Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
Unold 68125 Brotbackautomat für 41,48€
327° Abgelaufen

Unold 68125 Brotbackautomat für 41,48€

41,48€74,99€-45%Amazon Angebote
7
eingestellt am 17. Jän

Dieser Deal ist leider abgelaufen. Hier sind ein paar andere Optionen für Dich:

Hallo Leute,

Derzeit bekommt ihr bei Amazon den Unold 68125 Brotbackautomat für 41,48€

Die voraussichtliche Lieferzeit beträgt 1-3 Wochen. Jedoch gehts bei Amazon meist schneller.

Der Preisvergleich beginnt bei 74,99€

Produktinfo:


Der neue Backmeister für 500-g-Brote ist so praktisch wie kompakt. Bei 12 gespeicherten Programmen kommt jeder auf seine Kosten - von Körner- bis Weißbrot. Alle Backprogramme sind für glutenfreies Brot geeignet. Und das Programm für Marmelade oder Konfitüre liefert den Aufstrich gleich dazu. Per Zeitwahltaste sind die Programme bis zu 13 Stunden vorprogrammierbar. Der Bräunungsgrad ist individuell wählbar. Der Backmeister Kompakt mit Edelstahlgehäuse zeichnet sich durch modernste Ausstattung aus: Zahnriemenantrieb, Touch-Panel, beleuchtetes LCD-Display, rutschfeste Standfüße sowie mit Whitford-Keramik beschichtete Backform und Kneter. Sicherheit ist inklusive: Netzausfallsicherung für ca. 20 Minuten bei Stromausfall zum Fortsetzen des Programmablaufs.

Set enthält:
Backmeister Kompakt`entnehmbare Backform`Kneter`Messbecher`Messlöffel`Hakenspieß`Bedienungsanleitung mit Rezepten
Zusätzliche Info
Amazon AngeboteAmazon Gutscheine

Gruppen

7 Kommentare
Nur ein Knethaken ist aus Erfahrung leider ein ziemlicher Sch...marrn.
Aber der
VincentVeganvor 4 h, 53 m

Nur ein Knethaken ist aus Erfahrung leider ein ziemlicher Sch...marrn.Aber …Nur ein Knethaken ist aus Erfahrung leider ein ziemlicher Sch...marrn.Aber der


Habe das Gerät und es ist wirklich sehr gut, auch wenn nur ein knethakek vorhanden ist. Für 41€ TOP.
der preis ist auf diesem niveau seit 29.9.2018 geizhals.eu/uno…tml
die zunehmenden angaben von mondpreisen, als "preisvergleichs-preis", ist wirklich nervig.
matthi18/01/2019 08:11

der preis ist auf diesem niveau seit 29.9.2018 …der preis ist auf diesem niveau seit 29.9.2018 https://geizhals.eu/unold-68125-backmeister-kompakt-a1551121.htmldie zunehmenden angaben von mondpreisen, als "preisvergleichs-preis", ist wirklich nervig.


Ich denke die "Schwierigkeit“ liegt nicht darin im Nachhinein zu schreiben wie lange das Produkt nicht schon so günstig ist, sondern solche Produkte zu finden.

Es wäre doch schön wenn du solche Deals hast, dass du sie auch mit uns teilst.
Später mit Preisentwicklung bzw. Keepa daherkommen kann jeder.
Bearbeitet von: "Dr.Acula" 18. Jänner
Dr.Acula18/01/2019 08:22

Ich denke die "Schwierigkeit“ liegt nicht darin im Nachhinein zu schreiben …Ich denke die "Schwierigkeit“ liegt nicht darin im Nachhinein zu schreiben wie lange das Produkt nicht schon so günstig ist, sondern solche Produkte zu finden.Es wäre doch schön wenn du solche Deals hast, dass du sie auch mit uns teilst.Später mit Preisentwicklung bzw. Keepa daherkommen kann jeder.


du hast am 17. jänner einen vermeintlichen "deal" gepostet und einen preisvergleichspreis angegeben, der einfach falsch ist. so suggeriert er ein schnäppchen - es ist kein besonderes angebot; billige brotbackautomaten gibt es schon seit jahren, ebenso die anzeige des preisverlaufs bei geizhals. für so einen quatsch, braucht man preisjäger nicht.

finden kann man solche produkte auch ganz einfach, da das die ureigenste funktion eines preisvergleichs ist: geizhals.eu/?ca…ack preisvergleich öffnen und nach preis sortieren - sofern nicht ohnehin automatisch so sortiert.

wenn man also ein vermeintliches schnäppchen findet und dann im preisvergleich sieht, dass das ohnehin der normalpreis ist, könnte man durchaus die größe zeigen und das auch so angeben. oder habt ihr es neuerdings nötig, desinformation und click-schinderei zu fördern?
matthivor 2 h, 15 m

du hast am 17. jänner einen vermeintlichen "deal" gepostet und einen …du hast am 17. jänner einen vermeintlichen "deal" gepostet und einen preisvergleichspreis angegeben, der einfach falsch ist. so suggeriert er ein schnäppchen - es ist kein besonderes angebot; billige brotbackautomaten gibt es schon seit jahren, ebenso die anzeige des preisverlaufs bei geizhals. für so einen quatsch, braucht man preisjäger nicht.finden kann man solche produkte auch ganz einfach, da das die ureigenste funktion eines preisvergleichs ist: https://geizhals.eu/?cat=hbrotback preisvergleich öffnen und nach preis sortieren - sofern nicht ohnehin automatisch so sortiert.wenn man also ein vermeintliches schnäppchen findet und dann im preisvergleich sieht, dass das ohnehin der normalpreis ist, könnte man durchaus die größe zeigen und das auch so angeben. oder habt ihr es neuerdings nötig, desinformation und click-schinderei zu fördern?


Natürlich kann man das machen, da gebe ich dir natürlich recht.

Aber ich glaube trotzdem dass es genau diese Zeitersparnis ist, die sich viele User durch diese Seite erhoffen.

Wir zeigen hier gute Preise auf. Das beinhaltet nicht nur Schnäppchen die seit kurzer seit welche sind sondern auch Schnäppchen die man machen kann wenn sie in einer guten relation zum Preisvergleich stehen.

Außer bei Amazon gibt es dieses Produkt gerade eben auch nicht irgendwo günstiger.

Auf mich wirkte der Preisvergleich wie eine gute Ersparnis.

Dafür ist aber eben auch dieses Votingsystem da.

Danke ebenfalls auch der Nachfrage ob wir die von dir vorgeworfenen Praktiken notwendig habe. Dies kann ich verneinen.
matthivor 2 h, 28 m

du hast am 17. jänner einen vermeintlichen "deal" gepostet und einen …du hast am 17. jänner einen vermeintlichen "deal" gepostet und einen preisvergleichspreis angegeben, der einfach falsch ist. so suggeriert er ein schnäppchen - es ist kein besonderes angebot; billige brotbackautomaten gibt es schon seit jahren, ebenso die anzeige des preisverlaufs bei geizhals. für so einen quatsch, braucht man preisjäger nicht.finden kann man solche produkte auch ganz einfach, da das die ureigenste funktion eines preisvergleichs ist: https://geizhals.eu/?cat=hbrotback preisvergleich öffnen und nach preis sortieren - sofern nicht ohnehin automatisch so sortiert.wenn man also ein vermeintliches schnäppchen findet und dann im preisvergleich sieht, dass das ohnehin der normalpreis ist, könnte man durchaus die größe zeigen und das auch so angeben. oder habt ihr es neuerdings nötig, desinformation und click-schinderei zu fördern?


Tipp: haben heute ein MacBook um 650 € gefunden - das neue Air 2018/2019 quasi, PVG, rund 1200 €...aber dieser Preisfehler besteht leider bereits seit Beginn und Ankündigung des MacBooks, wohl also Normalpreis,... schade,... wirklich schade,.... nein, jetzt aber mal Spaß beiseite, reg Dich nicht auf, solche Deals gehören ebenfalls zu Preisjäger, wie alle anderen auch - Du bist weiterhin nicht verpflichtet, Dir alles hier zu kaufen und nicht jede Empfehlung trifft auch Deinen Geschmack,... des einen Freud,... naja, wie soll ich das jetzt sagen.... Dein „Leid“?! So schlimm ist’s am Ende hoffentlich nicht,... einfach weiter klicken und Dich an den Folgeprodukten erfreuen
Bearbeitet von: "Peter" 19. Jänner
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text