Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
"Wer früher stirbt ist länger tot" kostenlos im Stream (ORF TVthek)
455° Abgelaufen

"Wer früher stirbt ist länger tot" kostenlos im Stream (ORF TVthek)

11
eingestellt am 5. Apr

Dieser Deal ist leider abgelaufen. Hier sind ein paar andere Optionen für Dich:

Der Streifen "Wer früher stirbt ist länger tot" ist momentan in der ORF TVthek kostenlos als Stream zu sehen - klare Empfehlung für diese echt lustige Filmkomödie!

Inhalt
Der 11-jährige Sebastian (Markus Krojer) lebt zusammen mit seinem Bruder Franz (Franz Xaver Brückner) und seinem Vater, Gastwirt Lorenz (Fritz Karl), in einem kleinen Dörfchen in Oberbayern. Seit dem Tod seiner Frau muss Lorenz den gemeinsam eröffneten Gasthof allein betreiben. Den Kindern tut das eher weniger gut - Sebastian schnappt schon in jungen Jahren die einer oder andere Stammtischweisheit auf. Als er dann zufällig erfährt, dass seine Mutter bei seiner Geburt verstorben ist, gibt er sich selbst die Schuld an deren Tod. Um sich von seinen "Sünden" zu befreien und trotzdem in den Himmel zu kommen, gilt es, eine gute Tat zu vollbringen: Sebastian versucht, eine neue Frau für den alleinerziehenden Vater zu finden. Der dörfliche Stammtisch steht dem Jungen dabei mit Rat und Tat zur Seite...

228158-Mnkel.jpg
Zusätzliche Info
ORF TVTHEK Angebote

Gruppen

Beste Kommentare
FCrane05/04/2020 18:22

Kommt mir jetzt vom Titel her nicht sehr feinfühlig in der aktuellen …Kommt mir jetzt vom Titel her nicht sehr feinfühlig in der aktuellen Situation vor ;-) Gibt's da nicht geeignetere Filme? Typisch ORF ;-)


Stimmt, Outbreak - Lautlose Killer wär doch passender.
11 Kommentare
Enpfehlung für alle Fans von österreichischen und bayrischen Produktionen
Kommt mir jetzt vom Titel her nicht sehr feinfühlig in der aktuellen Situation vor ;-) Gibt's da nicht geeignetere Filme? Typisch ORF ;-)
Super Film! 👌
FCrane05/04/2020 18:22

Kommt mir jetzt vom Titel her nicht sehr feinfühlig in der aktuellen …Kommt mir jetzt vom Titel her nicht sehr feinfühlig in der aktuellen Situation vor ;-) Gibt's da nicht geeignetere Filme? Typisch ORF ;-)


Stimmt, Outbreak - Lautlose Killer wär doch passender.
Absolute Empfehlung!
Nur im ORF sind die Sendungen auf 1 Woche abrufbereit begrenzt! Wo lebt der Wrabetz? Zeit ihn mal aufzwecken! grrrrrr
alterego05/04/2020 19:47

Nur im ORF sind die Sendungen auf 1 Woche abrufbereit begrenzt! Wo lebt …Nur im ORF sind die Sendungen auf 1 Woche abrufbereit begrenzt! Wo lebt der Wrabetz? Zeit ihn mal aufzwecken! grrrrrr


Für Erweckungen ist Preisjäger evtl nicht die ideale Plattform. Aber E-Mail an den ORF-Kundendienst könnt ein Ansatz sein. Oder gleich an die Mitglieder des Stiftungsrates.
3494720-VYhAG.jpg
Ziemlich geschmackloser Titel in zeiten von Corona
Gerade jetzt ist dieser Film äußerst wertvoll!
Sich damit zu beschäftigen, dass wir irgendwann
zu Erdöl werden und die anderen mit uns fahren,
kann gerade jetzt nicht schaden, danke Josef Hader
Weitgegriffen schützt das (einen selbst) auch vor panischen Klopapiereinkäufen...
Danke ORF
PS: Mozilla + Videodownloadhelper und man schaut den Film
auch nach einer woche
alterego05/04/2020 19:47

Nur im ORF sind die Sendungen auf 1 Woche abrufbereit begrenzt! Wo lebt …Nur im ORF sind die Sendungen auf 1 Woche abrufbereit begrenzt! Wo lebt der Wrabetz? Zeit ihn mal aufzwecken! grrrrrr


Ich war letzten Herbst bei einer ORF Publikumsrunde dabei, da wurde dieses Thema klarerweise auch stark kritisiert. Antwort: Es liegt an den Gesetzen, aber es steht schon eine Alternative in der Pipeline (wann die jedoch finalisiert wird, ist mir nicht bekannt).
lizz06/04/2020 19:00

Ich war letzten Herbst bei einer ORF Publikumsrunde dabei, da wurde dieses …Ich war letzten Herbst bei einer ORF Publikumsrunde dabei, da wurde dieses Thema klarerweise auch stark kritisiert. Antwort: Es liegt an den Gesetzen, aber es steht schon eine Alternative in der Pipeline (wann die jedoch finalisiert wird, ist mir nicht bekannt).



Ja, Gesetze die der ORF nicht ändern gehabt haben will. Die deutschen Nachbarn und auch ARTE schaffen es monatelang Dokus u.ä. verfügbar zu machen, nur der ORF will net! Sonst wäre das schon lange geändert.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text