Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
Kostenloser Online-Kurs "Traumapädagogik" UND "Traumatherapie"
289° Abgelaufen

Kostenloser Online-Kurs "Traumapädagogik" UND "Traumatherapie"

KOSTENLOS190€
6
289° Abgelaufen
Kostenloser Online-Kurs "Traumapädagogik" UND "Traumatherapie"
eingestellt am 17. AugBearbeitet von:"topper_harley"

Dieser Deal ist leider abgelaufen. Hier sind ein paar andere Optionen für Dich:

Vermutlich ein Nischendeal, aber ich finde, dass es einen Deal eindeutig wert ist. Das E-Learning Projekt ECQAT bietet wegen Corona die beiden Kurse über "Traumapädagogik" UND "Traumatherapie" inklusive Zertifikat kostenlos an. Sonst kosten die Kurse 70 bzw. 120 Euro. Sicher für viele interessant die beruflich oder privat mit traumatisierten Menschen zu tun haben. Für diese Kurse wird kein Vorwissen oder Ausbildung benötigt. Es gibt noch zwei andere Kurse, aber bin mir da nicht sicher, deshalb nur die Angabe dieser beiden Kurse. Vermutlich werde ich selbst einen Kurs machen, aber habe mich noch nicht ganz entschieden.

Traumapädagogik

Zielgruppen: Der Online-Kurs richtet sich an Fachkräfte, die traumatisierte Menschen, insbesondere Kinder und Jugendliche, in ihrem Alltag unterstützen und begleiten.

Ziele und Inhalte: Ziel des Kurses ist es, den Teilnehmerinnen und Teilnehmern praktische Werkzeuge für die Umsetzung der traumapädagogischen Haltung im Alltag an die Hand zu geben. Es wird Grundlagenwissen zu Psychotraumatologie und Traumapädagogik sowie Handlungskompetenzen praxisnah und anwendungsorientiert vermittelt. Schwerpunktmäßig befasst sich der Online-Kurs mit traumatisierten Kindern und Jugendlichen in stationärer Betreuung. Die Inhalte und Konzepte können jedoch auch auf andere Settings, Handlungsfelder und Altersgruppen übertragen werden.

Umfang, Kosten & Zertifizierung: Der Kurs besteht aus vier Modulen mit insgesamt 14 Lerneinheiten und hat einen Bearbeitungsumfang von 33 Stunden. Die Bearbeitung der Lernmaterialien und der Prüfungen kann innerhalb der Kurslaufzeit von 180 Tagen frei eingeteilt werden.

Der Kurs ist bei der Landesärztekammer Baden-Württemberg mit 56 CME-Punkten zertifiziert. Die Gültigkeitsdauer der aktuellen Zertifizierung beträgt April 2020 bis April 2021. Der Kurs wird laufend zur Zertifizierung eingereicht, so dass das Fortbildungsangebot kontinuierlich zertifiziert ist. Das erworbene Zertifikat ist selbstverständlich unbegrenzt gültig.


Traumatherapie

Zielgruppen
: Der Online-Kurs "Traumatherapie" ist inhaltlich auf Psychotherapeutinnen und -therapeuten ausgerichtet, die sich trotz ihres fachlichen Vorwissens nicht ausreichend sicher fühlen, Patientinnen und Patienten mit Posttraumatischer Belastungsstörung (PTBS) therapeutisch zu behandeln. Prinzipiell können aber alle Interessierte an dem Online-Kurs teilnehmen, jedoch ist es möglich, dass Hintergrundwissen fehlt um allen Lerninhalten folgen zu können.

Ziele und Inhalte: Der Kurs beinhaltet Informationen zu Diagnostik und Psychoedukation, Krankheitsmodellen, evidenzbasierten Interventionen, die bei der Behandlung der PTBS eingesetzt werden können (imaginative Exposition, Exposition in vivo, kognitive Umstrukturierung) sowie Schwierigkeiten während der Traumatherapie (z.B. Dissoziation, Suizidalität). Ziel des Kurses ist, Psychotherapeutinnen und -therapeuten dazu zu ermutigen und zu befähigen, evidenzbasierte Methoden der Traumatherapie einzusetzen.

Umfang, Kosten & Zertifizierung: Der Online-Kurs ist modular aufgebaut und besteht aus drei Modulen mit insgesamt 12 Lerneinheiten. Die gesamte Bearbeitungsdauer des Kurses beträgt ca. 43 Stunden. Die Bearbeitung der Lernmaterialien und der Prüfungen kann innerhalb der Kurslaufzeit von 180 Tagen frei eingeteilt werden. Der Kurs ist bei der Landesärztekammer Baden-Württemberg mit 64 CME-Punkten zertifiziert. Die Gültigkeitsdauer der aktuellen Zertifizierung beträgt März 2020 bis März 2021. Der Kurs wird laufend zur Zertifizierung eingereicht, so dass das Fortbildungsangebot kontinuierlich zertifiziert ist. Das erworbene Zertifikat ist selbstverständlich unbegrenzt gültig.

Die Kursteilnahme ist momentan kostenfrei möglich. Die Kursanmeldung kann bis einschließlich 30.09.2020 erfolgen.

Der Kurs startet mit dem ersten LogIn oder automatisch 14 Tage nach Erhalt der Zugangsdaten wenn bis dahin kein Login erfolgt ist. Zugangsdaten erhalten Sie wenn Sie den Bestätigungslink anklicken den Sie nach der Anmeldung erhalten.
Zusätzliche Info
6 Kommentare
Es ist unglaublich toll, danke
Danke für den Tipp!
VIELEN DANK!!!!
Danke!
2 Fragen an die Leute vom Fach:

- Anerkennung in Österreich?
- Für Laien ohne Psychologie-Studium schaffbar?
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text