85°
WhatsApp Messenger jetzt wieder kostenlos für iPhone herunterladen

WhatsApp Messenger jetzt wieder kostenlos für iPhone herunterladen

Apps & Software

WhatsApp Messenger jetzt wieder kostenlos für iPhone herunterladen

Gestern Abend hat das Team um den beliebten WhatsApp Messenger eine neue Version veröffentlicht, die nun über ein paar neue Funktionen verfügt. Zur Feier des Tages, wird der beliebte Messenger jetzt wieder komplett kostenlos für Apples iPhone angeboten. Normalerweise müsstet ihr dafür 0,89 € bezahlen.

Die meisten von euch dürften den WhatsApp Messenger vermutlich schon kennen. Es handelt sich um einen plattformübergreifenden Chatclient, mit dem ihr kostenlos Nachrichten, Bilder oder auch Videos verschicken und empfangen könnt. Statt über das Telefonnetz, werden die Daten über das Internet verschickt. Der Vorteil von WhatsApp gegenüber iMessage ist, dass WhatsApp auch mit anderen Handy-Betriebssystemen funktioniert. Die Software ist nicht nur für Apples iPhone verfügbar, sondern auch für Android, Windows Phone, BlackBerry oder Nokia S60-Geräte. Allerdings fallen hier meist nach einem Jahr Gebühren an, was bei der iOS-Variante nicht der Fall ist. Wie lange ihr den WhatsApp Messenger für iOS kostenlos herunterladen könnt ist nicht bekannt, doch normalerweise hält das Angebot nicht allzu lange.

8 Kommentare
Avatar

Anonym20659

Doch, auch auf iOS ist jetzt "nur mehr" das 1. Jahr gratis. Im amerikanischen App-Store gibt es den Hinweis bereits.

Avatar

Anonym9374

bisher kenne ich noch keinen einzigen android (geschweige ios) nutzer, der jemals die jahresgebühr hat zahlen müssen.

Avatar

Anonym1359

@tobi - nicht admin -: also ich kenn bisher 4 bei Android, die zahlen mussten. Bisher konnte ich auch immer auf "später bezahlen" gehen und es wurde immer um einen Monat verlängert - geht aber scheinbar nicht mehr (werd ich spätestens übermorgen merken wenn es bei mir abläuft)

Avatar

Anonym17007

Für iOS Nutzer ist es natürlich blöd, wobei die, die schon bezahlt haben, werden ja solang sie die Nummer nicht wechseln ihren Lifetime Account behalten. btw hab ich auf Android auch schon bezahlt, und ich find jetzt die 89cent im Jahr nicht unbedingt schlimm, zumal es noch billiger geht wenn man 3 oder 5 Jahre nimmt. Was mich eher stört ist, dass es kaum Alternativen gibt weil 90% entweder Whats App oder gar nichts nutzen.

Was die Alternativen angeht hast du recht - Joyn ist in Deutschland ja schon vor dem offiziellen Start grandios gescheitert.

Avatar

Anonym9374

war nicht JOYN eine initiative der netzbetreiber, einen IM dienst aufzubauen, der ihnen wieder mehr kohle reinbringt, sprich wir für sms oder sms muss gezahlt werden? bin mir aber beim geschäftsmodell von joyn nicht ganz sicher, wie es geplant war...

Avatar

Anonym17007

Keine Ahnung was Joyn genau war/ist, das ist aber wirklich eher uninteressant. Mal sehen wie dieser angeblich abhörsichere Instantmessenger von dem Pirate Bay Typen wird, Hike etc hat sich ja leider auch nicht wirklich durchgesetzt.

Avatar

Anonym20665

viber ist ne ganz gute alternative grats sms gratis anrufe bilder ..geht alles .. ich hab mir whats app jetz auch mal runtergeladen und man wird schon darauf hingewiesen das es nur für ein jahr gültig ist ...

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text