Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
The Elder Scrolls Online – Plus kostenlos bis 23.01.2020 (PC, PS4, Xbox One)
295° Abgelaufen

The Elder Scrolls Online – Plus kostenlos bis 23.01.2020 (PC, PS4, Xbox One)

11
eingestellt am 18. Jän

Dieser Deal ist leider abgelaufen. Hier sind ein paar andere Optionen für Dich:

Kostenloser Zugriff auf die folgenden ESO Plus-Vorteile:

Vollständiger Zugriff auf alle DLC-Spielerweiterungen – neue Gebiete, Quests, Verliese und mehr Dies beinhaltet „Imperial City“, „Orsinium“, „Thieves Guild“, „Dark Brotherhood“, „Shadows of the Hist“, „Horns of the Reach“, „Clockwork City“, „Dragon Bones“, „Morrowind“ (Gebiet und Geschichte), „Wolfhunter“, „Murkmire“, „Wrathstone“, „Scalebreaker“, „Dragonhold“ und „Summerset“

Ein Handwerksbeutel, der euch unbegrenzten Lagerplatz für all eure Handwerksmaterialien bietet
Doppelter Platz im Bankfach für alle Charaktere auf eurem Konto
10 % zusätzliche Erfahrung, Gold, Handwerksinspiration und kürzere Analysezeiten
Doppelte Anzahl an platzierbaren Einrichtungs- und Sammlungsgegenständen aus „Homestead“
Exklusive Möglichkeit, Kostüme zu färben
Doppelter Lagerplatz für Transmutationskristalle

So könnt ihr loslegen:
1. Loggt euch bei The Elder Scrolls Online ein.
2. Geht in den Kronen-Shop.
3. Wählt „ESO Plus“ aus.
4. Wählt „Kostenlose Probe“.
Zusätzliche Info

Gruppen

Beste Kommentare
Gandalf_Grey18/01/2020 14:11

Übrigens ein sehr empfehlenswertes Langzeitspiel!


Na wenn selbst Gandalf ESO dem LOTR vorzieht dann will das was heißen
Geheimtipp: Wenn euch die altbackene Grafik und der graue Schleier auf dem PC stört, dann könnt ihr das Spiel mit dem Nvidia Gamefilter aufhübschen! Ich finde, dass es einen enormen Unterschied macht! Voraussetzung ist die Nvidia Geforce Experience. Dann einfach im Spiel Alt + F3 drucken und die Filter nach belieben einstellen.
11 Kommentare
auf der PS4 wird ein PS Plus Abo oder das Grundspiel benötigt
Übrigens ein sehr empfehlenswertes Langzeitspiel!
Gandalf_Grey18/01/2020 14:11

Übrigens ein sehr empfehlenswertes Langzeitspiel!


Na wenn selbst Gandalf ESO dem LOTR vorzieht dann will das was heißen
Man kanns nicht behalten oder? Nach dem 23.01. hat man keinen Zugriff mehr? Ich hasse solche Deals
Habe das schon eine Ewigkeit nicht mehr gespielt, hätte auch noch genügend Ingame-Währung übrig, von der Vip-Mitgliedschaft.
Es ist aber gemessen an LOTRO ein eher lieblos gemachtes Spiel.
Nur LOTRO ist von der Engine her leider schon uralt.
DerGriesgram18/01/2020 14:35

Man kanns nicht behalten oder? Nach dem 23.01. hat man keinen Zugriff …Man kanns nicht behalten oder? Nach dem 23.01. hat man keinen Zugriff mehr? Ich hasse solche Deals


Ich denke nur wenn du es dir dann auch zulegst...
DerGriesgram18/01/2020 14:35

Man kanns nicht behalten oder? Nach dem 23.01. hat man keinen Zugriff …Man kanns nicht behalten oder? Nach dem 23.01. hat man keinen Zugriff mehr? Ich hasse solche Deals


Nein, die Mitgliedschaft kostet dann natürlich monatlich. Warum du so einen guten Deal "hasst" verstehe ich nicht, alleine schon alle Crafting Items in den Crafting-Beutel verschieben zu können bringt einen erheblichen Vorteil, wenn man sonst nicht für Eso-Plus bezahlen möchte. Oder auch Verließe zu machen für die man sonst die DLC benötigt. Aber bei dir ist wohl der Name Programm
Bearbeitet von: "Freeman" 18. Jänner
Geheimtipp: Wenn euch die altbackene Grafik und der graue Schleier auf dem PC stört, dann könnt ihr das Spiel mit dem Nvidia Gamefilter aufhübschen! Ich finde, dass es einen enormen Unterschied macht! Voraussetzung ist die Nvidia Geforce Experience. Dann einfach im Spiel Alt + F3 drucken und die Filter nach belieben einstellen.
straso18/01/2020 16:21

Geheimtipp: Wenn euch die altbackene Grafik und der graue Schleier auf dem …Geheimtipp: Wenn euch die altbackene Grafik und der graue Schleier auf dem PC stört, dann könnt ihr das Spiel mit dem Nvidia Gamefilter aufhübschen! Ich finde, dass es einen enormen Unterschied macht! Voraussetzung ist die Nvidia Geforce Experience. Dann einfach im Spiel Alt + F3 drucken und die Filter nach belieben einstellen.


Wie oben erwähnt das Spiel ist im Vergleich zu LOTRO ein lieblos zusammengewürfeltes MMORPG, auch die Dungeons/Verliese schauen alle gleich aus.
Da hilft auch kein Aufhübschen, wenn die grundlegende Idee für das Bild und tw. die Handlung schon keine Gute war.
Wenn die ursprüngliche Mannschaft die mal LOTRO gemacht hat, das Spiel mit moderner Engine neu auflegen würde, wären die TESO-Server sehr schnell ziemlich leer.
Aber nichtsdestotrotz habe ich den Download mal nach gefühlt 4-5 Jahren wieder mal gestartet, hab ja schon die BETA gespielt und muss sagen es sind offenbar massig DLC´s dazugekommen, denn das Spiel war damals längst keine 65GB (Download) groß
Bearbeitet von: "garfield10000" 18. Jänner
Freeman18/01/2020 15:25

Nein, die Mitgliedschaft kostet dann natürlich monatlich. Warum du so …Nein, die Mitgliedschaft kostet dann natürlich monatlich. Warum du so einen guten Deal "hasst" verstehe ich nicht, alleine schon alle Crafting Items in den Crafting-Beutel verschieben zu können bringt einen erheblichen Vorteil, wenn man sonst nicht für Eso-Plus bezahlen möchte. Oder auch Verließe zu machen für die man sonst die DLC benötigt. Aber bei dir ist wohl der Name Programm


Wenn das ein "guter Deal" wär dann wären danach die dlcs für immer dabei... und die komische beutelverschiebereiteugsbums wär schon ohne irgendwelche plus mitliedschaften bethesda wird doch sehr gierig mit der zeit das ist noch harmlos aber ich hoffe nicht das dann irgendwann das zweite activision wird
manuel.lanthaler21/01/2020 21:24

Wenn das ein "guter Deal" wär dann wären danach die dlcs für immer da …Wenn das ein "guter Deal" wär dann wären danach die dlcs für immer dabei... und die komische beutelverschiebereiteugsbums wär schon ohne irgendwelche plus mitliedschaften bethesda wird doch sehr gierig mit der zeit das ist noch harmlos aber ich hoffe nicht das dann irgendwann das zweite activision wird


Du kennst dich scheinbar wirklich gut aus...
Wir reden hier nicht von Fallout 76, mit sinnlosem premium, ESO ist 2014 rausgekommen und hat damals monatlich gekostet so wie so ziemlich alle anderen online RPGs wie z.B. WoW. Jetzt ist das Spiel um ca. 5€ zu haben, ohne monatliche Gebühren und problemlos ohne Eso-Plus zu spielen, aber von irgendwas müssen die Server auch bezahlt werden, so viel zu "Bethesda wird doch sehr gierig mit der Zeit" in den 5 Jahren ists nur billiger geworden. Und warum sollten bei einem Abonnement die DLCs danach dir gehören? Selbst bei PS-Plus sind die Spiele danach nur mehr mit Mitgliedschaft zu spielen. Und du verwechselst wohl Activision mit EA
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text