Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen

Ubiquiti LTU Rocket, 5GHz PtMP LTU BaseStation

eingestellt am 10. Mai 2022

Dieser Deal ist leider abgelaufen. Hier sind ein paar andere Optionen für Dich:

Hallo Leute,

Bei Galaxus bekommt ihr derzeit die Ubiquiti LTU Rocket, 5GHz PtMP LTU BaseStation um 141,50€.

Der Preisvergleich beginnt bei 366,47€.

Produktinfo:

Ubiquiti stellt die LTU-Rocket(R) vor, das erste Point-to-MultiPoint (PtMP)-Basisstationsfunkgerät in der LTU(TM)-Produktfamilie. Die im 5 GHz-Frequenzband arbeitende LTU-Rocket ist ein spektral effizienter, rauschfester PtMP-AP, der speziell für drahtlose ISPs (WISPs) entwickelt wurde.

Zu den Hauptmerkmalen der LTU-Rocket gehören:
  • 600+ MBit/s PtMP-Leistung
  • Bis zu 64 Client-Verbindungen pro AP
  • 2+ Millionen pps
  • Proprietäre RF-Filterung

Herausragende Leistung
LTU ist eine neue, firmeneigene Technologie mit maßgeschneidertem Chip- und Funkdesign, die die Beschränkungen der 802.11 WLAN-Technologie durchbricht. Dadurch ist LTU in der Lage, eine weitaus bessere Leistung als frühere airMAX-Produkte zu liefern, die auf 802.11 WLAN basieren. Die LTU-Rocket ist für WISPs vom Erdgeschoss aufwärts konzipiert. Ihre zentrale Kommunikationsverarbeitungs-Software ermöglicht niedrige Latenzzeiten, Langstreckenfähigkeit, DFS-Flexibilität, höhere Konstellationen, bessere Leistungsabgabe und eine verbesserte Empfangsempfindlichkeit.

Nahtlose Kompatibilität
Die LTU-Rocket ist so konzipiert, dass sie mit einer Vielzahl von Ubiquiti-Antennen gepaart werden kann, um den Anforderungen der jeweiligen Installation gerecht zu werden. Das Funkgerät wird mit einer Montagehalterung geliefert, die die Verwendung mit einer 5 GHz airMAX(R)-Sektorantenne oder airMAX-Omni-Antenne für eine komplette 5 GHz PtMP-Basisstation ermöglicht. Sie können sogar drei LTU-Rocket Funkgeräte mit der airPrism(R) 5 GHz 3x30° HD-Sektorantenne für Kollokationseinsätze koppeln. Die LTU-Rocket funktioniert auch mit jedem CPE-Gerät der LTU-Familie, wie z.B. der LTU-Pro.

Flexibilität bei der Kanalbreite
Die Flexibilität der Kanalbreite ermöglicht unabhängige TX- und RX-Kanal-Frequenzkonfigurationen an jeder Stelle des Funkbandes, um lokale Störungen zu vermeiden. Die Kanalbreiten-Optionen umfassen:
  • 10 MHz
  • 20 MHz
  • 30 MHz
  • 40 MHz
  • 50 MHz
  • Bis zu 100 MHz

Automatische Leistungsanpassungen
Standardmäßig ermöglicht die Option "Auto Output Power" der LTU-Rocket, die Ausgangsleistung (EIRP) auf den entsprechenden Wert einzustellen.

Frequenzaufteilung
Die LTU-Rocket kann unterschiedliche Frequenzen für TX und RX verwenden, um Störungen zu vermeiden.

Signal-Steuerung
Die Ziel-TX-Ausgangsleistung der LTU-Rocket steuert die TX-Ausgangsleistung jeder Station. Ein PtMP-Netzwerk kann Signalpegel verwalten, um die Netzwerkstabilität zu verbessern und eine optimale drahtlose Leistung mit der höchstmöglichen Modulation zu erreichen.

Bequeme Konfiguration
Zur Verwaltung der LTU-Rocket haben Sie zwei Möglichkeiten: die LTU-Konfigurationsschnittstelle und das Ubiquiti-Netzwerkmanagementsystem (UNMS(TM)). Bei beiden Optionen können Sie die LTU-Rocket manuell konfigurieren.

Die LTU-Rocket kann auch zur automatischen Konfiguration der Stationen verwendet werden. Verwenden Sie auf jeder Station die Funktion "Find My AP", um nach APs zu suchen, die die gleiche Kanalbandbreite verwenden, wählen Sie die entsprechende LTU-Rocket aus und verwenden Sie sie dann zur Konfiguration der Station.

Integriertes GPS
Das eingebaute GPS verbessert die Synchronisation und ermöglicht Karten- und Fresnel-Ansichten auf dem Dashboard.
Zusätzliche Info
4 Kommentare
Dein Kommentar