267°
Top! 50 € Amazon-Gutschein bei PaySafeCard kaufen und 10 € Amazon-Gutschein geschenkt bekommen

Top! 50 € Amazon-Gutschein bei PaySafeCard kaufen und 10 € Amazon-Gutschein geschenkt bekommen

Dies & DasAmazon Angebote

Top! 50 € Amazon-Gutschein bei PaySafeCard kaufen und 10 € Amazon-Gutschein geschenkt bekommen

Preis:Preis:Preis:50€
Zum DealZum DealZum Deal

Im Online-Shop von PaySafeCard gibt es gerade ein richtiges Top-Angebot. Wenn ihr euch dort bis zum 30. September 2013 einen Amazon-Gutschein im Wert von 50 € kauft, bekommt ihr einen weiteren Amazon-Gutschein im Wert von 10 € kostenlos dazu. Gültig sind die Gutscheine natürlich auf das gesamte Sortiment von Amazon!

Die Aktion von PaySafeCard ist wirklich super und das tolle ist, dass sie sowohl in Deutschland, als auch in Österreich gilt. Auch aus Frankreich und der Schweiz könnt ihr zuschlagen. Kauft einfach über den Online-Shop von PaySafeCard einen 50 € Amazon-Gutschein und ihr erhaltet einen 10 € Gutschein bis spätestens 04. Oktober per E-Mail zugeschickt. Aktuell sind die Server von PaySafeCard etwas überlastet - wenn es also nicht gleich funktioniert, solltet ihr es am besten später noch einmal versuchen. Wie auf der Website des Unternehmens zu lesen ist, kann der Bonus innerhalb des Aktionszeitraumes nur einmal pro Person in Anspruch genommen werden. Gerade auch für das Vorweihnachtsgeschäft dürfte sich das Angebot sehr gut eignen!

Wichtig: Um im Shop von PaySafeCard einkaufen zu können, benötigt ihr eine PaySafeCard des Unternehmens. Diese gibt es zwar im Online-Shop zu kaufen, wie in den Kommentaren zu lesen ist, funktionieren die online gekaufen Karten aber nicht im Shop von PaySafeCard. Hier findet ihr die Offline-Verkaufsstellen für die PaySafeCard.

27 Kommentare
Avatar

Anonym21522

Ist das jetzt einen ganz normalen Shop, oder muss man sich da für diesen komischen Service anmelden? Klingt nach Lockangebot, damit die mehr Kunden gewinnen um ihren prepaid Paypal-Dienst auf dem Markt bringen.

Avatar

Anonym21524

Muss ich mir jetzt eine 50€ PaySafeCard kaufen im meinen 50€ Amazon Gutschein bestellen zu können? So ganz steige ich nicht durch ;)! Danke

Avatar

Anonym15012

Paysafe ist kein PayPal im klassischen Sinn. Damit kannst du anonym im Netz zahlen. Du gehst einfach in den nächsten Pagro, Libro, Trafik etc... und kaufst dir an der Kasse um xx€ eine Paysafecard. Ist nicht mal eine Karte, bekommen tust die Rechnung und darauf ist ein PIN. Den gibst dann dort ein wo du zahlen möchtest und der Betrag wird abgezogen. Mach ich bei den ganzen Hostern so. Klappt wunderbar!

Avatar

Anonym15012

@Name: nein, du kannst dir das Guthaben auch auf der Paysafecard Homepage kaufen, dann bist halt nicht mehr anonym. In dem Fall aber völlig wurst.

Avatar

Anonym21524

Geiler scheiß...jetzt hab ich mir so ne tolle PaySafeCard Online gekauft und wollte soeben damit den Gutschein bezahlen da kommt folgende Meldung: Der eingegebene PIN-Code ist für die Bezahlung bei diesem Händler nicht zugelassen. Nähere Informationen bei welchem Händler dieser PIN-Code einzusetzen ist, erhältst du entweder auf der Karte oder unter www.paysafecard.com.

Avatar

Anonym21525

Hab ich auch erst nach dem Kauf eines 50€ Guthabens gelesen: Hinweis: Bitte beachte, dass es gemäß AGB nicht möglich ist, mit einer paysafecard, die du online gekauft hast, im paysafecard Gutschein-Shop zu zahlen. Also ab zur Tankstelle...

Avatar

Anonym20993

grumml....mir ist grad eben das selbe passiert! jetzt hab ich 50€ auf dem paysafe oben...

Avatar

Anonym5764

Ihr könnt euch die Paysafe karten auch zurück überweisen lassen. Da gibts glaube ich aber auch Beschränkungen. Schaut einfach mal auf die Seite.

Avatar

Anonym21075

Hab mir die Paysavekarte im Geschäft gekauft und jetzt kann ich mich nicht mehr einloggen um mir den Gutschein zu kaufen...wahrscheinlich ist das Gutscheinkontingent aus bis ich mich wieder einloggen kann...

Avatar

Anonym20993

bei mir hats jetzt mit der im geschäft gekauften paysafekarte tadellos funktioniert. amazon gutschein ist übrigens bis ende 2016 gültig.

Avatar

Anonym21526

bei mir hat es auch gerade funktioniert und die 50 euro sind auch schnell auf dem amazon konto gelandet. (habe beimrossmann gekauft:-) vertraue jetzt auch mal auf 10 weitere euro

Avatar

Anonym911

@andvol: im paysafe shop musst du aber alle deine Daten angeben, bevor du was kaufen kannst. Wer seine persönlichen Daten für jeden Mist hergibt, kann sich das ja gerne antun... Da nutze ich lieber den 5€ Gutscheincode beim Kauf mit VISA.

Avatar

Anonym21531

Cool. Wenn der amazon gutschein bis ende 2016 gültig ist dann hol ich mir vielleicht noch eine paysafecard am wochenende! 10 € kriegt man nicht jeden tag geschenkt ^^

Avatar

Anonym21532

nicht vergessen nach 12 Monaten zu kündigen "Inaktivitätsgebühr: paysafecard erhebt eine Inaktivitätsgebühr von 2 EUR pro Monat, sofern der Kunde sein my paysafecard Konto für einen Zeitraum von 12 Monaten nicht zur Ausführung von Zahlungstransaktionen genutzt hat. Diese Gebühr wird beginnend mit dem ersten Monat nach Ablauf der 12-Monatsfrist jeweils zum Monatsersten vom my paysafecard Konto des Kunden in Abzug gebracht"

Avatar

Anonym21533

Also das ist die reine Abzocke, warum macht ihr da mit verstehe ich nicht.

Avatar

Anonym21534

muss man sich auch anmelden wenn man die PaySafe Card im Geschäft um die Ecke kauft?

Avatar

Anonym14110

muss man denn auch kündigen, wenn 0€ drauf sind?

Avatar

Anonym8258

ja, man muss sich anmelden - etwas mühsam! und der 10,- EUR Gutschein ist bei mir noch nicht eingetrudelt...

Avatar

Anonym21467

Hies ja auch bis 4.10 via mail also keinen stress verursachen

Avatar

Anonym21537

jo, bis 4.10. und wenn dann nix kommt, wird man sicher mit einer "netten" Info versorgt - begrenzte Aktion und abgelaufen bla, bla... wie hieß das früher... Bauernfängerei??? ;-) für 10,- verkaufe ich mich nicht

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text