Whatsapp jetzt auch als App direkt auf dem PC
137°Abgelaufen

Whatsapp jetzt auch als App direkt auf dem PC

11
eingestellt am 11. Mai 2016
Facebook macht es einfacher, seinen Chat-Service WhatsApp auch auf Windows-Computern und Macs zu nutzen. Seit Mittwoch bietet das Unternehmen Apps zum Download an, mit denen sich das System auch auf Desktop-Computern und Notebooks nutzen lässt. Auf Mobilgeräten begonnene Unterhaltungen können damit am Rechner fortgesetzt oder neue begonnen werden.

Die Software läuft als eigenständiges Programm direkt auf den Geräten. Auf dem Computer muss dafür ein Betriebssystem ab Windows 8 oder OS X 10.9 installiert sein.

Um die App herunterzuladen, gehe mit deinem Desktop Browser auf whatsapp.com/dow…oad. Öffne danach die App und scanne den QR-Code aus der WhatsApp App auf deinem Telefon (gehe in den Einstellungen zu WhatsApp Web). Genau wie WhatsApp Web, erlaubt es dir die neue Desktop App, mit deinen Freunden und deiner Familie in Kontakt zu bleiben, während dein Telefon in deiner Tasche bleibt.

Ich selbst habe mir das Programm heute bereits runtergeladen und finde es super, denn so kann ich ungestört WhatsAppn auch während der Arbeit und mein Handy bleibt in der Hosentasche. Ist außerdem super um Links usw. einfach zu kopieren usw.

P.S.: Ich weiß es ist kein Deal doch ich wollte euch diese APP nicht vorenthalten.
Zusätzliche Info

Gruppen

11 Kommentare
Naja bevor Whatsapp auf meinem PC auch noch rumschnüffelt dann doch lieber Telegram Applikation benutzen.
Gerade gelesen coole Sache, danke
Sei froh das i net dei Chef bin weil sonst waratst schon kündigt... Während der Arbeit "whatsappn"... Wo kumma denn dohin
Gibt's schon seit 'ner Ewigkeit.
@Dappzydee Also ich habe erst heute darüber gelesen ...
Dappzydee11. Mai 2016

Gibt's schon seit 'ner Ewigkeit.


Nein, "nur" Browser Plugins gab's bis jetzt für Windows und MacOS, seit heute eben auch eigenständige Apps/Software
Peter11. Mai 2016

Nein, "nur" Browser Plugins gab's bis jetzt für Windows und MacOS, seit … Nein, "nur" Browser Plugins gab's bis jetzt für Windows und MacOS, seit heute eben auch eigenständige Apps/Software


Hoppala, hab WhatsApp Web gemeint. Sorry!
Und was genau ist der Vorteil gegenüber Web WhatsApp?
gesc12. Mai 2016

Und was genau ist der Vorteil gegenüber Web WhatsApp?

​eventuell das kein Handy traffik mehr anfällt
gesc12. Mai 2016

Und was genau ist der Vorteil gegenüber Web WhatsApp?


- damit nicht dauernd ein Browser geöffnet sein muss

die PC-App funktioniert anscheinend eh wie Browser App da bei gleichzeitiger Benutzung ebenfalls die Meldung kommt "whatsapp web is open on another computer" etc...
kein "minimize to tray" etc.. da muss noch nachgebessert werden

@Chiko man kann WhatsApp auch beruflich nutzen aber egal... Stimmt weil WhatsApp ja nur privat genutzt werden kann, wusste ich nicht, dann sage ich gleich meinen Kunden dass sie sich nur mehr per Skype melden oder ist dies auch untersagt, könnte man ja auch privat nutzen
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text