26°
ABGELAUFEN
Thecus N5550 - Netzwerkspeicher mit fünf Einschüben für 359 € - 22% Ersparnis

Thecus N5550 - Netzwerkspeicher mit fünf Einschüben für 359 € - 22% Ersparnis

ElektronikSpar Angebote

Thecus N5550 - Netzwerkspeicher mit fünf Einschüben für 359 € - 22% Ersparnis

Preis:Preis:Preis:359€
Zum DealZum DealZum Deal

Auf ein sehr gutes Angebot bei iBOOD, hat blitzfreak auf Sparfreunde.com hingewiesen. Der Liveshopping-Anbieter, verkauft heute als Angebot des Tages den Netzwerkspeicher Thecus N5550 mit fünf Festplatten-Bays, für 358,90 €. Der nächstbeste Preis für das NAS liegt bei 460 € - somit könnt ihr sehr gute 22% sparen.

Beim Thecus N5550 handelt es sich wie bereits erwähnt um ein NAS, also um einen Netzwerkspeicher. Dieser verfügt über fünf Einschübe für 3,5 Zoll große Festplatten mit einer Kapazität von jeweils maximal 4 TB. Insgesamt kann das Gerät also bis zu 20 TB verarbeiten. Im Lieferumfang sind jedoch keine Festplatten enthalten. Dennoch ist das Thecus N5550 durch das iBOOD-Angebot das günstigste NAS auf dem Markt, das fünf Festplatten-Bays bietet.

Angetrieben wird der Netzwerkspeicher von einem 1,86 GHz schnellen Intel Atom Prozessor. Ihm stehen 2 GB Arbeitsspeicher zur Seite. Externe Geräte lassen sich entweder per USB 2.0 oder USB 3.0 sowie mittels eSATA anschließen. Auch ein HDMI- und VGA-Ausgang stehen zur Verfügung. Das NAS ist Hot-swap-fähig, und eignet sich nicht nur um Backups zu machen. Auch ein integrierter iTunes Server sowie ein BitTorrent-Client sind vorhanden. Zudem dient es als Printer-Server.

Im Test von eTeknix, schneidet das Thecus N5550 sehr gut ab. Lob gibt es vor allem für die sehr gute Leistung - vor allem was die Übertragungsgeschwindigkeiten angeht. Darüber hinaus zeigt man sich vom Funktionsumfang beeindruckt - insbesondere von der Möglichkeit, Videos via HDMI oder VGA ausgeben zu können.

Fazit: Wer seine Daten zentral im Netzwerk ablegen möchte, hat sicherlich schon einmal über die Anschaffung eines Netzwerkspeichers nachgedacht. Das Thecus N5550 wird bei iBOOD aktuell 22 Prozent unter dem nächstbesten Preis angeboten und überzeugt vor allem durch hohe Übertragungsgeschwindigkeiten und eine gute Ausstattung. Festplatten sind allerdings nicht enthalten und müssen separat erworben werden.

Technische Details: NAS-System / Cloud-NAS / Anzahl Festplatten (maximal): 5 / Raidlevel: 0, 1, 5, 6, 10, JBOD / Anzahl USB-Ports: 5 / interne Schnittstelle: S-ATA / Daten-Kommunikation: 2 x RJ-45 Gigabit 10/100/1000 / Hot-Swap / Web-Server / FTP-Server / Print-Server / Multimedia-station / Protokolle: TCP/IP, AppleTalk, HTTP, HTTPS, FTP, NFS, AFP, CIFS/SMB / Prozessor: Intel Atom / internes Datei-System: EXT4 / externe Datei-Systeme: EXT3, FAT, NTFS / Taktfrequenz: 1.860 MHz / RAM: 2.048 MB / Anschlüsse: 1 x eS-ATA, 4 x USB 2.0, 1 x USB 3.0, 1 x HDMI, 1 x VGA, 1 x MIC Eingang, 1 x Line Eingang, 1 x Audio Ausgang / Abmessungen (HxBxT): 230 x 190 x 240 mm / Gewicht: 7 kg /

3 Kommentare
Avatar

Anonym17120

ich bleib bei meinem qnap, kann ich auch nur jedem empfehlen und ksotet auf amazon nur 280 euro (qnap TS-412)

Avatar

Anonym15481

die unterschieden sich aber auch deutlich ;-)

Avatar

Anonym13840

Im Zweifel gibt es denke ich für QNAP NAS Systeme einfach bessere Software, weil man da so gut wie alles drauf laufen lassen kann. MySWL Server für eine zentrale Datenbank für alle meine XBMC Systeme ist nur eine super Funktion die Möglich ist und ein 2 GhZ Prozessor mit 2 GB RAM ist ein wenig oversized meiner Meinung nach Trotzdem kein schlechter preis =)

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text