Dieser Deal wurde vor mehr als 2 Wochen veröffentlicht und könnte inzwischen nicht mehr verfügbar sein.
Western Digital WD My Book Duo 28TB
378°

Western Digital WD My Book Duo 28TB

602,98€829€-27% 7,47€ Amazon ES Angebote
39
eingestellt am 10. Mai
Braucht ihr mehr Speicherplatz? Dann schaut bei diesem Angebot auf Amazon.es vorbei

  • Bis zu 28 TB(2) Speicherkapazität mit bis zu 360 MB/s1 für sequenzielle Lesevorgänge
  • Mit WD Red-Festplatten für RAID-0 vorkonfiguriert
  • 256 Bit AES-Hardwareverschlüsselung und Passwortschutz
  • Geeignet für USB 3.1 Gen 1, kompatibel mit USB 3.0
  • 2x USB 3.0 Host-Anschlüsse

PVG: Geizhals
Zusätzliche Info

Gruppen

Beste Kommentare
Kann ich nur abraten. Ist leider hardwareverschlüsselt ohne Chance auf deaktivierung. Wenn der Controller kaputt geht sind alle Daten verloren, auch wenn beide Festplatten voll funktionstüchtig sind. WD kennt das Problem seit mehr als 5 Jahren, ändert aber nichts an der verbuggten Haedwareverschlüsselung. Deshalb nein danke!
Endlich was für @Peter um seine ganzen Liebesbriefe abzuspeichern
KoltesPunti10/05/2020 15:45

Und wenn eine davon defekt ist sind 14tb daten futsch Natürlich …Und wenn eine davon defekt ist sind 14tb daten futsch Natürlich kommts immer darauf an was gesichert wird - aber bevor ich alles auf solche platten speichere teil ich es mehrfach auf kleinere auf!


Drum baut man sie ja auch in ein NAS ein und lässt sie dort im Raid1 laufen. Zusätzlich schadets natürlich nicht ne weitere 12TB platte extern am Raid laufen zu lassen für Backups.

Wenn dir jetzt natürlich die Bude abbrennt schauts schlecht aus - aber in der größenordnung ist ein Cloud Backup für ´privat quasi nicht mehr leistbar.
39 Kommentare
Kann ich nur abraten. Ist leider hardwareverschlüsselt ohne Chance auf deaktivierung. Wenn der Controller kaputt geht sind alle Daten verloren, auch wenn beide Festplatten voll funktionstüchtig sind. WD kennt das Problem seit mehr als 5 Jahren, ändert aber nichts an der verbuggten Haedwareverschlüsselung. Deshalb nein danke!
Endlich was für @Peter um seine ganzen Liebesbriefe abzuspeichern
endlich was für meine "Filme"sammlung
Fridoo10/05/2020 15:16

Kann ich nur abraten. Ist leider hardwareverschlüsselt ohne Chance auf …Kann ich nur abraten. Ist leider hardwareverschlüsselt ohne Chance auf deaktivierung. Wenn der Controller kaputt geht sind alle Daten verloren, auch wenn beide Festplatten voll funktionstüchtig sind. WD kennt das Problem seit mehr als 5 Jahren, ändert aber nichts an der verbuggten Haedwareverschlüsselung. Deshalb nein danke!


Geil, geplante Obsoleszenz bei Festplatten! Weit hat es die Gier der Hersteller gebracht
Na servassss na habe de ehre
Fridoo10/05/2020 15:16

Kann ich nur abraten. Ist leider hardwareverschlüsselt ohne Chance auf …Kann ich nur abraten. Ist leider hardwareverschlüsselt ohne Chance auf deaktivierung. Wenn der Controller kaputt geht sind alle Daten verloren, auch wenn beide Festplatten voll funktionstüchtig sind. WD kennt das Problem seit mehr als 5 Jahren, ändert aber nichts an der verbuggten Haedwareverschlüsselung. Deshalb nein danke!


Selbst wenn man das Gehäuse nicht braucht erhält man hier immernoch 2x14tb WD Red Festplatten, welche einzeln über 400€ pro Stück kosten.
Philipp_R10/05/2020 15:33

Selbst wenn man das Gehäuse nicht braucht erhält man hier immernoch 2x14tb …Selbst wenn man das Gehäuse nicht braucht erhält man hier immernoch 2x14tb WD Red Festplatten, welche einzeln über 400€ pro Stück kosten.


Und wenn eine davon defekt ist sind 14tb daten futsch
Natürlich kommts immer darauf an was gesichert wird - aber bevor ich alles auf solche platten speichere teil ich es mehrfach auf kleinere auf!
KoltesPunti10/05/2020 15:45

Und wenn eine davon defekt ist sind 14tb daten futsch Natürlich …Und wenn eine davon defekt ist sind 14tb daten futsch Natürlich kommts immer darauf an was gesichert wird - aber bevor ich alles auf solche platten speichere teil ich es mehrfach auf kleinere auf!


Ausbauen und rein ins nas. 2 neue paritätsplatten mit luft nach oben
Bearbeitet von: "asdfmovie" 10. Mai
KoltesPunti10/05/2020 15:45

Und wenn eine davon defekt ist sind 14tb daten futsch Natürlich …Und wenn eine davon defekt ist sind 14tb daten futsch Natürlich kommts immer darauf an was gesichert wird - aber bevor ich alles auf solche platten speichere teil ich es mehrfach auf kleinere auf!


Wenn man kein Backup hat, waren die Daten eh nicht wichtig.
Philipp_R10/05/2020 15:58

Wenn man kein Backup hat, waren die Daten eh nicht wichtig.


Das ist allerdings richtig
Philipp_R10/05/2020 15:58

Wenn man kein Backup hat, waren die Daten eh nicht wichtig.


Backup? Noch nie gehört
KoltesPunti10/05/2020 15:45

Und wenn eine davon defekt ist sind 14tb daten futsch Natürlich …Und wenn eine davon defekt ist sind 14tb daten futsch Natürlich kommts immer darauf an was gesichert wird - aber bevor ich alles auf solche platten speichere teil ich es mehrfach auf kleinere auf!


Drum baut man sie ja auch in ein NAS ein und lässt sie dort im Raid1 laufen. Zusätzlich schadets natürlich nicht ne weitere 12TB platte extern am Raid laufen zu lassen für Backups.

Wenn dir jetzt natürlich die Bude abbrennt schauts schlecht aus - aber in der größenordnung ist ein Cloud Backup für ´privat quasi nicht mehr leistbar.
KoltesPunti10/05/2020 15:45

Und wenn eine davon defekt ist sind 14tb daten futsch Natürlich …Und wenn eine davon defekt ist sind 14tb daten futsch Natürlich kommts immer darauf an was gesichert wird - aber bevor ich alles auf solche platten speichere teil ich es mehrfach auf kleinere auf!


Das haben die Leuten anfangs auch bei 1 GB, bei 128 GB bei 1 TB und so weiter gesagt...
nini10/05/2020 16:39

Das haben die Leuten anfangs auch bei 1 GB, bei 128 GB bei 1 TB und so …Das haben die Leuten anfangs auch bei 1 GB, bei 128 GB bei 1 TB und so weiter gesagt...


Das ist mir neu
Sparschwein10/05/2020 15:16

Endlich was für @Peter um seine ganzen Liebesbriefe abzuspeichern Endlich was für @Peter um seine ganzen Liebesbriefe abzuspeichern


Du sollst mit nicht so viele schicken!!!! Du weißt dass ich mich von keinem trennen kann
Philipp_R10/05/2020 15:33

Selbst wenn man das Gehäuse nicht braucht erhält man hier immernoch 2x14tb …Selbst wenn man das Gehäuse nicht braucht erhält man hier immernoch 2x14tb WD Red Festplatten, welche einzeln über 400€ pro Stück kosten.


Das stimmt zwar aber die 14TB WD Reds wurden leider auf SMR umgestellt und sind deshalb leider nicht mehr als NAS Plattem für den Dauerbetrieb zu empfehlen...

Edit: Stimmt doch nicht, die 14tb sind noch keine smr platzen.
Bearbeitet von: "Fridoo" 10. Mai
Fridoo10/05/2020 17:10

Das stimmt zwar aber die 14TB WD Reds wurden leider auf SMR umgestellt und …Das stimmt zwar aber die 14TB WD Reds wurden leider auf SMR umgestellt und sind deshalb leider nicht mehr als NAS Plattem für den Dauerbetrieb zu empfehlen...



Wo steht das? Das waren doch die kleineren Größen?
Avatar
GelöschterUser88510
Kann mir jemand eine gute und günstige cloud empfehlen? 1/2 bis 1 TB, danke
GelöschterUser8851010/05/2020 16:58

Kann mir jemand eine gute und günstige cloud empfehlen? 1/2 bis 1 TB, …Kann mir jemand eine gute und günstige cloud empfehlen? 1/2 bis 1 TB, danke


G suite
Wer kann mir ein preiswertes Medium enpfehlen, um meinen ganzen PC regelmäßig zu sichern?

Sind mehrere SSDs mit insgesamt 1-2 TB, will aber erweitern.

Gibt's da was leistbares UND schnelles?
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text