Windows 10 Professional ( win 10 pro) 32/64 Bits OEM Product Key
285°Abgelaufen

Windows 10 Professional ( win 10 pro) 32/64 Bits OEM Product Key

26
eingestellt am 6. Mär
Deal geht nur mit Logoix oder änhlichen Anbieter - ich habe 5 Euro Versandkosten nach Österreich bereits eingerechnet.

Aktivierungsschlüssel wird per Post versandt, Link per Mail (kein DVD-versand)
169561-RoW6L.jpg

Ohne Briefversand beim Verkäufer ATS-Products um 9,29€
Beste Kommentare

Absolut COLD - wieder einmal die dubiosen OEM Keys - gibst 1000fach auf Ebay. Ich bin mir auch sicher Amazon distanziert sich eindeutig davon, deshalb würde ich das Amazon Logo raus nehmen - denn das hat mit Amazon nichts zu tun.

Seit wann haben die Leute hier ein Gewissen.Gefällt mir!
26 Kommentare

Redaktion

Man könnte den Verkäufer anschreiben und fragen, ob er den Key auch per Mail verschickt. So oder so, wenn's klappt, guter Deal

Röfla ein Key per Post?
Das hab ich noch nie gehört.Preis ist Top,deswegen ein Hot!

Man bekommt den Key ja per Mail und per Post

Zitat Amazonfragen:
Antwort:
Sie bekommen den Aktivierungsschlüssel per Post.
Von DT Onlinehandel amazon.de/gp/…730 am 16. Dezember 2016
Meiner kam nur per Email.
Von Alex am 16. Dezember 2016
Wenn mann mit dem Verkäufer Kontakt aufnimmt bekommt man ihm auch per Mail. Sehr freundlicher Service
Von Amazon Kunde am 16. Dezember 2016
Der Produktschlüssel wird per Email und per Brief verschickt. Ebenso der Download Link sowie die Rechnung
Von Lizenzking amazon.de/gp/…730 am 16. Dezember 2016
Er kommt mit der Rechnung per e-mail 2-3 Tage später,
Von Gerald Spiss am 16. Dezember 2016
Sowohl als auch!


Man könnte ja nen Fake-Account erstellen mit Lieferadresse in Deutschland?^^ und hat "Gratis Versand" oder?

LogoiX schickt meines Wissens nur Pakete weiter, keine Briefe.

Absolut COLD - wieder einmal die dubiosen OEM Keys - gibst 1000fach auf Ebay. Ich bin mir auch sicher Amazon distanziert sich eindeutig davon, deshalb würde ich das Amazon Logo raus nehmen - denn das hat mit Amazon nichts zu tun.

Geronimovor 7 m

LogoiX schickt meines Wissens nur Pakete weiter, keine Briefe.

Soweit ich weiß schickt logoix Briefe weiter. Es wird der kleinste Paketpreis berechnet.

Psychokompottvor 7 m

Absolut COLD - wieder einmal die dubiosen OEM Keys - gibst 1000fach auf …Absolut COLD - wieder einmal die dubiosen OEM Keys - gibst 1000fach auf Ebay. Ich bin mir auch sicher Amazon distanziert sich eindeutig davon, deshalb würde ich das Amazon Logo raus nehmen - denn das hat mit Amazon nichts zu tun.

Kann ich nur bestätigen. Habe mal auf Rakuten zig Keys von drei verschiedenen Händlern erhalten und das hat nie funktioniert. Antwort vom Microsoft Support: Dieser Key wurde bereits drei mal aktiviert und deshalb von Microsoft gesperrt

Bevor man solche Keys kauft kann mans gleich illegal runterladen und den 10er an die EFF oder Wikipedia spenden - so geht wenigstens das Geld an eine sinnvolle Stelle und nicht an gewerbliche Raubkopierer in China...

Verfasser

35Pvor 7 m

Kann ich nur bestätigen. Habe mal auf Rakuten zig Keys von drei …Kann ich nur bestätigen. Habe mal auf Rakuten zig Keys von drei verschiedenen Händlern erhalten und das hat nie funktioniert. Antwort vom Microsoft Support: Dieser Key wurde bereits drei mal aktiviert und deshalb von Microsoft gesperrt



Ich habe schon mehrere Key´s für Windows und Office bei Rakuten gekauft und bis dato hatte ich noch nie ein Problem. Natürlich müssen die Produkte telefonisch registrieren.

Seit wann haben die Leute hier ein Gewissen.Gefällt mir!

Microsoft möchte zwar den Weiterverkauf von OEM-Lizenzen verbieten, kann dies aber zumindest in Deutschland nicht durchsetzen, also sollten es legale Lizenzen sein (Link).

Petervor 58 m

Man könnte den Verkäufer anschreiben und fragen, ob er den Key auch per M …Man könnte den Verkäufer anschreiben und fragen, ob er den Key auch per Mail verschickt. So oder so, wenn's klappt, guter Deal


Jeder Anbieter verschickt unterschiedlich einmal mit Briefversand, einmal ohne. LogoiX ist deshalb nicht notwendig. Als Österreicher muss man einfach die günstigsten Anbieter durchgehen, in den Einkaufskorb legen und durchklicken bis der Preis feststeht. Dann für den günstigsten mit guten Bewertungen entscheiden.

Ich habe vor etwa einem Monat bei nkodia-shop ohne Versandkosten bestellt. Der Key kam innerhalb eines Tages mit der Rechnung per Mail.
Der Rechner kann bereits mit Windows 10 (auf Home/Pro achten) ohne Key aufgesetzt und getestet werden. Die manuelle Aktivierung nach Eingabe des Lizenzschlüssel funktionierte einwandfrei.

P.S.: Die Preise bewegen sich jederzeit zwischen 10-20€, wobei die Pro Version meist günstiger angeboten wird.
Bearbeitet von: "Maex" 6. März

Und ich hab mir damals Win 8.1 ehrlich gekauft *PFFFFF*

auftragsgrillervor 26 m

Ich habe schon mehrere Key´s für Windows und Office bei Rakuten gekauft u …Ich habe schon mehrere Key´s für Windows und Office bei Rakuten gekauft und bis dato hatte ich noch nie ein Problem. Natürlich müssen die Produkte telefonisch registrieren.


Bei Amazon steht meist dabei, dass diese Keys NICHT beim Installieren eingegeben werden dürfen, sondern erst nach der Installation manuell aktiviert werden soll. Das hat auch so funktioniert.
Bearbeitet von: "Maex" 6. März

auftragsgrillervor 24 m

Ich habe schon mehrere Key´s für Windows und Office bei Rakuten gekauft u …Ich habe schon mehrere Key´s für Windows und Office bei Rakuten gekauft und bis dato hatte ich noch nie ein Problem. Natürlich müssen die Produkte telefonisch registrieren.

LOL wenn das funktioniert hätte

hab meinen Windows key bei MMoga.de gekauft, 1 Minute später per Email bekommen und ohne Problem registrieren können.

Bearbeitet von: "Gentlesven" 6. März

Maexvor 1 h, 22 m

Microsoft möchte zwar den Weiterverkauf von OEM-Lizenzen verbieten, kann …Microsoft möchte zwar den Weiterverkauf von OEM-Lizenzen verbieten, kann dies aber zumindest in Deutschland nicht durchsetzen, also sollten es legale Lizenzen sein


Nur dass das um den Preis keine OEM-Lizenzen sind, sondern im besten Fall Volumenlizenzen, im schlechtesten irgendwie berechnete Keys, die nach ein paar Wochen nicht mehr zu aktivieren sind, weil von MS gesperrt.

Ich hatte bisher auch keine Probleme mit OEM Win10 Keys. Habe mir erst letztens wieder einen bei einem ebay Händler aus England um rund 6 GBP bestellt und der funktioniert einwandfrei.

m.ebay.at/itm…018

Hat bei mir einwandfrei funktioniert. Email kam sofort nach Kauf automatisch

Ich würd mir die Kohle sparen und gleich nen Keygen nehmen, ist ungefähr ahnl legal. Seit Windows 7 (?) kursieren permanent so unglaublich günstige Deals rum, aber der Preis sollte einem schon zu denken geben... HP und Dell zahlen selbst für ihre OEMs schon mehr... Also, lernt aus meinen Fehlern ;-)

uebi.net/how…htm

PS: Nur weil sich der Key aktivieren lässt heisst das nicht dass ihr auch ne gültige Lizenz habt.
Bearbeitet von: "uebi.net" 7. März

Bei dem was Microschrott da an unseren Rechnern an Daten abgreift, sollte Win10 ohnehin gratis sein.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text