Viewsonic 24" FHD Gaming Monitor (2ms) um 111 € - 16%
267°Abgelaufen

Viewsonic 24" FHD Gaming Monitor (2ms) um 111 € - 16%

Redaktion 6
Redaktion
eingestellt am 24. Apr
Auch ein ganz guter Preis heute bei Amazon:

  • Viewsonic 24" FHD Gaming Monitor (2ms) um 111 €

Preisvergleich: 132 €

Specs:
Diagonale: 23.6"/59.9cm • Auflösung: 1920x1080, 16:9 • Helligkeit: 300cd/m² • Kontrast: 1.000:1 (statisch), 80.000.000:1 (dynamisch) • Reaktionszeit: 2ms • Blickwinkel: 170°/160° • Panel: TN • Bildwiederholfrequenz: 60 75Hz • Anschlüsse: 1x VGA, 1x HDMI, 1x DisplayPort • Weitere Anschlüsse: N/A • Ergonomie: N/A • VESA: 100x100 (frei) • Leistungsaufnahme: 23W (typisch), 0.5W (Standby) • Besonderheiten: LED-Backlight, EPEAT Silver, Lautsprecher (2x 2W), flicker-free, Adaptive Sync/AMD FreeSync (48-76Hz) • Herstellergarantie: zwei Jahre (Vor-Ort)

6 Kommentare

Wie gehen 76Hz FreeSync bei einem 60Hz Monitor? Hat er 76Hz oder ists nur Marketing?

Verfasser Redaktion

molzyvor 2 m

Wie gehen 76Hz FreeSync bei einem 60Hz Monitor? Hat er 76Hz oder ists nur …Wie gehen 76Hz FreeSync bei einem 60Hz Monitor? Hat er 76Hz oder ists nur Marketing?


Ist auf Geizhals einfach fälschlicherweise mit 60Hz gelistet, auf Amazon in der Produktvergleichstabelle sind die Monitore richtigerweise mit 75 Hz gelistet

Petervor 12 m

Ist auf Geizhals einfach fälschlicherweise mit 60Hz gelistet, auf Amazon …Ist auf Geizhals einfach fälschlicherweise mit 60Hz gelistet, auf Amazon in der Produktvergleichstabelle sind die Monitore richtigerweise mit 75 Hz gelistet


Danke für die Info, für alle mit AMD Graka sicher ein netter Monitor, sofern die Quali passt.

Um als "Gaming-Monitor" durchzugehen, sollte dieser schon mindestens 120Hz haben. Vor allem für First-Person-Shooter macht der Sprung von 60Hz auf 144Hz einen riesen Unterschied, sofern der PC an die 120+fps schafft.
Hab mir vor einem halben Jahr einen neuen PC Build + 60Hz Monitor gekauft. Da ich aber infolgedessen sehr viel Overwatch (ein FirstPersonShooter) gespielt habe, wurde mir nahegelegt ich solle ein Upgrade auf einen 144Hz Monitor wagen. Gesagt - getan, eine Woche später hab ich mir einen BenQ Zowie XL2411 zugelegt (280€) und will ihn nicht mehr missen. Das Spiel läuft seither um Längen flüssiger/geschmeidiger, auch wenn es mit bloßem Auge nicht so gravierend wirkt, aber die Maus - Augen Koordination funktioniert seither bedeutend besser.

Dominik.Fruhwirthvor 1 h, 23 m

Um als "Gaming-Monitor" durchzugehen, sollte dieser schon mindestens 120Hz …Um als "Gaming-Monitor" durchzugehen, sollte dieser schon mindestens 120Hz haben. Vor allem für First-Person-Shooter macht der Sprung von 60Hz auf 144Hz einen riesen Unterschied, sofern der PC an die 120+fps schafft. Hab mir vor einem halben Jahr einen neuen PC Build + 60Hz Monitor gekauft. Da ich aber infolgedessen sehr viel Overwatch (ein FirstPersonShooter) gespielt habe, wurde mir nahegelegt ich solle ein Upgrade auf einen 144Hz Monitor wagen. Gesagt - getan, eine Woche später hab ich mir einen BenQ Zowie XL2411 zugelegt (280€) und will ihn nicht mehr missen. Das Spiel läuft seither um Längen flüssiger/geschmeidiger, auch wenn es mit bloßem Auge nicht so gravierend wirkt, aber die Maus - Augen Koordination funktioniert seither bedeutend besser.


Mit den 120Hz geb ich dir zwar recht aber das hat auch seinen Preis. Hier wird ein netter "gaming" Monitor für 111 euro angeboten.

Leider, die € 111,-- sind am, 26.04.2017 nicht mehr aktuell.
3087948-SueZF.jpg
Bearbeitet von: "bernhard_" 26. April
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Top-Händler