241°
[Top!] Navigation "Sygic Europa" um 20 € / "Sygic World" um 30 € - (iOS, Android, WinPhone) - 70% sparen

[Top!] Navigation "Sygic Europa" um 20 € / "Sygic World" um 30 € - (iOS, Android, WinPhone) - 70% sparen

Reisen

[Top!] Navigation "Sygic Europa" um 20 € / "Sygic World" um 30 € - (iOS, Android, WinPhone) - 70% sparen

Redaktion

Preis:Preis:Preis:20€
Zum DealZum DealZum Deal
Update 1

Aktion neu aufgelegt: Wer noch auf der Suche nach einer sehr guten Navigationssoftware für sein Smartphone ist, bei Sygic gibt's wieder Knallerpreise, so zB die Europa-Karten um nur 20 €.

Ursprünglicher Artikel vom 25.6.2015: Der Navigationsspezialist "Sygic" hat vor kurzem einen Mega-Sale  gestartet und bietet damit seine Software mit satten 70% Rabatt an. So kostet aktuell "Sygic Europa" nur 20 €. Auch "Sygic Europa + Russland" gibts ebenfalls um 20 €, die "Sygic World" Version um 30 €.

Sygic ist eine offline Turn-by-Turn Navigationssoftware, wie beispielsweise auch Navigon, TomTom und Co und besticht neben seinem Funktionsumfang auch durch seinen Preis. Durch die aktuelle Mega-Aktion des Herstellers wird die Preis-Kluft zwischen der namhaften Konkurrenz noch größer. Und doch steht Sygic den anderen um nichts nach. Testberichte zeugen der Navigationssoftware stets gute bis sehr gute Noten und stellen Sygic damit auf ein Podest knapp hinter Navigon und TomTom. Apropos, von TomTom stammen im Übrigen die aktuellen Karten der Sygic Software!

Ich selbst nutze Sygic auf meinem Smartphone schon seit der letzten Weihnachtsaktion. Damals gab's die Software allerdings "nur" mit 50% Rabatt. Mittlerweile hat Sygic für mich auch die großen Anbieter wie "Navigon", "TomTom", "CoPilot" und Co ausgestochen:

Anfangs erst durch den tollen Preis motiviert, überzeugt mich die App seither mit einer echt schönen optischen Aufbereitung der Navigation, 3D Darstellungen von Gebäuden wissen zu gefallen. Das Navi läuft stabil, die Routenberechnung bislang zuverlässig und fehlerfrei.

Kartenupdates sind "lifetime" kostenlos und werden regelmäßig auch angeboten. Wenn ich denn irgendwo überhaupt Kritik üben kann, so vermutlich nur in der anfangs etwas umständlichen Bedienung (gerade auf iOS Geräten).

Wer also aktuell noch über die Anschaffung einer mobilen Navigationssoftware nachdenkt, sollte sich die aktuelle 70% Rabatt Aktion von Sygic unbedingt einmal näher ansehen. So günstig kommt man wohl nicht mehr so schnell an sehr gute mobile Navi-Software.

Gute Fahrt!

23 Kommentare
Avatar

Anonym25605

Danke gleich geholt

Redaktion

"World + HUD + Dashcam" für 39,99€ klingt auch interessant. Was noch erwähnenswert ist: Lifetime license for Android High-quality offline maps Free map updates Free POI and speed camera updates Offline-Maps, also genügend Speicher vorausgesetzt und kostenlose Kartenupdates sind schon mal schlagende Argumente!

Redaktion

Cool, leider kein Auto. Aber bei lifetime updates schon mal für die Zukunft kaufen?

Redaktion

na vor allem bei 20 € kann man kaum mehr was falsch machen! Navi Software ist wirklich super und auch wenn es im Vgl sicher auch den einen oder anderen Befürworter von Navigon, TomTom, CoPilot und Konsorten geben mag, spricht zuletzt der tolle Preis einschließlich der Lifetime-Updates jedenfalls für Sygic. Für gelegentliche Navigation im Inland reicht aber das kostenlose Google Maps völlig aus. Ebenfalls kostenlos, die erst vor kurzem portierte Navi-App von Nokia, "Here". Dort findet sich sogar die Möglichkeit zur Offline-Navigation.

Avatar

Anonym25615

wenn man noch dazu eine itunes karte bei libro kauft kann man doppelt sparen. 15% gibt es aktuell bei libro.

Redaktion

möp zu spät für mich :-( Aber danke für den tollen Tipp! :-)

Avatar

Anonym25617

And I am just sitting here using Nokias "Here" gratis, mit offline Karten.

Avatar

Anonym11330

Na wennst eh "sittest", brauchst auch kein Navi :-) On topic: nicht alles, was gratis ist, ist gleich gut bzw. so gut wie Bezahlprodukte - wenn man etwas oft benutzt, und man sich um 20 EUR sinnvolle Funktionen bzw. Mängel sparen kann, hat das schon was. 20 EUR sind "kein Geld" für Navigation.

Avatar

Anonym25618

Avatar

Anonym23460

Zur Info, sollte jemand LP mit Xposed framework verwenden. Sygic funktioniert in dieser Kombination nicht. ist schon seit einiger Zeit bekannt bis jetzt gibts noch keinen Patch

Avatar

Anonym23460

Ja kannst du. Kannst die App kaufen und hast eine Lizenz für alle Zukünftigen Update für Android

Avatar

Anonym25624

Habe das gekauft doch es steht in der App noch immer '"Premium noch 7 Tage". Rennt das danach weiter? Sehe leider nicht ob nun wirklich aktiviert wurde. Geld wurde abgebucht aber draufklicken zum Kauf könnte ich noch. Sygic world

Avatar

Anonym25633

Ich habe bereit gekauft, aber nutz nicht Sehr Schlecht, Muss man Lange warten bis Ziel Adresse findet, oder sucht gar nix ..Obwohl Updates gemacht !!!

Avatar

Anonym22372

Hm also ich habe das Problem nicht. Läuft alles sehr zügig - schneller sogar als bei meinem TomTom ;-)

Redaktion

Aktion wurde indes bis 3.8.2015 verlängert! Im direkten Vergleich zu Navigon, TomTom, CoPilot, iGo und Co zahlt sich das Angebot von Sygic nicht zuletzt auch bei Preis-/Leistung so richtig aus!

Redaktion

Man darf sich halt nicht verwirren lassen, wenn das Navi "Bundesland" schreibt, wenn es wissen möchte, in welchem Land es suchen soll :-D

Avatar

Anonym25716

In wiefern ist das besser als Here Maps? here.com/app…L=1 Weil das ist gratis, von Nokia und bietet auch offline Karten und Navigation für 100 Länder an. Für mich riecht das im Vergleich nach Abzocke, aber vielleicht täusche ich mich ja. Kann mich jemand aufklären?

Redaktion

so adhoc fällt mir ein: - Radarwarnungen - garantierte (lifetime) Kartenupdates - alternative Routen - versch. Geschwindigkeitswarnungen (unabhängig von Radar und Co) - diverse Gimnicks wie Tacho-Anzeige, -projektion usw - graphisch etwas besser aufbereitet - Anzeige der gerade gültigen, gesetzlich erlaubten Geschwindigkeit - keine Online-Datenerfassung Deiner Routen - etc Nokia Here hingegen ist gratis. Das für den ein oder anderen ausschlaggebendeste Argument. Wer mit dem Funktionsumfang zufrieden ist und keine der zusätzlichen Features (Radarwarnungen,... etc) leben kann, ist mit Google Maps, Nokia Here und Konsorten genauso gut und günstiger bedient.

Redaktion

Einen großen Pluspunkt kann ich noch hinzufügen: Dir zeigt das Navi bei stärkeren Kurven die empfohlene (!) Geschwindigkeit in blau an. Das hilft z. B. bei Serpentinen extrem - hab ich erst bei der Fahrt auf die Hohe Wand benutzt und war begeistert!

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text