Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
Therme Wien - nur für 29.2.1980 geborene gratis Relaxtag
306° Abgelaufen

Therme Wien - nur für 29.2.1980 geborene gratis Relaxtag

KOSTENLOS85€
16
eingestellt am 23. Feb

Dieser Deal ist leider abgelaufen. Hier sind ein paar andere Optionen für Dich:

Alle am 29. Februar 1980 Geborenen feiern heuer zum zehnten Mal Geburtstag – genau wie die Therme Wien. Das möchte die Therme Wien gemeinsam feiern und lädt alle, die am 29. Februar 1980 geboren sind zu einem kostenlosen Relax! Tagesurlaub im Wert von € 85,- ein. Wer sich den Gutschein für den ganztägigen Thermenaufenthalt sichern möchte, kommt am 29. Februar 2020 mit Geburtsurkunde und gültigem Lichtbildausweis ins Thermenbüro. Der Gutschein kann dann nach vorheriger Liegenreservierung jederzeit eingelöst werden.
Zusätzliche Info

Gruppen

Beste Kommentare
Genau die Menschen bekommen auch noch so ein Zuckerl...als ob es nicht schon reichen würde, dass sie langsamer altern und länger leben.
Bearbeitet von: "Mark" 24. Februar
16 Kommentare
Cooler deal - leider nicht dabei, trotzdem Hot
Peter23/02/2020 23:51

Cooler deal - leider nicht dabei, trotzdem Hot


Lt einem Bericht gibt es über 5000 Leute in Österreich die am 29.2 geboren sind.... wie viele davon 1980 ist interessant
26.2. in ebendiesem Jahr ist mein Geburtstag. knapp daneben. Eine Freundin von mir ist aber 3 Tage jünger als ich ... wird wohl aber nicht extra nach wien gondeln. Würd mich wundern, wenn das mehr als 10 Leute nutzen.
r8r24/02/2020 00:00

26.2. in ebendiesem Jahr ist mein Geburtstag. knapp daneben. Eine Freundin …26.2. in ebendiesem Jahr ist mein Geburtstag. knapp daneben. Eine Freundin von mir ist aber 3 Tage jünger als ich ... wird wohl aber nicht extra nach wien gondeln. Würd mich wundern, wenn das mehr als 10 Leute nutzen.


Also Relaxtag verbringt man ja normalerweise zu zweit, wäre ein schlimmer Verlust, wenn das mehr als nur 10 antreten.
Sollte es aber bei den 10 bleiben und alle 10 haben je einer/einen Partner*in dabei, bekommen sie wenigstens durch Eintritt der/des Partner*in wieder etwas rein.

Versteht mich nicht falsch, der reguläre Relaxday-Preis ist abnormal hoch und als Normalsterbliche gar nicht zu leisten, aber die Preiskalkulation kommt halt nicht von irgendwo.

Vamed-Mitarbeiter*in müsste man sein.. das waren Zeiten
Sinsey8723/02/2020 23:54

Lt einem Bericht gibt es über 5000 Leute in Österreich die am 29.2 geboren …Lt einem Bericht gibt es über 5000 Leute in Österreich die am 29.2 geboren sind.... wie viele davon 1980 ist interessant


Ich bin einer der 5000, aber vom Jahrgang 1992
skodi-m24/02/2020 06:52

Ich bin einer der 5000, aber vom Jahrgang 1992


Na dann alles Gute zum baldigen Birthday
Genau die Menschen bekommen auch noch so ein Zuckerl...als ob es nicht schon reichen würde, dass sie langsamer altern und länger leben.
Bearbeitet von: "Mark" 24. Februar
Mark24/02/2020 07:17

Genau die Menschen bekommen auch noch so ein Zuckerl...als ob es nicht …Genau die Menschen bekommen auch noch so ein Zuckerl...als ob es nicht schon reichen würde, dass sie langsamer altern und länger leben.


PS: Die Linz AG Bäder spendiert an jedem geöffneten Tag jedem Geburtstagskind jeden Alters einen kostenlosen Eintritt
Mark24/02/2020 07:17

Genau die Menschen bekommen auch noch so ein Zuckerl...als ob es nicht …Genau die Menschen bekommen auch noch so ein Zuckerl...als ob es nicht schon reichen würde, dass sie langsamer altern und länger leben.


Du darfst nicht vergessen das dieses Menschen nur alle 4 Jahre den Geburtstagsdeal nutzen können 😞
mich würd ja echt interessieren, für wie viele Personen dieser Deal in Frage kommt und wie viele diesen auch nutzen werden
Mrs_Smith24/02/2020 02:08

Also Relaxtag verbringt man ja normalerweise zu zweit, wäre ein schlimmer …Also Relaxtag verbringt man ja normalerweise zu zweit, wäre ein schlimmer Verlust, wenn das mehr als nur 10 antreten.Sollte es aber bei den 10 bleiben und alle 10 haben je einer/einen Partner*in dabei, bekommen sie wenigstens durch Eintritt der/des Partner*in wieder etwas rein.Versteht mich nicht falsch, der reguläre Relaxday-Preis ist abnormal hoch und als Normalsterbliche gar nicht zu leisten, aber die Preiskalkulation kommt halt nicht von irgendwo.Vamed-Mitarbeiter*in müsste man sein.. das waren Zeiten


Warum kann man sich das nicht leisten.Finde das jetzt nicht so arg.
Rasselatem24/02/2020 08:10

Warum kann man sich das nicht leisten.Finde das jetzt nicht so arg.


Also als Student/in oder jemand, der/die "nur" 1600,00 EUR netto verdient und vll 1200,00 EUR Fixkosten hat, nicht.
Das sind für mich Normalsterbliche hahahah
warum wird hier so etwas gepostet? Die Wahrscheinlichkeit, dass auch nur ein Leser dieser Website diese Aktion in Anspruch nimmt geht doch gegen null.
... ist aber nicht gleich 0 !!1
Ihr seid lustig, da braucht man ja nicht groß herum raten, da kann man sich ja schon a bissal "analytisch" herantasten. Ich komme aus einer Zeit wo man sich in Bibliotheken mit Lexika beschäftigen musste... *ahhh*
1980 gab es in Österreich rund 90.000 Geburten, also rund 245 pro Tag, mglw. ein paar mehr, weil ich vermute, dass am 29.02. etwas mehr Geburten eingeleitet wurden. Sag ma halt 260, alle werden nicht mehr leben, ein paar weg gezogen, ein paar neu nach Österreich gekommen, ich würde mal schätzen dass vielleicht 250 Menschen in Österreich leben, die am 29.02.1980 geboren wurden. Davon rein rechnerisch rund ein Drittel im weiteren Einzugsbereich um Wien, macht rund 80 Personen, für die diese Aktion halbwegs realistisch in Frage kommt. Und ob die gerade in Wien sind, an ihrem Geburtstag in der Therme vorbeischauen wollen und überhaupt von der Aktion erfahren? Bleibt wohl realistisch eine handvoll über und damit eine für den Kunden recht sinnlose und aus Thermensicht super Aktion. Selbst wenn 50 Kunden das machen, dann reden wir von 4.000,- Risiko für die Therme. Umsatzzahlen werden keine veröffentlicht, aber 2017 wurden mal 90.000 Gäste im Jänner genannt. Wenn ich jetzt mal blind 500.000 Gäste pro Jahr mit - was weiß ich - 50,- Umsatz pro Person rechne, dann kommt man auf einen schönen Jahresumsatz und ich bin mir recht sicher, dass deren Marketingbudget damit siebenstellig ist pro Jahr. Und demgegenüber 4k "Risiko" und die Geburtstagskinder müssen ja sicher auch zustimmen, dass sie für Werbung herhalten, somit: well done, Therme Wien. Ich schätze mal, dass alleine der Druck der Folder für diese Aktion ein vielfaches der "Ausschüttung" beträgt.

Bitte gerne, so eine Annäherung sollte mit Maturaniveau schon drinnen sein...
Bearbeitet von: "Robsi" 24. Februar
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text