308°

Bild zum Deal

Handys & Tablets

Welches ist der beste Handytarif Österreichs mit Samsung Galaxy S3? Ein aktueller Vergleich

32
DealZum Deal
Handys & TabletsMedia Markt Deals

Welches ist der beste Handytarif Österreichs mit Samsung Galaxy S3? Ein aktueller Vergleich

Avatarmarkus

Samsung hat heute offiziell in Deutschland, Österreich und 26 weiteren Ländern sein neues Flaggschiff, das Samsung Galaxy S3 auf den Markt gebracht. Es ist der Nachfolger eines der beliebtesten und härtesten iPhone-Konkurrenten. Da das Galaxy S3 von vielen heiß erwartet wurde, haben wir einen aktuellen Handy-Tarifvergleich gemacht, um herauszufinden, bei welchem österreichischen Provider ihr das Gerät mit Vertrag am günstigsten bekommt.

Wie auch in Daniels Tarifvergleich, wurden nur bestimmte Tarife analysiert - und zwar alle für Erstanmelder, mit monatlich rund 1.000 Freiminuten, 1.000 SMS und 1 GB Datenvolumen. Da der Minutenpreis, der nach Überschreitung der Freiminuten anfällt, bei jedem Anbieter mit etwa 0,25€ / Minute zu Buche schlägt, werden nur die Fixkosten pro Monat in der Mindestvertragslaufzeit und die jeweiligen Leistungen vergleichen. Berechnet wird also immer der Gesamtpreis, der über 24 Monate anfällt.

Folgende Tarife wurden verglichen:

Die Gewinner orangekf8p.pngOrange mit "All in 15" + Samsung Galaxy S3 Sieger des aktuellen Preisvergleichs ist Orange mit seinem Tarif "All in 15". Dort bekommt ihr Samsungs neues Flaggschiff inklusive Vertrag am günstigsten. Dies gilt aber nur bei Einstieg über Gutscheinsammler.de (ansonsten liegt Orange mit dem Tarif All in 15 SIM Only" vorne), denn dann bekommt ihr zusätzlich zur kostenlosen Aktivierung auch noch 10% Rabatt auf die monatliche Grundgebühr. Somit fallen auf zwei Jahre gesehen effektiv 769,30 € an. 27200-4d2b98a89a485ab5b382e4288fe281be.jYesss! mit "supersmart" Da hat sich wohl ein kleiner Fehler eingeschlichen. Ohne Smartphone liefert aktuell Yesss! mit "supersmart" den günstigsten Tarif. Das Angebot liegt nur knapp (nämlich um 1,10 €) vor dem Tarif "Orange All in 15 SIM Only".

Teuerster Anbieter bei einem Smartphone-Tarif mit Samsung Galaxy S3 ist in dem aktuellen Handy-Tarifvergleich A1 mit seinem Tarif "Smart 2". Der Mobilfunkanbieter liegt auf zwei Jahre gerechnet ganze 357 € über dem Angebot von Orange. Wenn ihr euch für die gesamte Auflistung aller Tarife mit Preisen interessiert, könnt ihr euch das unten angehängte Excel-Sheet herunterladen.

27201-142ec530f8a3b4138455c1f718bd7bf9.j

Sag was dazu

32 Kommentare

zero 29. Mai 2012

super vergleich. eine anmerkung habe ich zu bob: im moment gibt es den smartbob für 9,90€. somit kostet der tarif nur 2,4€ pro monat mehr als der orange tarif...dafür erhält man a1 netzquali.

markus 29. Mai 2012

Vielen Dank Hab' Smartbob auch noch in das Excel-Sheet aufgenommen!

Avatar

Anonym17646 29. Mai 2012

der mitarbeiter werben kunden rabatt ist wieder auf 20% angehoben worden!

Avatar

Anonym15397 29. Mai 2012

X-yesss hat aber KEINE 1000 MB Daten frei, sondern je nur 1000 Minuten und SMS!

Avatar

Anonym17391 29. Mai 2012

Ma der Vergleich ist grundlegend falsch. Drei ist am günstigsten: S3 kostet 199, 20 euro im monat = 660 für 2 jahre (1 monat gratis) selbst wenn man die 50 freischaltgebühr, welche man nicht zahlt, wenn man sich geschickt anstellt dazurechnet am billigsten. wie konntet ihr das vergessen? könnt ihr meinen zanox link einfügen?

Avatar

Anonym155 29. Mai 2012

199€ wäre aber mit Superphone XL und nicht mit L

Avatar

Anonym155 29. Mai 2012

ich hätte allerdings anzumerken, dass bei der 3SuperSim kein Aktivierungsentgelt verrechnet wird.Somit ist 3 günstiger als Orange und bietet zusätzlich auch noch 1GB mehr Datenvolumen. Oder wer Das SGS3 beim MM (derzeit für 599€) kauft bekommt bei Superphone L Anmeldung einen Bonus von 250€, was einem Gerätepreis von 349€ entspricht, also 30€ weniger (statt dem Onlinebonus).

Avatar

Anonym17657 29. Mai 2012

Also dieser Markus von Preisjäger scheint hier wirklich einen miserablen Job gemacht zu haben. Ich hab zB Telering und da den neuen MastaMax-Tarif, bekomme Geld gutgeschrieben, zahl nie mehr als 8 Euro, hab keine Erstaktivierungsgebühr bezahlt, hab 1000 Minuten, 1000 SMS und unbeschränkt Internet und hab KEINE BINDUNG. Vorher war ich bei Orange (stelle auf Anfrage gern Rechnungen bereit (nicht dass noch einer glaubt, ich würde hier Werbung für Telering machen, weil ich dort arbeite)) und hatte dort bestenfalls ein Drittel der Performance des Telering-Netzes. Sprich: alle Datendienste waren bei Orange extrem langsam und bei Telering sind sie extrem flott. Da gibt es einen klaren Sieger: Telering. Optional ist nur der SmartBOB top - deren Performance ist auch absolut top (die hatte ich auch schon, allerdings halt alles nur "online" bzw. über die teure Mehrwertnummer).

Avatar

Anonym17409 29. Mai 2012

ok, ich hab Six-back 600 mit 50% Rabat Freunde von 3 ich bekomm jedes Monat was von 3 und? Dein Post bleibt trotzdem Werbung und ich bin wohl nun auch so ein Angeb....

Avatar

Anonym17658 29. Mai 2012

Hallo, stimmt 8€ ist aber derweil die unterste Grenze da der Tarif auf 10€ verteuert wurde und vormals gerade 8 € gekostet hat. lg

Avatar

Anonym14149 29. Mai 2012

"zahl nie mehr als 8 Euro" wie soll das funktionieren? pro 100 minuten block werden 0,20 € erstattet. 8 € gehen sich nur aus, wenn keine einzige minute vertelefoniert wird. dazu kommt noch die servicepauschale von 10 €/a oder 0,83 €/m. weniger als 8,83 € können es keinesfalls sein. "unbeschränkt Internet" nach 1000 mb sind es auch nur 16 kB/s - da kommt man heute nicht mehr weit :-D

Avatar

Anonym14149 29. Mai 2012

das ist richtig, nur wenn du genau schaust, hat der ersteller 12,80 € als grundgebühr zur berechnung verwendet und nicht 8,80 €, was x-yesss eigentlich kostet. wo kommen die 4 € her -> bei yesss kann man zu verträgen auch noch ein zusätzliches datenpaket dazunehmen 1 GB = 4 €. wozu das ganze? -> vergleichbarkeit

Avatar

Anonym9268 30. Mai 2012

wenn man von 3 einen fv3 code ergattert, kommt man auf knappe 800 euro !!!

Avatar

Anonym17659 30. Mai 2012

Wird der Tarif Yesss! supersmarte! von Yesss absichtlich nicht in die Tabelle aufgenommen oder ist er einfach vergessen worden? Weil der kostet 8,80 und es sind 1000Min, 1000SMS und 1000MB Daten dabei. Siehe: https://www.yesss.at/diskont-handyfonieren/aktion%3A-yesss!-supersmart!

Avatar

Anonym17658 30. Mai 2012

Früher(vor 1 Monat) gabs den um 8€ und somit stimmt die aussage von Name schon...

Avatar

Anonym17662 30. Mai 2012

bei SMART2 kostest das Galaxy S3 nicht 399, sondern 299!!

markus 30. Mai 2012

Nein, es sind 399 €. 299 € ist der "ab" Preis, der nur dann gilt, wenn man das Paket "A1 Smartphone Top" für 20€/Monat dazu bucht.

Avatar

Anonym17663 30. Mai 2012

Bei Amazon.de um 584€ ohne Simlock amazon.de/gp/…_tl?ie=UTF8&tag=pctipps0d-21&linkCode=as2&camp=1638&creative=19454&creativeASIN=B007VCRRNS Das ganze mit Smartbob um 9,90€ pro Monat um insegsamt ca 820€ für 2 Jahr. Mit einem besseren Netz und jederzeit kündbar, falls in der zwischenzeit ein besserer Tarif kommen sollte.

Avatar

Anonym155 30. Mai 2012

Die jährliche Simpauschale bei Drei Supersim stimmt auch nicht, es ist "nur" eine einmalige Gebühr von 10€ fällig. Diese fällt aber weg, wenn man die Ikea Family aktion in Anspruch nimmt, dann gibts auch zusätzlich das More Europe Zusatzpaket gratis.

markus 30. Mai 2012

Danke für den Hinweis, hab' den Vergleich nochmal aktualisiert. Drei ist der Gewinner beim Tarif ohne Smartphone - mit Smartphone bleibt weiter Orange vorne.

Dein Kommentar
Avatar
@

    Text