Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
TP-Link 16-Port Gigabit Switch
167° Abgelaufen

TP-Link 16-Port Gigabit Switch

55,36€70,49€-21%Amazon Angebote
Redaktion 3
Redaktion
eingestellt am 11. FebLieferung aus Deutschland

Dieser Deal ist leider abgelaufen. Hier sind ein paar andere Optionen für Dich:

Bei Amazon erhaltet ihr aktuell den TP-Link TL-SG116E 16-Port Gigabit Switch um 55,36€
224085.jpgPreisvergleich ab 70,39€

Der 16-Port-GigabiTL-SG116E von TP-LINK ist ein ideales Upgrade für Unmanaged-Switches. Er passt nicht nur ins Heimnetzwerk, sondern auch in Ihr Netzwerk für kleine Unternehmen. Dank des Plug&Play Design ist die Installation kinderleicht. Das hochqualifizierte Metallgehäuse schützt die Interieurbauteile. Darüber hinaus ist der TL-SG116E auch mit den intelligenten Verwaltungsfunktionen ausgestattet wie z.B. QoS, VLAN und IGMP-Snooping.

  • 16 isolierte 10/100/1000 MB, RJ45 Ports mit Autoabstimmung und Auto-MDI/MDIX
  • Netzüberwachung, Trafficpriorisierung und einfache VLAN-Anwendungen
  • Plug-and-Play, keine Konfiguration notwendig und Energieefiziente Green IT
  • Lieferumfang: TL-SG116E, Power card, Installationsanleitung, Rubber Feet

224085-1Q0gZ.jpg
Zusätzliche Info
Amazon AngeboteAmazon Gutscheine
Wenn Du weiterklickst und anschließend z.B. etwas kaufst, erhält Preisjäger u.U. dafür Geld vom jeweiligen Anbieter. Dies hat allerdings keinen Einfluss darauf, was für Deals gepostet werden. Du kannst in unserer FAQ und bei Über Preisjäger mehr dazu erfahren.

Gruppen

3 Kommentare
„Ideales Upgrade für unmanaged Switches ...“ heißt das jetzt der ist managed oder wie soll man das verstehn!?
Smort11/02/2020 09:09

„Ideales Upgrade für unmanaged Switches ...“ heißt das jetzt der ist manag …„Ideales Upgrade für unmanaged Switches ...“ heißt das jetzt der ist managed oder wie soll man das verstehn!?


Es ist trotzdem ein unmanaged Switch, aber im Gegensatz zum nicht "e" Modell hat es eine einfache Weboberfläche.
Dort kann man VLans konfigurieren und es bietet einfache QoS Funktionen sowie ein paar Port Überwachungs-Möglichkeiten. Firmware-Updates sind ebenfalls möglich. Wer diese Funktionen braucht, für den ist es besser als ein komplett unmanaged Switch, aber es ist eben auch kein vollständiges managed Gerät.
TP-Link nennt es offiziell "Unmanaged PRO Switch".
Danke @Attila_TheHUN für die Info, ist echt schwer da noch durchzublicken bei den verwirrenden Beschreibungen. Wär gut wenn bei zukünftigen Switch Deals gleich im Titel steht ob Managed oder Unmanaged da das einen riesen Unterschied macht
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text