Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
(Vienna-Camera) Sony Alpha 7R IV Systemkamera inkl. 5 Jahre Vollschutz für 3599€
166° Abgelaufen

(Vienna-Camera) Sony Alpha 7R IV Systemkamera inkl. 5 Jahre Vollschutz für 3599€

3.599€3.999€-10%Sony Angebote
18
eingestellt am 19. Sep
Durch die aktuelle Herbst Aktion von Vienna-Camera gibt es -10% auf die aktuelle Sony Alpha 7R IV Systemkamera. Die Kamera ist erst seit August 2019 im Handel erhältlich und derzeit nur zur UVP von € 3999,- zu haben.
Um auf den Preis von € 3599,- kommen, muss man den Gutscheincode "HERBST19" eintippen.


212978.jpg



Technische Details:
  • Standard-ISO-Bereich: 100–32.000
  • Exmor R CMOS 35-mm-Vollformatsensor mit 61,0 MP und BIONZ X Bildprozessor
  • Schneller Hybrid-Autofokus mit 567 AF-Punkten zur Phasendetektion und 425 AF-Punkten zur Kontrastdetektion
  • High-Speed-Serienaufnahmefunktion mit bis zu 10 Bildern pro Sekunde und AF-/AE-Tracking
Zusätzliche Info
Sony Angebote

Gruppen

Beste Kommentare
frubb19/09/2019 13:32

61MP is halt die frage wie sinnvoll, brauchst ja erst mal ein objektiv, …61MP is halt die frage wie sinnvoll, brauchst ja erst mal ein objektiv, dass das auflösen kann


An dem Satz war genau nichts sinvoll oder überhaupt den Tatsachen entsprechend.

Erstens mal kauft sich keiner so eine Kamera nur zum Spaß. Und diejenigen die damit arbeiten wissen eh, ob sie die MP brauchen oder nicht. Ein Portrait Fotograf wirds eher nicht brauchen. Einer der Architektur/Landschaften fotografiert vielleicht schon. Tierfotografen werden viel Nutzen daraus ziehen können.

Zweitens hat das Objektiv genau gar nichts mit der Auflösung zu tun. Weiß nichtmal wie man überhaupt auf so eine Idee kommen kann. Das sind Gläser - denen ist das ganz egal was in der Kamera selbst für Sensor steckt.
Gleich 3x bestellt, der Preis ist heiß.
18 Kommentare
61MP is halt die frage wie sinnvoll, brauchst ja erst mal ein objektiv, dass das auflösen kann
Gleich 3x bestellt, der Preis ist heiß.
Der Preis macht ja sinn, Sony bietet 30% für Händler!
Also auch wenn die das mit 10% Rabatt verkaufen, werden 20% beim Händler bleiben!
frubb19/09/2019 13:32

61MP is halt die frage wie sinnvoll, brauchst ja erst mal ein objektiv, …61MP is halt die frage wie sinnvoll, brauchst ja erst mal ein objektiv, dass das auflösen kann


An dem Satz war genau nichts sinvoll oder überhaupt den Tatsachen entsprechend.

Erstens mal kauft sich keiner so eine Kamera nur zum Spaß. Und diejenigen die damit arbeiten wissen eh, ob sie die MP brauchen oder nicht. Ein Portrait Fotograf wirds eher nicht brauchen. Einer der Architektur/Landschaften fotografiert vielleicht schon. Tierfotografen werden viel Nutzen daraus ziehen können.

Zweitens hat das Objektiv genau gar nichts mit der Auflösung zu tun. Weiß nichtmal wie man überhaupt auf so eine Idee kommen kann. Das sind Gläser - denen ist das ganz egal was in der Kamera selbst für Sensor steckt.
frubb19/09/2019 13:32

61MP is halt die frage wie sinnvoll, brauchst ja erst mal ein objektiv, …61MP is halt die frage wie sinnvoll, brauchst ja erst mal ein objektiv, dass das auflösen kann


Ein großes LoL (sicher können Gläser Megapixels haben)
Bezüglich auflösungsfähigkeit eines objektives: schau dir das video auf youtube von stefan wiesner über die a7r4 an. Ich glaube der weiß von was er spricht.
geizistgeil19/09/2019 15:32

An dem Satz war genau nichts sinvoll oder überhaupt den Tatsachen …An dem Satz war genau nichts sinvoll oder überhaupt den Tatsachen entsprechend.Erstens mal kauft sich keiner so eine Kamera nur zum Spaß. Und diejenigen die damit arbeiten wissen eh, ob sie die MP brauchen oder nicht. Ein Portrait Fotograf wirds eher nicht brauchen. Einer der Architektur/Landschaften fotografiert vielleicht schon. Tierfotografen werden viel Nutzen daraus ziehen können. Zweitens hat das Objektiv genau gar nichts mit der Auflösung zu tun. Weiß nichtmal wie man überhaupt auf so eine Idee kommen kann. Das sind Gläser - denen ist das ganz egal was in der Kamera selbst für Sensor steckt.


du bist ja der überspezialist.

natürlich kaufen sich durchschnittsuser solche kameras. brauchst nur auf die straße schauen was bei Touristen so auf den schultern hängt.
die dinge sind längst am massenmarkt angekommen, aber bei dir scheinbar nicht.

und was an der objektiv aussage nicht stimmen soll weisst auch nur du. ein objektiv kann nicht unbeschränkt informationen durchlassen und am sensor auflösen.
du schreibst, du weisst nicht wie man drauf kommt, dann frag halt wen bzw google.
geizistgeil19/09/2019 15:32

Zweitens hat das Objektiv genau gar nichts mit der Auflösung zu tun. Weiß n …Zweitens hat das Objektiv genau gar nichts mit der Auflösung zu tun. Weiß nichtmal wie man überhaupt auf so eine Idee kommen kann. Das sind Gläser - denen ist das ganz egal was in der Kamera selbst für Sensor steckt.


Uiii, da hat jemand Ahnung!
Das Zauberwort heisst Linienpaare. Damit wird die Fähigkeit beschrieben welche Auflösung das Objektiv abbilden kann. Mit einem Aschenbecher als Objektiv wird es traurig aussehen, mit einem Zeiss Otus ist man am oberen Ende angelangt. Aber selbst dieses HighEnd Glas nutzt nicht die volle Auflösung der Kamera aus.
LZ_19/09/2019 16:33

Uiii, da hat jemand Ahnung! Das Zauberwort heisst Linienpaare. Damit wird …Uiii, da hat jemand Ahnung! Das Zauberwort heisst Linienpaare. Damit wird die Fähigkeit beschrieben welche Auflösung das Objektiv abbilden kann. Mit einem Aschenbecher als Objektiv wird es traurig aussehen, mit einem Zeiss Otus ist man am oberen Ende angelangt. Aber selbst dieses HighEnd Glas nutzt nicht die volle Auflösung der Kamera aus.


Leider verstehst du die Physik hinter der Fotografie nichtmal ansatzweise. Nur weil du das Wort Linienpaare kennst, hast du noch lange kein Fachwissen zu der tatsächlichen Relevanz im Bezug zu einem Objektiv.

Erstens sind die Linienpaare niemals einheitlich - bei keinem Objektiv. Bei verschiedenen ISO Einstellungen hast teilweise ein komplett anderes Testergebnis.

Zweitens sind Linienpaare kein Indikator für das Objektiv sondern für den Sensor. Wenngleich es natürlich nicht komplett losgelöst sein kann, ist das in der Praxis einfach genauso notwendig zu sagen wie nein, man sollte keinen Traktorreifen auf einen Ferrari schrauben. Es kauft sich eh keiner eine Vollformat Kamera und schraubt dann eine 150€ Linse drauf. Und diejenigen die das tun, merken nichtmal ansatzweise den Unterschied.

Ubd ja bitte zeig mir dir Massen an Menschen die mit einer R4 oder Äquivalent herumlaufen. Das was du vielleicht siehst sind maximal Einsteiger Vollformat a la A7m3. Dass du so etwas nicht unterscheiden kannst, glaub ich allerdings sofort, da du anscheinend nicht mitFakten, sondern Fantasie argumentierst.

Du kannst ja mal die Verkaufszahken von einer R4 anschauen und dann nochmal von einem Massenmarkt reden.
geizistgeil19/09/2019 15:32

Zweitens hat das Objektiv genau gar nichts mit der Auflösung zu tun. Weiß n …Zweitens hat das Objektiv genau gar nichts mit der Auflösung zu tun. Weiß nichtmal wie man überhaupt auf so eine Idee kommen kann. Das sind Gläser - denen ist das ganz egal was in der Kamera selbst für Sensor steckt.


bist du deppert... du hast so was von null ahnung...
Bearbeitet von: "MegamanAT" 19. September

Sehr unterhaltsam
MegamanAT19/09/2019 17:02

bist du deppert... du hast so was von null ahnung...


Achso ja genau. Bitte wennst das nächste Mal in der Innenstadt unterwegs bist, dann fotografier doch einen einzigen von der Masse an Touristen mit ner R4 - einen wirst ja schaffen.

Und naja wenn du deine Informationen nur aus Fotoschmierblättern beziehst und nicht auf wissenschaftlichen Fakten, kann keiner was dafür.

Aber du weißt natürlich alles besser als der Mini Hersteller Sony - die sind ja komplette Anfänger und natürlich produzieren die erstmal nur Produkte zum Spaß. Objektive gibt's keine dazu
solche Preise kennen die Preisjäger ned, ich glaube ich muss los
geizistgeil19/09/2019 17:35

Achso ja genau. Bitte wennst das nächste Mal in der Innenstadt unterwegs …Achso ja genau. Bitte wennst das nächste Mal in der Innenstadt unterwegs bist, dann fotografier doch einen einzigen von der Masse an Touristen mit ner R4 - einen wirst ja schaffen.Und naja wenn du deine Informationen nur aus Fotoschmierblättern beziehst und nicht auf wissenschaftlichen Fakten, kann keiner was dafür.Aber du weißt natürlich alles besser als der Mini Hersteller Sony - die sind ja komplette Anfänger und natürlich produzieren die erstmal nur Produkte zum Spaß. Objektive gibt's keine dazu


woher sollen die massen eine r4 haben, wenn die noch gar nicht käuflich zu erwerben ist?
jaja herr professor. du bist der beste und alle zeitschriften und online fotoreviewer haben null ahnung. was hast du sonst noch so auf dem kasten? kernfusion läuft bei dir schon im keller?
MegamanAT19/09/2019 17:49

woher sollen die massen eine r4 haben, wenn die noch gar nicht käuflich zu …woher sollen die massen eine r4 haben, wenn die noch gar nicht käuflich zu erwerben ist? jaja herr professor. du bist der beste und alle zeitschriften und online fotoreviewer haben null ahnung. was hast du sonst noch so auf dem kasten? kernfusion läuft bei dir schon im keller?


Ich hab auch extra dazu geschrieben oder Äquivalent - beim ersten Kommentar.

Da du im ersten Kommentar ja von den Massen gesprochen hast, hab ich mich auch darauf bezogen. Nur behaupte ich mal, dass du keine R4 oder andere Profi Vollformat von einer Einsteiger Vollformat unterscheiden kannst. Ich hab fotografiere nun schon seit über nem Jahrzehnt und bin viel mit Auslandsfotografen für Reuters unterwegs gewesen, als auch bei Hobbyfotografen Treffen hier in Wien. Komischerweise hat von denen kaum einer den Fokus auf so einen body, wenn er nicht massiv damit Geld macht.

Vor allem, weil dir absolut jeder Mensch der irgendwie halbwegs Ahnung vom Fotografieren hat klar machen wird, dass man zuerst ins Objektiv investiert und nachrangig in den Body. Ich hab noch bei keinem Fototreffen eine Diskussion wegen MP gehabt. Weil jedem der sich damit auskennt klar ist, dass das alles ein total nachrangiges Thema ist.

Aber anscheind scheint es eine geheime, aber gigantische Zielgruppe für 4000€ ProfiVollformat Kameras zu geben, die sich auch nur dir öffentlich zeigt.

Ich bin auch in den Sony Foren selbst unterwegs in denen Menschen aus aller Welt ihre Fotos teilen samt Objektiv und Body. Da siehst vielleicht einmal alle drei Tage einen mit nem R4 Äquivalent, aber gute 40% mit ner A7m3, 2 oder 1.
Ohne Ahnung in dem Bereich zu haben, behaupte ich mal Geizistgeil weiß wovon er spricht.(y)

Aber bitte nicht aufhören.
Wie kann ich das Kitobjektiv meiner Minolta Dynax 5 D an diese Sony packen? Ich habe gelesen, das löst linienquadratpaare auf und ist optimalst für diesen Sensor geeignet!

Nur Angeber zahlen 1500+ € für eine Zeiss Optik!
Bearbeitet von: "Martin_DerM" 19. September
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text