116°
[www.AMAZON.de - WAREHOUSE] Asus ZenWatch 2 4GB, Metallarmband (1,63 Zoll)

[www.AMAZON.de - WAREHOUSE] Asus  ZenWatch 2 4GB, Metallarmband (1,63 Zoll)

ElektronikAmazon Angebote

[www.AMAZON.de - WAREHOUSE] Asus ZenWatch 2 4GB, Metallarmband (1,63 Zoll)

Preis:Preis:Preis:166,66€
Zum DealZum DealZum Deal
Amazon-Warehouse fast 30% Rabatt auf die ZenWatch2 mit Metallarmband laut Amazon teilweise nur die Verpackung beschädigt..vieleicht für den einen oderen anderen Interessant.

Die Uhr lässt sich auch unter iOS bedienen, jedoch eingeschränkt also eher für Android Smartphones gedacht.

Preisvergleich bei Geizhals ab 230 EUR Verfügbar

Technische Daten:


  • Prozessor: Qualcomm Snapdragon 400 APQ8026 (bis zu 1,2 GHz)
  • Besonderheiten: AMOLED-2-Punkt-Touch-Display, 512MB RAM, 320 x 320 Auflösung
  • Akku: 400mAh; Betriebssystem: Android Wear
  • Herstellergarantie: 12 Monate bei

    Verkauf und Versand durch Amazon. Bei Verkauf und Versand durch einen

    Drittanbieter gelten die Angaben des jeweiligen Verkäufers
  • Lieferumfang: Asus 2 WI501Q 4,14 cm (1,63 Zoll) ZenWatch dunkelgrau
  • Prozessor: Qualcomm Snapdragon 400 APQ8026 Quadcore (bis zu 1,2 GHz)
  • Besonderheiten: AMOLED

    2-Punkt-Touchscreen Display, 2,5D Curved Glass, Mikrofon, USB (via

    Ladekabel); Betriebssystem: Android Wear
  • Akku: bis zu 57 Stunden Akkulaufzeit, 400mAh; Betriebssystem: Android Wear
  • Herstellergarantie: 12 Monate bei

    Verkauf und Versand durch Amazon. Bei Verkauf und Versand durch einen

    Drittanbieter gelten die Angaben des jeweiligen Verkäufers
  • Lieferumfang: Asus WI501Q-2MGRY0005 4,14 cm (1,63 Zoll) ZenWatch 2 dunkelgrau

9 Kommentare

Ich find die Aussage originell in einem Test, dass die Uhr eher weniger für Sportler ist, weil sie z.B. keinen Pulsmesser hat.... liest man sich die Reviews einschlägiger Laufuhren durch, stellt man fest, dass selbst diese spezialisierten, deutlich teureren Uhren den Puls am Handgelenk nicht genau messen, bei einer Smartwatch ist das also bestenfalls ein Gimmick und kein Kriterium.

Ich selber nutze die AppleWatch..du kannst dir sicher vorstellen wie oft ich das genutzt habe obwohl ich damit laufen gehe, ist mir das zu blöd stehen zu bleiben Puls messen...während des laufens gehts natürlich auch auf eine AppleWatch nicht..obwohl die Sport Edition so groß verkauft wird
Bearbeitet von: "Shinzon" 30. Juni

Shinzon30. Juni

Ich selber nutze die AppleWatch..du kannst dir sicher vorstellen wie oft ich das genutzt habe obwohl ich damit laufen gehe, ist mir das zu blöd stehen zu bleiben Puls messen...währen den laufens gehts natürlich auch auf eine AppleWatch nicht..obwohl die Sport Edition so groß verkauft wird


Ja eben, ich hab mir so ein Mi Fit Band gekauft, da muss man auch stehen bleiben.... aber die hat wenigstens nur 15 EUR gekostet (zum Glück, hab's letztens irgendwo verloren, das Sensorteil ,jetzt hab ich nur mehr ein leers Armband...)

Ja das ist von allen Herstellern mehr als Peinlich eigenltich bis auf LG da ist es möglich während des laufens Puls messen zu lassen...saugt aber den Akku leer...das ist aber eben Kundenentscheidung und sollte man auch den Kunden überlassen.

Eine Smartwatch ist und bleibt ein Spielzeug im Moment. Interessant wirds erst wenn die E-Sim Karte kommt und man auch mit der Uhr ohne Smartphone telefonieren kann.

Shinzonvor 18 h, 19 m

Eine Smartwatch ist und bleibt ein Spielzeug im Moment.


Du armer... mein Beileid.

Habuvor 31 m

Du armer... mein Beileid.


So schreibt nur jemand der gerne hätte...aber nicht hat :-)

Shinzonvor 44 m

So schreibt nur jemand der gerne hätte...aber nicht hat :-)


Ist wohl die Regel, aber dann kommt die Ausnahme... Ich hab eine Android Wear Uhr.
Ich glaube viele User erwarten sich zu viel von Smartwatches. Ich nutze zwar nur ein Subset der Dinge die damit wohl möglich sind, aber die paar einfachen Dinge (Google Now, Notifications lesen und behandeln, Anrufe annehmen/abweisen,...) sind für mich schon sehr angenehm und hilfreich im Alltag, auch wenn all das auch ohne Watch geht...

Wie gesagt ich kann sogar teleofnieren mit der Uhr...aber es ist für mcih Status Spielzeug - solange ich das nicht alles ohne Smartphone kann. Aber wenn man eine Smartwatch für unter 200 EUR bekommt darf man nicht meckern. Die Apple Watch kostete 450 EUR da erwartet man aber auch etwas mehr g

Shinzon1. Juli

Wie gesagt ich kann sogar teleofnieren mit der Uhr...aber es ist für mcih Status Spielzeug - solange ich das nicht alles ohne Smartphone kann. Aber wenn man eine Smartwatch für unter 200 EUR bekommt darf man nicht meckern. Die Apple Watch kostete 450 EUR da erwartet man aber auch etwas mehr g


OK. Ich würde es als Gadget bezeichnen. Spielen bzw spielerischen Charakter hat das für mich persönlich garnicht.

Für dich scheint das telefonieren ja unheimlich wichtig zu sein... da dürfte bei uns der große Unterschied sein. Ich telefoniere eher wenig und auch nicht sehr gerne. Kann aber verstehen, dass dir da was sehr wichtiges fehlt:

Hier noch was zum Schmunzeln3048583-fQEfw.jpg

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text