149°
UPC (Inode) Take It Max für 24,90/Monat (auch für Bestandskunden)

UPC (Inode) Take It Max für 24,90/Monat (auch für Bestandskunden)

Dies & DasUPC Angebote

UPC (Inode) Take It Max für 24,90/Monat (auch für Bestandskunden)

AvatarAnonym734

Hallo Leute.

Bei UPC (Inode) gibts ja schon länger das Angebot 20.000 kBit/s Download, 1.024 kBit/s Upload für 24,90 für Nekunden statt 29,90.

Ich selber nutze Inode schon seit vielen Jahren und zahle 29.90. Als ich das Angebot sah, habe ich denen ne Mail geschrieben, ob es für mich eine Möglichkeit gibt dieses Angebot zu nutzen.

Heute hab ich einen Anruf bekommen und mir wurde mitgeteilt, dass ich für einmalig 30,- und einer 12 monatigen Mindestvertragsdauer diese Aktion nutzen kann.

Ich hab natürlich gewechselt, da ich sehr zufrieden mit Inode bin und länger dabei bleiben werde.

Falls sich jemand als Neukunde anmeldet, wäre es nett, wenn er/sie sich bei mir meldet. Es gibt nämlich einen Werbebonus

Gruß

15 Kommentare
Avatar

Anonym3067

Habe mich gestern via Internet Take It Max angemeldet. Wenn es noch eine Möglichkeit gibt, dass du den Werbebonus kassieren kannst, melde dich bei mir.

Avatar

Anonym734

@stianego danke, aber geht im nachhinein nicht. Gruß

Avatar

Anonym11476

Wir sind ebenfalls erst eben auf das Produkt umgestiegen, jedoch zum Normalpreis. Verhandeln hat nichts gebracht, außer dass die Umstiegsgebühren uns erspart blieben.

Avatar

Anonym11197

also bin auch seit langem upc inode kunde gewesen, dieses angebot gibt es schon länger aber ist erst vor kurzem aktuell geworden. kann euch nur empfehlen den umstieg in einen upc shop zu machen weil es hat nur vorteile der umstieg auf take it max geht ohne probleme und wenn man lange kunde ist kann man auf kulanz die 30€ geschenkt haben. am telefon sagen die meisten mitarbeiter immer geht nicht oder verlangen gleich die gebühr dafür, war schon öfters für freunde und bekannt in der filiale SCN und hab es immer kostenlos bekommen natürlich muss man sich 12 monate binden ist doch logisch. wenn man außerdem keine bindefrist hat ist es upc lieber sie machen dir es kostenlos als wenn man kündigt und neu anmeldet (gratis anschluss usw.) scn filiale hat auch schon bei mir 3 upc kabel modems ohne wlan auf modelle mit wlan getauscht was man normalerweise 30€ zahlen muss. ich kann es nur empfehlen

Avatar

Anonym11476

Wo steht das eigentlich, dass die Aktion diesmal auch für Bestandskunden gilt? Ich lese im Kleingedruckten immer noch: "Gilt bei Neubestellung bis 31.12.2010, wenn in den letzten 3 Monaten kein inode xDSL Privat/Web&Phone/Take IT oder chello/Fiber Power/FIT Produkt bezogen wurde"

Avatar

Anonym11630

na dann gabs da anscheinend einen Lerneffekt, war bis vor ca. 3 Jahren auch einige Jahre Kunde bei UPC, bei insgesamt 3 Anrufen gab es keine Möglichkeit das damalige Neukunden-Angebot zu nutzen, daher hab ich gewechselt und bin seitdem bei Tele2... Geschwindigkeit ist "nur" 8MBit aber wem reicht das denn eigentlich nicht, Preis ist dafür aber sogar günstiger... bin allerdings auch mit Tele2 sehr zufrieden, ...so verliert man einen Kunden (und ich war über 5 Jahre Inode/UPC Kunde)... einen Neukunden zu gewinnen ist fünfmal so teuer wie einen Kunden zu behalten... sollte eigentlich mittlerweile zu den Grundkenntnissen jedes Unternehmens gehören, sollte man zumindest meinen... ;-)

Avatar

Anonym734

@Phil Steht nirgendwo. Hab aber angefragt und es hat geklappt. Fragen kostet ja nichts. Ab Jänner tretet die neuen AGB in Kraft. Bei einer Änderung der AGB kann man nämlich kündigen. Deshalb lohnt sich das Nachfragen. Gruß

Avatar

Anonym11476

Danke für die Info nare! Wir sind nach vielen Jahren Xdsl im Oktober schlussendlich auf Take IT Max umgestiegen. Ich kann mir irgendwie nicht vorstellen, dass wir jetzt noch eine Chance hätten auf den Aktionstarif umzusteigen. Wäre natürlich schön :-)

Avatar

Anonym11632

Man muss nur eine Kündigung androhen wenn sie einen nicht upgraden, dann wechselt man auch kostenfrei.

Avatar

Anonym734

@Phil Die Aktion gibts bestimmt schon mindestens ein halbes Jahr wenn nicht länger. Schon komisch, dass ihr die reguläre Gebühr bezahlt.

Avatar

Anonym734

nare :@Phil Die Aktion gibts bestimmt schon mindestens ein halbes Jahr wenn nicht länger. Schon komisch, dass ihr die reguläre Gebühr bezahlt. Oh sorry, hab überlesen, dass ihr "umgestiegen" seid.

Avatar

Anonym3146

Ich hab meinen UPC (inode) xdsl Anschluss vor 2 Wochen gekündigt, weil die DL Geschwindigkeit von Jahr zu Jahr immer schlechter wurde und jetzt bei nur 1.2 mbit liegt. Mit der aon Kombi für adsl, Festnetz und Handy zahle ich künftig nur 20 Euro/Monat und werde mit Sicherheit über die 1.2 mbit kommen. Zu inode Zeiten hat mir die Firma besser gefallen.

Avatar

Anonym10546

habe vor über 1 jahr auf aon um 19,90 von inode/upc gewechselt... kann die aussagen von horst nur bestätigen... dl speed sank beinahe monatlich , verbindungsabrüche waren an der tages ordnung... kundendienst unter jeder Diskussion, nach der aussage eines mitarbeiters, das die upc produkte top sind und meine hardware wahrscheinlich schrott (wortwörtlich) , habe ich mit einem saftigen brief an die Geschäftsleitung, nach über 5 jahren, gekündigt. inode war top, upc ist für mich gestorben. gerade vorige woche hat ein bekannter von mir wieder dort gekündigt, hatte im stadt gebiet(mitte graz) , für upc unerklärlich, 3 tage kein internet. @ horst : habe "am land" mit aon ca 5600kbit´s dl speed...nix da mit 1200kbit

Avatar

Anonym11521

Das mit der 30€ Einsparung kann ich bestätigen. Habe seit 4 Jahren inode und wollte wechseln. Nach einigem mailmäßigem hin-und-her hätte ich die Wechselgebühr nicht berappen müssen, jedoch hätte ich nur auf dem Papier 20 MBit gehabt, nicht in der Praxis: Da reiht es gerade mal zu 7 MBit (in Wien im 16.). Lieber wäre mir eine Preissenkung bei meinen 7 MBit (obwohl diese schon 8 MBit sein sollen - mein Nachbar unter mir hat die 8 MBit!) als eine Bindung für 12 Monate. Momentan bin ich also auf der Suche und werd mir nun TELE2 anschauen :-)

Avatar

Anonym11197

@Miss Sophie bei upc klappt leider mit rabat wegen geschwindigkeit nicht aber bei tele2 bekommst du ein günstigeres paket wenn du die geschwindigkeit nicht erreichst @Phil ist ja logisch oder das sie es nicht schreiben, die wollen ja das die stammkunden mehr als neukunden zahlen :-), aber gehen tut es auf alle fälle man muss nur im shop höflich nachfragen bisschen hin und her dann funkst bestimmt. man darf nicht hingehen und fragen weil als erstes sagen sie ehhh das es nicht geht. man muss härter durchgreifen :-) @horst kann ich nur bestätigen, hatte 6 jahre inode bin jetzt auch auf tele2 umgestiegen. nach der übernahme von upc ist es nur schlimmer geworden. hab gehört machens absichtlich weil sie eher die leute ans kabelnetz hängen wollen

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text