Leider ist dieser Deal nicht mehr verfügbar
UPC/T-Mobile - Fusion am 6.5.2019 - Preiserhöhungen f Bestandskunden + Sonderkündigungsrecht
778° Abgelaufen

UPC/T-Mobile - Fusion am 6.5.2019 - Preiserhöhungen f Bestandskunden + Sonderkündigungsrecht

61
eingestellt am 3. Mai
Achtung, eine wichtige Info an alle UPC Kunden, die ab der Fusion mit T-Mobile am Montag, 6.5.2019 nicht mehr UPC Kunden (aber auch nicht T-Mobile Kunden) sondern Kunden der neuen gemeinsame Marke "T" sein werden. Mit der Fusionierung wird es wohl ganz offensichtlich nicht nur Aktionen geben, sondern auch markante Preiserhöhungen für Bestandskunden! Mit diesen Vertragsanpassungen geht aber auch wie immer ein Sonderkündigungsrecht für alle betroffenen Kunden einher, mehr dazu dann unten.



Betroffen seien sowohl UPC Mobile- als auch UPC Internet Kunden .



  • UPC Mobile Kunden (Änderungen ab 1.7.2019):

Alle UPC Mobile Kunden (Netz von Drei) werden ab 1.7.2019 auf T-Mobile Tarife umgestellt und telefonieren fortan im T-Mobile Netz. Die Rufnummer bleibt unverändert bestehen. Nicht alle Kunden werden mit dieser Umstellung glücklich sein. Während sich T-Mobile sichtlich bemüht hat die Kunden auf möglichst vergleichbare Tarife umzustellen, gibt es einige Fälle in den Kunden Nachteile in Form von Tariferhöhungen, geringeres Datenvolumen oder schlechtere Verwendungsgruppe (Nutzungsklasse in Netzauslastungsfällen) in Kauf nehmen werden müssen. HIER findet ihr alle betroffenen Kunden und Verträge

(Text-Quelle)



  • UPC Internet/TV/Festnetz Kunden (Änderungen ab 15.7. + 15.8.2019):

In zwei Phasen (15.7. und 15.8.2019) werden einige UPC-Kunden mit alten „SuperFit“-Produkten auf aktuelle Tarife umgestellt. Diese Umstellung bringt auch eine Preiserhöhung von bis zu +14% mit sich. HIER und HIER findet ihr die beiden Kundmachung und damit die anstehenden Vertragsänderungen der betroffenen Tarife und Verträge.

(Text-Quelle)



Soooo und kommen wir nun zum wichtigen Teil:

Sonderkündigungsrecht...
Interessant ist ein solches Vorgehen freilich für all diejenigen, die zwar mittels Vertragsbindung noch an den Betreiber gefesselt sind, aber einer vorzeitigen Vertragsauflösung nicht abgeneigt sind, sei es aus Unzufriedenheit an sich oder auch aus finanzieller Sicht, so denn beispielsweise mit dem alten Vertrag gerade ein neues Handy erworben wurde

Bestehende Kunden, deren Tarife angepasst werden, erhalten wie gewohnt wieder ein persönliches Schreiben mit allen Informationen per Post. Bis zum In-Kraft-Treten der Änderungen wird allen betroffenen Kunden ihr gesetzliches Sonderkündigungsrecht eingeräumt:

Das bedeutet, ihr könnt von eurem Vertrag zur Gänze und kostenlos zurücktreten - unabhängig von eurer eigentlich bestehenden Bindung, unabhängig von erst kürzlich erworbenen Handys etc.

  • Wann werden die Tarife angepasst?

- ab 1.7.2019 findet eine Preisanpassung bei UPC-Mobilfunk-Kunden statt. Betroffen sind ausgewählte Handy-Tarife.
- ab 15.7.2019 findet eine Preisanpassung bei den erwähnten UPC Internet/TV/Festnetz-Produkten statt.

  • Was ist sonst zu beachten?

Betroffene Kunden haben wie eingangs erwähnt ein Sonderkündigungsrecht. Aber Achtung: Es gibt neue rechtliche Rahmenbedingungen: Gleich nach Einlangen einer Kündigung bei UPC wird diese sofort wirksam. Das bedeutet, dass ihr folgende Services ab dem nächsten Tag nicht mehr nutzen könnt:

  • Telefonie - ihr könnt nicht mehr telefonieren, SMSen, surfen
  • Internet – Ihr könnt nicht mehr Surfen
  • TV – Ihr könnt nicht mehr Fernsehen
  • Festnetz – Es sind keine Anrufe mehr möglich
  • E-Mail-Adressen, welche an den Internetzugang gebunden sind, werden gelöscht und der Posteingang ist somit auch nicht mehr verfügbar (keine Wiederherstellung des Posteinganges möglich, bitte vorher alle wichtigen E-Mails sichern)
Zusätzliche Info

Gruppen

Beste Kommentare
Gleichzeitig wird aber auch die Leistung teilweise drastisch erhöht. Also gar nicht mal so schlecht, oder übersehe ich etwas?

Beispiel:

Tarif Super FIT Family (2009) mit 25 Mbit/s für 62,30 - und ab der "Preiserhöhung" dann mit 300 Mbit/s für 66,80€.
Ich kündige aus Prinzip bei solchen Monopol Preiserhöhungen. A1 ist zwar keine Alternative und somit bleibt eh nur UPC/T in Zukunft, aber leicht mache ich es denen nicht und kein Internet über den Sommer zwingt in die frische Luft. Also wenn T-Mobile so seine Beziehung mit hunderttausenden Neukunden beginnen will, mit mir nicht. Bezweilfe auch dass es 1Gbit unter 50 Euro geben wird... und mit der drecks Servicepausche werd ich mich nie anfreunden können.
Übrigens ... UPC-Kunden können nach dem einloggen auf upc.at (My UPC) in der Übersicht - unter Produkte - schon sehen, auf welche neuen Produkte sie umgestellt sind bzw. werden.
Jedenfalls das neue TV-Paket steht schon dort
lg
Bearbeitet von: "Buggy" 3. Mai
grafbobby03/05/2019 19:01

Zahle jetzt (mit Rabatt Bonus -5€ und -Service Entgelt Abzocke) für UPC TV …Zahle jetzt (mit Rabatt Bonus -5€ und -Service Entgelt Abzocke) für UPC TV Comfort( also nicht alle Sender wie 1Zb 13th Street oder TNT) plus Internet und Festnetz 42€ und ein paar Cent...so..nehme an,das mit dem Rabatt ist dann vorbei..und komme dann auf fast 50€...Dann wäre mein Tipp folgender...nur Internet von dem neuen T um ca 30€ plus Sky x Entertainment um 20€..auch wieder knapp bei 50€..mit den wichtigen TV Sendern auch ORF und co und RTL und Konsorten( die einheimischen sollte man eh mit dem SimpliTV für lau haben ) plus aber auch die Sky Sender..leider nicht in HD..aber die OnDemand AngeboteEindeutig besser so dann..Klar...man muss halt beten das SKY die Technik endlich im Griff hat...🙈🙈🙈



Viel Spaß mit Sky X die streamen in SD + Mono-Ton hatte das Testabo für GOT & sofort gekündigt...dafür würde ich keinen Cent bezahlen.
61 Kommentare
Beim Internet betrifft es ja nur das Produkt Super FIT Family von 2009. Oder werden die aktuellen Tarife auch umgestellt? Jemand eine Ahnung?
Ach kake
Wieso nimmt man nicht gleich einfach Internet ohne Bindung? Habe ich bei ihnen und Kündigungsfrist ist auch keine ...
3319487-DFPPu.jpgDa steht das es sich nichts ändern wird für bestehenden Kunden! Upc.at
Ich kündige aus Prinzip bei solchen Monopol Preiserhöhungen. A1 ist zwar keine Alternative und somit bleibt eh nur UPC/T in Zukunft, aber leicht mache ich es denen nicht und kein Internet über den Sommer zwingt in die frische Luft. Also wenn T-Mobile so seine Beziehung mit hunderttausenden Neukunden beginnen will, mit mir nicht. Bezweilfe auch dass es 1Gbit unter 50 Euro geben wird... und mit der drecks Servicepausche werd ich mich nie anfreunden können.
betrifft ja nur eine Hand voll Tarife... Ich bin mir sicher, dass mein Internet-only Tarif von UPC am Montag schneller wird (und gleich viel kostet).
Soweit ich das sehe ich der UPC mobile 10€ Tarif meiner Freundin nicht betroffen. Gut, keine Arbeit für mich😬
Danke für die Info!
Bearbeitet von: "andvol" 3. Mai
Gleichzeitig wird aber auch die Leistung teilweise drastisch erhöht. Also gar nicht mal so schlecht, oder übersehe ich etwas?

Beispiel:

Tarif Super FIT Family (2009) mit 25 Mbit/s für 62,30 - und ab der "Preiserhöhung" dann mit 300 Mbit/s für 66,80€.
Hab meinen Vertrag im Dezember 2018 abgeschlossen und würde sofort Flüchten.. hab mich schon gefreut das es möglich ist und dann nicht dabei
Klar dass sie den Preis ordentlich nach oben schrauben können. Haben ja beinahe die gesamte Konkurrenz aufgekauft. Ich könnte nur zu A1 wechseln (yay?).
Übrigens ... UPC-Kunden können nach dem einloggen auf upc.at (My UPC) in der Übersicht - unter Produkte - schon sehen, auf welche neuen Produkte sie umgestellt sind bzw. werden.
Jedenfalls das neue TV-Paket steht schon dort
lg
Bearbeitet von: "Buggy" 3. Mai
Avatar
GelöschterUser55074
kylemymanvor 40 m

Klar dass sie den Preis ordentlich nach oben schrauben können. Haben ja …Klar dass sie den Preis ordentlich nach oben schrauben können. Haben ja beinahe die gesamte Konkurrenz aufgekauft. Ich könnte nur zu A1 wechseln (yay?).


ordentlich? xD 1€ zum Teil bzw. gar nicht...
Drei war um einiges schlimmer.
andyvor 27 m

Gleichzeitig wird aber auch die Leistung teilweise drastisch erhöht. Also …Gleichzeitig wird aber auch die Leistung teilweise drastisch erhöht. Also gar nicht mal so schlecht, oder übersehe ich etwas?Beispiel:Tarif Super FIT Family (2009) mit 25 Mbit/s für 62,30€ - und ab der "Preiserhöhung" dann mit 300 Mbit/s für 66,80€.


Man kann folgendes rauslesen:
UPC lässt Kunden seit 10 Jahren für 25 Mbit + TV diesen saftigen Preis zahlen obwohl sie es billiger im Sortiment haben und bittet jz um mehr Geld, es gibt schließlich mehr mBits für jemaden der es nicht braucht, sonst hätt er sich ja selbst gemeldet und einen akutellen Tarif gnommen der trottl (dann aber bitte 30 eur bearbeitungsgebühr)

Der 300 Mbit / Top TV Tarif mit ca 66 Euro somit gleich bleibt, was bedeutet das die Internetpreise konstant bleiben und der Gbit Tarif ca mind.70 alleine kosten muss. Ob es im 20-30 Euro Bereich besser oder schlechter wird bleibt bis Dienstag abzuwarten. Ich gehe davon aus dass es schlechter wird weil schon Tmobile seine Homenet Preise angehoben hat.
Bearbeitet von: "Preisleistung" 3. Mai
Und ende des jahres kommen dann die restlichen tarife....
Also was ich so rausgelesen habe, sind manche Mobile-Tarife (für mich gesehen) nicht mal so schlecht.
Der neue "Mobile 8 GB" ersetzt meinen ganz alten "UPC Mobile Super" und wird auch noch billiger von 14,90 auf 12.- €.

Mein Favorit ist der neue "Mobile 20 GB" mit 20 GB + Unl. min/sms + Speed 100/20 um 15.- €.
Das hat genau mein alter "UPC Mobile super" auch gekostet, aber nur mit 6 GB und halbem Speed ...
lg
Bearbeitet von: "Buggy" 3. Mai
wo sehe ich welches Paket ich habe ?

3319534-LJuow.jpg

auf der Rechnung steht folgendes :
3319534-g86Qj.jpg
Zahle jetzt (mit Rabatt Bonus -5€ und -Service Entgelt Abzocke) für UPC TV Comfort( also nicht alle Sender wie 1
Zb 13th Street oder TNT) plus Internet und Festnetz 42€ und ein paar Cent...so..nehme an,das mit dem Rabatt ist dann vorbei..und komme dann auf fast 50€...
Dann wäre mein Tipp folgender...nur Internet von dem neuen T um ca 30€ plus Sky x Entertainment um 20€..auch wieder knapp bei 50€..mit den wichtigen TV Sendern auch ORF und co und RTL und Konsorten( die einheimischen sollte man eh mit dem SimpliTV für lau haben ) plus aber auch die Sky Sender..leider nicht in HD..aber die OnDemand Angebote
Eindeutig besser so dann..
Klar...man muss halt beten das SKY die Technik endlich im Griff hat...🙈🙈🙈
Hoffentlich nehmen sie den Wi-Free nicht weg. Ist sehr praktisch unterwegs
Dealusionvor 6 m

wo sehe ich welches Paket ich habe ?[Bild] auf der Rechnung steht …wo sehe ich welches Paket ich habe ?[Bild] auf der Rechnung steht folgendes :[Bild]



Laut der UPC Kundmachung <- hier zu lesen, sollte dein Tarif dann 48,80 Euro kosten und dir 100 Mbit zur verfügung stellen.
Achtung reine Spekulation !
grafbobby03/05/2019 19:01

Zahle jetzt (mit Rabatt Bonus -5€ und -Service Entgelt Abzocke) für UPC TV …Zahle jetzt (mit Rabatt Bonus -5€ und -Service Entgelt Abzocke) für UPC TV Comfort( also nicht alle Sender wie 1Zb 13th Street oder TNT) plus Internet und Festnetz 42€ und ein paar Cent...so..nehme an,das mit dem Rabatt ist dann vorbei..und komme dann auf fast 50€...Dann wäre mein Tipp folgender...nur Internet von dem neuen T um ca 30€ plus Sky x Entertainment um 20€..auch wieder knapp bei 50€..mit den wichtigen TV Sendern auch ORF und co und RTL und Konsorten( die einheimischen sollte man eh mit dem SimpliTV für lau haben ) plus aber auch die Sky Sender..leider nicht in HD..aber die OnDemand AngeboteEindeutig besser so dann..Klar...man muss halt beten das SKY die Technik endlich im Griff hat...🙈🙈🙈



Viel Spaß mit Sky X die streamen in SD + Mono-Ton hatte das Testabo für GOT & sofort gekündigt...dafür würde ich keinen Cent bezahlen.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text