333°
TOP! 5€ Paysafecard geschenkt! - u.a.: 15€ Amazon Gutschein für nur 10€

TOP! 5€ Paysafecard geschenkt! - u.a.: 15€ Amazon Gutschein für nur 10€

Dies & DasAmazon Angebote

TOP! 5€ Paysafecard geschenkt! - u.a.: 15€ Amazon Gutschein für nur 10€

Redaktion

Preis:Preis:Preis:5€
Zum DealZum DealZum Deal

Die Post verschenkt wieder 5€ Bonus Pins für Paysafecard Käufe. Mit diesem Pin kann man sich im eigenen Gutschein-Shop von Paysafecard u.a. einen 15€ Amazon Gutschein für nur 10€ sichern! So funktioniert's:

Eine SMS mit dem Inhalt "Post" an die 0676 / 800 9630 schicken (Limitiert auf 1.000 Personen) Im Gutschein-Shop ein Konto erstellen und überprüfen ob noch 10€ und 5€ Amazon Gutscheine verfügbar sind (Wichtig!) Gutscheine verfügbar? Dann ein "my paysafecard" Login erstellen (Ist nicht das gleiche Konto wie beim Gutschein-Shop!) Mit diesem Konto müsst ihr euch im EPin-Shop einen 10€ Paysafecard Pin kaufen Jetzt im Gutschein-Shop mit dem "my paysafecard" Konto und dem 10€ Pin ein 5€ Amazon Gutschein kaufen Mit dem Restguthaben von 5€ und dem 5€ Bonus-Pin aus der SMS ein 10€ Amazon Gutschein kaufen

Die Aktion ist pro Person und "my paysafecard" Konto nur einmal gültig. Es kann möglich sein, dass es im Gutschein Shop keine 5€ und 10€ Amazon Gutscheine mehr gibt! Daher ist es wichtig, vor dem Kauf des 10€ Pins, die Verfügbarkeit zu überprüfen. Die Gutscheine könnt ihr nach dem Kauf sofort einsehen und direkt bei Amazon einlösen. Das Guthaben bei Amazon ist dann 10 Jahre gültig.

32 Kommentare
Avatar

Anonym17594

link bei schritt 4 geht nicht

Avatar

Anonym17594

(request rejected)

Redaktion

Ein Kollege hatte das gleiche Problem. Bei ihm hat es dann mit dem Smartphone funktioniert.

Same here (Google Chrome)! Mit dem IE ging es dann

Avatar

Anonym25977

hat bei mir wunderbar geklappt auf 2 accounts

Avatar

Anonym21783

Danke, hat geklappt!

Avatar

Anonym25750

Hab mir grad die Shop Seite angesehen finde diese eher Sinnfrei allerdings gibt es anscheinent eine Inaktivitätsgebühr I Inaktivitätsgebühr: paysafecard erhebt eine Inaktivitätsgebühr von 2 EUR pro Monat, sofern der Kunde sein my paysafecard Konto für einen Zeitraum von 12 Monaten nicht zur Ausführung von Zahlungstransaktionen genutzt hat. Diese Gebühr wird jeweils zum Monatsersten vom my paysafecard Konto des Kunden in Abzug gebracht, beginnend mit dem ersten Monat nach Ablauf der 12-Monatsfrist.

Avatar

Anonym30542

folgendes Habe wegen den Gebühren die Hotline kontaktiert. Es werden nur dann die € 2,– pro Monat fällig (sofern keine Transaktionen innerhalb der letzten 12 Monate), wenn es noch ein Guthaben auf dem mypaysafecard Konto gibt. D.h. kein Guthaben – keine Gebühren oder anders formuliert, wo nix ist, kann auch nix abgezogen werden. Wird später (z.B. nach 18 Monaten) das Service wieder genutzt, dann fallen auch keine Gebühren nachträglich an. D.h. sofern man zusieht, dass das Guthaben immer verbraucht wird, fallen keine Gebühren an, auch wenn paysafecard länger als 12 Monate nicht genutzt wird.... werd mein altes Konto wohl totzdem kündigen da ich dank der Nervigen Passwortanforderungen nichtmal mehr reinkomme

Avatar

Anonym22337

Nicht vergessen, man muss seinen Vertag rechtzeitig kündigen!

Redaktion

Danke die für's nachfragen! Hätte mich sehr gewundert, wenn man Gebühren zahlen müsste ohne verfügbaren Guthaben.

Avatar

Anonym24305

Okay, hat funktioniert. Danke für die Anleitung! 2 Fragen dazu: 1. Warum so umständlich? ..Hätte man nicht einfach mit dem 5 € Bonus Pin ein 5 € Amazon Guthaben kaufen können?...Oder lässt dies das System nicht zu?? 2. Wo sollte ich jetzt was kündigen? Laut dem Kommentar von Lastradfler fallen keine Gebühren an da ich nun ohnehin nix am Konto hab... Kleiner Hinweis von meiner Seite noch: Hab gesehen, dass ich nun 1.000 Plus Points aufm mypaysafecard Konto habe. Da schaut ein 8 € Bet-at-home.com Gutschein raus! Für die Zocker vllt. interessant =)

Redaktion

Das geht leider nicht. Ein Bonus Pin funktioniert nur in Kombination mit einem regulären Pin bzw. mit Restguthaben auf dem my paysafecard Konto. Kündigen musst du nicht! Hab mein Konto dort ebenfalls schon über 1 Jahr und noch keine Gebühren o.ä. gezahlt. Die Aktion gibt es öfter, wäre also praktisch beim nächsten mal schon ein Konto parat zu haben Falls man dennoch kündigen möchte, gibt es hier alle Infos: paysafecard.com/de-…ng/

Avatar

Anonym30673

muss man die paysafecards nicht so (wie bei früheren aktionen auch) offline (bei der Post) erwerben. Bilde mir ein das mit online gekauften pins nicht im GS Shop eingekauft werden kann?!

Redaktion

Nein, es funktioniert mit allen Pins! Egal wo du sie kaufst

Avatar

Anonym30673

Hey, danke dir für deine schnelle antwort Andy

Avatar

Anonym15086

Hat super geklappt! Danke.

Avatar

Anonym25238

Mir wird beim Versuch, im Gutscheinshop mit meinem Paysafecard-Konto zu bezahlen, dass dieser Gutschein nur mit einem im Deutschland registrierten Konto erworben werden kann, während meines aus Österreich stammt. Was ist da los?

Redaktion

Wo kommt die Fehlermeldung? Habe es grade nochmal probiert, funktioniert ohne Probleme!

Avatar

Anonym25238

Nachdem ich den Gutschein im Gutscheinshop in den "Warenkorb" gelegt und meine persönlichen Daten eingegeben habe, kommt die Maske für den Login mit dem paysafecard-Konto. Wenn ich das gemacht habe, kommt in roter Schrfit die Meldung "Du kannst diese Zahlung nur mit einem in Deutschland registrierten my paysafecard Konto durchführen. Deine Login-Daten gehören zu einem in Österreich registrierten my paysafecard Konto."

Avatar

Anonym26437

Wenn ich mich bei Schritt 5 wieder im Gutscheinshop einloggen will kommt die Meldung "Deine Daten konnten nicht verarbeitet werden. Bitte überprüfe deine Eingabe." Habe mich 10min vorher frisch registriert.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text