Dieser Deal wurde vor mehr als 2 Wochen veröffentlicht und könnte inzwischen nicht mehr verfügbar sein.
(Wiener Neustadt) GRATIS Kinderskipässe für den Unterberg
225°

(Wiener Neustadt) GRATIS Kinderskipässe für den Unterberg

3
eingestellt am 13. NovLokal verfügbar Niederösterreich
Wiener Neustadts Bürgermeister Klaus Schneeberger finanziert auch im kommenden Winter gemeinsam mit dem Schigebiet Unterberg Saisonkarten für Wiener Neustädter PflichtschülerInnen für das Schigebiet im Bezirk Wiener Neustadt.

Die Aktion wird auch in diesem Jahr von der Firma Partsch unterstützt. Alle Kinder, die einen Gratis-Skipass besitzen, können an Samstagen und Sonntagen vom Bahnhof Wiener Neustadt gratis mit einem Partsch-Bus zum Unterberg und retour fahren. Die Busse fahren um 8 Uhr von Wiener Neustadt weg und um 16 Uhr vom Parkplatz Drahtal wieder retour. Begleitpersonen erhalten eine Fahrt um 7 Euro. Beim Kauf eines Tagestickets am Unterberg ist die Rückfahrt gratis.

Seit über 50 Jahren besteht das Schigebiet Unterberg, das in gut einer halben Stunde von Wiener Neustadt durch das Piestingtal erreichbar ist. Es erstreckt sich auf einer Seehöhe zwischen 700 und 1.342 m und bietet Pisten mit leichten und mittleren Schwierigkeitsgraden.

Mit insgesamt ca. 16 km Pistenlänge steht das Schigebiet Unterberg an dritter Stelle in Niederösterreich, die Talabfahrt vom Gipfel zählt mit fast 5 km zu einer der längsten in den Voralpen. Neben insgesamt vier Schleppliften im Schigebiet runden ein Kinderland mit einem Zauberteppich und ein Funpark für Snowboarder und Freestyle-Freunde das Angebot ab. Am Unterberg kommen alle Naturschnee-Liebhaber, die die angenehmen und schonenden Eigenschaften der weißen Pracht schätzen, auf ihre Kosten.
Zusätzliche Info

Gruppen

3 Kommentare
3410727-aKu1w.jpggratis underberg, perfekt
Rich.Hard13/11/2019 17:38

[Bild] gratis underberg, perfekt


Wiener Neustadts Bürgermeister Klaus Underberger finanziert auch im kommenden Winter gemeinsam mit dem Getränkehersteller Underberg Saisonkarten für Wiener Neustädter PflichtsäuferInnen für das Apres-Schigebiet im Bezirk Wiener Neustadt.

so oder so ähnlich stehts ja da
Hufi13/11/2019 20:54

Wiener Neustadts Bürgermeister Klaus Underberger finanziert auch im …Wiener Neustadts Bürgermeister Klaus Underberger finanziert auch im kommenden Winter gemeinsam mit dem Getränkehersteller Underberg Saisonkarten für Wiener Neustädter PflichtsäuferInnen für das Apres-Schigebiet im Bezirk Wiener Neustadt.so oder so ähnlich stehts ja da


und wo? geht aus deinem satz nicht hervor
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text