Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
THALIA "QUIZscape" Spiel via gratis Thalia Bonuscard & mit 10% Newsletter Gutschein um 15,47 Euro anstatt 24,95 Euro
107° Abgelaufen

THALIA "QUIZscape" Spiel via gratis Thalia Bonuscard & mit 10% Newsletter Gutschein um 15,47 Euro anstatt 24,95 Euro

15,47€24,95€-38% Kostenlos KostenlosThalia Angebote
1
107° Abgelaufen
THALIA "QUIZscape" Spiel via gratis Thalia Bonuscard & mit 10% Newsletter Gutschein um 15,47 Euro anstatt 24,95 Euro
eingestellt am 24. Feb 2021Lokal verfügbar Österreich

Dieser Deal ist leider abgelaufen. Hier sind ein paar andere Optionen für Dich:

Ein Geiler.Deal von Thalia:

QUIZscape - Rätsle dich durch die Zeit.
Für Einsteiger geeignet.



THALIA "QUIZscape" Spiel via gratis Thalia Bonuscard & mit 10% Newsletter Gutschein um 15,47 Euro anstatt 24,95 Euro.

247630-xBNQq.jpg
Newsletter Anmeldung:
Möglich via temp-mail.org/de/

247630-jwZsa.jpg

Beschreibung:

"QUIZscape vereint das Beste aus zwei Welten: Das absolute Trendthema Escape-Spiele trifft hier auf das allseits beliebte Quiz.

Eingebettet in eine spannende Zeitreise-Geschichte, erleben die Spieler drei abwechslungsreiche Abenteuer voller Rätsel, Quizfragen und Überraschungen.

Die Spieler spielen sich gemeinsam durch 3 verschiedene Abenteuer. Dabei müssen sie Quizfragen beantworten und Rätsel lösen.
Der Clou: In der Box sind zusätzlich Hinweise und geheime Botschaften versteckt.

Doch Vorsicht: die Zeit drängt.
Finden die Spieler die Hinweise und können die Fragen und Rätsel lösen?
Inhalt: 150 Karten, 1 Schachtel mit 6 Holzsteinen, 1 Zeitsprung-Uhr, 1 Umschlag, 1 Anleitung


Lehrer hat mehr als 50 Brettspiele erfunden
wien.orf.at
wien.orf.at/sto…34/

Eigentlich ist Arno Steinwender Lehrer – und unterrichtet Physik und Informatik.
Früher gab er auch Mathematikunterricht.

All diese Fächer helfen dem 44-jährigen Wiener jetzt auch beim Entwickeln neuer Spiele.
„Es gibt ganz viele Spieler, die ein komplexes Spiel haben wollen, ein Strategiespiel. Das ist für mich anstrengender, weil da viel mehr Entwicklungsarbeit, Wahrscheinlichkeitsrechnung und Mathematik drinsteckt“, so Steinwender gegenüber „Wien heute“.

Wien heute, 23.2.2021

Für Kinder ist es besonders schwierig Spiele zu erfinden, denn sie sind kritischer als Erwachsene. Der Wiener Lehrer Arno Steinwendner zeigt sich aber durchaus erfinderisch. Sein neuestes Werk heißt „Quizscape“: Der Name ist Programm.


Ideen unter der Dusche:

Die besten Ideen hat er unter der Dusche – oder er wird von Spielmaterialien inspiriert.
„Mir kommen Dinge in die Hand, die vielleicht gar nicht für ein Spiel gedacht sind, und ich denke mir, das ist doch perfekt zum Werfen“, so Steinwender. Danach beginnt die Arbeit.
Was könnte man daraus machen?
Wie wird daraus ein unterhaltsames Spiel?

Die Lockdowns bescherten dem Spiele-Autor viel zusätzliche Zeit zum Entwickeln.
„Das ist mir eigentlich sehr gelegen gekommen, weil ich gerade ein Riesenprojekt in Entwicklung hatte – ein Quizspiel kombiniert mit einem Escape-Spiel und heißt Quizscape.
Ich hätte das wahrscheinlich nie geschafft, wenn nicht der Lockdown gekommen wäre.“

Kinderspiel „muss wirklich gut sein“.
Feedback auf seine neuen Kreationen bekommt er coronabedingt aktuell nicht von Profis auf Spielestammtischen, sondern von seiner Freundin zuhause, die mit Steinwender alles testen muss.

Nicht jedes seiner entwickelten Spiele schaffte es danach zum fertigen Brettspiel.
„Ein Kinderspiel muss wirklich gut sein.
Ein Erwachsenenspiel auch. Aber bei Kindern kriegt man es unmittelbar mit, wenn es nicht gut ist“, so Steinwender.

Bisher veröffentlichte er mehr als fünfzig Spiele, die auch international gefragt sind.

Spiel Video
Zusätzliche Info
1 Kommentar
Dein Kommentar