes Webradio und ausgezeichnete Audioqualitäten. Die Sammlung habe ich auf einer 1TB USB-Platte. Zum Verwalten der Tags kann ich godfather uneingeschränkt empfehlen, mächtiges und kostenloses Tool.

Avatar

Anonym17575

Die Media Station 6 ist nach 15 Monaten defekt.Ich habe leider keine Rechnung.Die Media Station 6 wurde als Neuheit am 13.12.2010 im Berlin präsentiert ,logische Weise ist nicht 2 Jahre alt.Trotzdem wollte ich reparieren lassen und bezahlen.Teufel Service hat mir mitgeteilt dass ich mir eine neue kaufen soll.Die reparieren es nicht(SPRICH WEGSCHMEISSEN).Habe gefragt und was passiert wenn ich dann nach 2 Jahren und 1 Tag wieder Pech habe?Keine Antwort.Wollte mir auch Lautsprecher von Teufel zulegen(weil die so gut laut Testberichten sind) bin aber bedient.Der Teufel kommt erst nach dem Test raus mit der Erfahrung.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text