(Top!) Kostenlose Fahrrad-Checks in Wien - bis 30.9.2016
296°Abgelaufen

(Top!) Kostenlose Fahrrad-Checks in Wien - bis 30.9.2016

Redaktion 17
Redaktion
lokaleingestellt am 26. Sep 2016
Update 2
Die letzten Termine stehen diese Woche an.
Eine tolle Info für alle Wiener Radfahrer! Ab sofort könnt ihr euer Zweirad an zahlreichen Standorten in ganz Wien völlig kostenlos durchchecken lassen. Alle Infos zur Aktion findet ihr wie immer zuerst hier bei uns.

162397.jpg
Die "Grünen" bieten heuer allen Fahrradfahrern wieder die Möglichkeit, ihr geliebtes Zweirad vollkommen kostenlos durchchecken zu lassen. Dabei werden über 50 Standorte und über 50 Termine angeboten, zu denen das gratis Angebot wahrgenommen werden kann.

Alle Termine und alle Standorte findet ihr direkt hinter unserem Deal-Link.
Info: bei Schlechtwetter, insbesondere Regen und Sturm werden die Termine leider nicht wahrgenommen.

Die Betreiber der Aktion versprichen nicht nur den allgemeinen Check eures Fahrrads, sondern stellt auch kleine Reparaturen kostenlos in Aussicht. Lediglich gröbere und größere Defekte können Vorort nicht behoben werden. Für Kleinigkeiten und der Sicherheit zu Liebe sollte das kostenlose Angebot aber jedenfalls dienlich sein.

20.000 Fahrräder hat die Radrettung wieder fit gemacht. Kompetente Mechaniker_innen aus der Wiener Fahrradszene überprüfen dein Fahrrad und machen direkt vor Ort ein Service und kleinere Reparaturen - alles kostenlos! Sie überprüfen Schaltung und Bremsen, kontrollieren Verschleißteile und wenn nötig wird auch ein Schlauch gewechselt.
Zusätzliche Info
Update 1
Eine flotte Erinnerung an eine coole und nützliche Aktion für alle Radfahrer aus Wien: Im August und September stehen noch zahlreiche Termine zum kostenlosen Fahrradcheck an.

Gruppen

17 Kommentare
hoffe die haben da wirklich "Mechaniker" die sich auskennen
Verfasser Redaktion
Sparmoz31. Mär 2016

hoffe die haben da wirklich "Mechaniker" die sich auskennen


Bei den letzten Aktionen der vergangenen Jahre gab's eigentlich immer positive Rückmeldungen, denke das wird auch heuer wieder passen. Aber Du kennst es ja, einem geschenkten Gaul...
Peter31. Mär 2016

Bei den letzten Aktionen der vergangenen Jahre gab's eigentlich immer … Bei den letzten Aktionen der vergangenen Jahre gab's eigentlich immer positive Rückmeldungen, denke das wird auch heuer wieder passen


ok ich teste es und verstell vorher alles *G*
Verfasser Redaktion
Sparmoz31. Mär 2016

ok ich teste es und verstell vorher alles *G*


haha Deal
und im vorjahr hats dann an manchen locations doch nicht stattgefunden weil die scheiss grünen es sich anders überlegt haben. also extra hinfahren ist nicht zum empfehlen. Grüne Lügen #176
Verfasser Redaktion
JohnBond31. Mär 2016

und im vorjahr hats dann an manchen locations doch nicht stattgefunden …und im vorjahr hats dann an manchen locations doch nicht stattgefunden weil die scheiss grünen es sich anders überlegt haben. also extra hinfahren ist nicht zum empfehlen. Grüne Lügen #176


Ja, bei Regen und Schlechtwetter werden die Termine leider nicht wahrgenommen
also wenn das schlecht gewesen wäre, dann wärs mir am weg von wien 16 nach schönbrunn aufgefallen... vielleicht war die 7-tages Vorschau schlecht.
auf Facebook war das Event auch unkommentiert am "stattfinden". Aber naja wenn man den Veranstalter kennt weiß man auch um dessen Verlässlichkeit und Kompetenz.

Verfasser Redaktion
JohnBond31. Mär 2016

also wenn das schlecht gewesen wäre, dann wärs mir am weg von wien 16 nach …also wenn das schlecht gewesen wäre, dann wärs mir am weg von wien 16 nach schönbrunn aufgefallen... vielleicht war die 7-tages Vorschau schlecht.auf Facebook war das Event auch unkommentiert am "stattfinden". Aber naja wenn man den Veranstalter kennt weiß man auch um dessen Verlässlichkeit und Kompetenz.


Ok, danke für Dein Feedback, dann tut mir das natürlich leid kann nur hoffen, dass es dann heuer besser läuft. Ggfls vorher direkt anfragen od gar anrufen?!
ich würde halt nicht mehr so weit dafür fahren. oder es mit irgendwas kombinieren sodass, sollte es nicht klappen, der Weg nicht für die Fisch war...
Verfasser Redaktion
JohnBond31. Mär 2016

ich würde halt nicht mehr so weit dafür fahren. oder es mit irgendwas k …ich würde halt nicht mehr so weit dafür fahren. oder es mit irgendwas kombinieren sodass, sollte es nicht klappen, der Weg nicht für die Fisch war...


Klingt vernünftig Danke für den Hinweis in jedem Fall!
Also wenns von den Grünen kommt wirds ignoriert.
und das obwohl es gratis ist?! wohl eine Anhängerin der Partei mit lauter Einzelfällen wenn es um
rassistische Aussagen geht ...
Verfasser Redaktion
Jungs und Mädels, bitte kein Politikum daraus machen - hier geht's doch bitte nur um den Deal
Frage: Ist das Netz (in Wien Stadt) wirklich so bescheiden?
Verfasser Redaktion
Pablo.Pride26. Sep 2016

Frage: Ist das Netz (in Wien Stadt) wirklich so bescheiden?


Von welchem Netz ist die Rede
preisjaegerin nervt. Bringt sich hier nur mit negativen Wortmeldungen ein... sonst kommt nie etwas sinnvolles.
Na bitte, mal was Sinnvolles von der Politik ;-)
Werde ich auf jeden Fall einmal probieren
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text